Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
rapid_4_life

Antivir

3 Beiträge in diesem Thema

antivir-logo-web.gif

Ich hätte eine dringende Frage zu Antivir.

Und zwar, ich wüsste gerne, ob es irgendeine Funktion gibt mit der sich beliebige Dateien "ignorieren" lassen. Das heißt, ich weiß, dass ich eine infizierte Datei auf der Festplatte hab, ich will aber nicht, dass er mich dauern warnt und fragt ob er löschen/reparieren darf. Und das ganze nur bei einer bestimmten Datei, also nicht bei allen.

Ich will eigentlich nur, dass ich auch eine infizierte/gefährliche Datei auf der Festplatte haben kann (von der ich natürlich weiß, weil ich sie für bestimmte Testzwecke brauche), die anderen unerwünschten Viren soll er natürlich weiterhin finden und bearbeiten.

Wäre super, wenn mir wer weiterhelfen könnte. Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im AntiVir-Hauptprogramm unter "Optionen"/"Konfigurationsmenü" im aufgehenden Fenster den Unterpunkt von "Suchen" namens "Auszulassende Dateien" anwählen und Dein Versuchskaninchen (mittels "Durchsuchen"-Button) dort eintragen... :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Dieses Thema wurde für weitere Antworten geschlossen.
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.