Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schapu

DJALMINHA WEG!!!

51 Beiträge in diesem Thema

Laut dem A1 Newsticker wird die

im Sommer ablaufende Option auf Djalminha nicht wahrgenommen... !!! :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf mich hatte er sowieso schon von beginn weg den eindruck erweckt, daß es für ihn eine persönliche beleidigung darstellt, bei einem österreichischen verein unter vertrag genommen zu werden!

in diesem sinne:

danke, baba und foi net and thank you for nothing!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja for nothing ist zwar ned ganz richtig aber natürlich für den Preis indiskutabel.

Hoffentlich werns jetzt gscheiter und verpflichten ab jetzt nur mehr aufstrebende Stars und keine mehr die einen Schock bekommen wenns nach Österreich kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War irgendwie klar, daß sich ein "brasilianischer Fußballgott" nicht lang in Österreich halten wird..... einerseits schade, wenn man erkennen muß, wie "wertlos" unser Land für internationale Stars ist, auf der anderen Seite werden vielleicht Stronach/Svetits wieder am Boden der Realität zurückgeholt, um der Austria weitere kostspielige Peinlichkeiten zu ersparen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schade das er wirklich nicht wollte, weil er hätte uns mit Fußball vom feinsten verwöhnen können wie man ihn sehr sehr selten sieht.

Leider, leider, so einen werden wir lange ned bekommen, aber wenn er ned will kanns ja egal sein.

Eins ist klar. Im Sommer muss ein Spielmacher her, aber einer der sich gewaschen hat. plus ein def. Mf Kicker.

Naja Daum und Svetits sind zur Zeit in Argentinien und dort laufen viele von der Spezies Spielmacher herum. Mal schaun ob man einen guten loseisen kann, wird aber sehr schwer

bearbeitet von spax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke für die austria ist es das beste. man sollte gezielter auf junge spieler setzen, wer weiss vielleicht kommt einmal ein neuer Ronaldo über die Austria nach Europa.

In der Schweiz gabs schon einige Spieler die auf ihrem Weg zum "Star" die Schweiz durchquerten:

Elber (ua. GC, Stuttgart, Bayern)

Zamorano (ua. St.Gallen, Inter)

Kallon (ua. Lugano, Inter)

Papa Bouba Diop (ua. Xamax, GC, Lens)

Shabani Nonda (ua. FCZ, Rennes, Monaco)

Lima (ua. FCZ, Roma)

die nächsten sind wohl Richard Nunez von GC und Ivan ergic vom FCB (bzw. Juve)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und nochmal einen Flop ins Land holen? Ein wirklicher Spitzenspieler wird nicht nach Österreich kommen. Gibts denn wirklich keine österreichischen Talente, die man einsetzen kann????

Sag mir ein Talent, dass wirklich den tödlichen Pass beherscht und von der Technick über Janocko steht. Es muss einer her der ne klare Klasse besser ist als Ocki. Und der muss aber auch ne andere Spielanlage haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön, dann wird wieder für teures Geld ein ausländisches Talent engagiert. Entweder geht's gut, zeigt ansprechendes Spiel, kann die Mannschaft mitreißen und er läuft nicht nach einem halben Jahr wieder davon, oder er teilt das Schicksal aller bisherigen in Österreich engagierten "Spitzenfußballer" und Primadonnen, was eher zum annehmen ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit einem weinenden und mit einem lachenden Auge würd ich den Abgang von Djalma nehmen. Wenn er wirklich versucht hätte etwas zu bewegen und nicht nur den unverstandenen und angrührten Star gespielt hätte, hätten wir sicher viel Freude mit ihm gehabt.

So wie er aber jetzt spielt bzw. in letzter Zeit spielte, reicht die Einstellung wahrscheinlich nicht mal für die Austria Amateure!

Adios Djalminha! :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

als ich sowas bei djalminhas verpflichtung geschrieben habe (das er euch nix bringen wird da er obwohl er ein grosser fußballer WAR weil er nicht kämpfen wird) wurde ich noch ausgelacht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja for nothing ist zwar ned ganz richtig aber natürlich für den Preis indiskutabel.

Hoffentlich werns jetzt gscheiter und verpflichten ab jetzt nur mehr aufstrebende Stars und keine mehr die einen Schock bekommen wenns nach Österreich kommen.

was hat er denn gebracht bzw. geleistet? ein lüfterl von einem brasilianischen flair hat er in unser leidgeprüftes fußballösterreich gebracht. nicht mehr und nicht weniger!!

das haben aber diverse sambatänzerinnen besser gemacht.

djalminha hat mich irgendwie an il principe, giuseppe giannini erinnert. der war auch nur schön und hat nichts geleistet!

bearbeitet von teampilot

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.