Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
robertocarlos1986

Entwarnung bei Toni Ehmann

11 Beiträge in diesem Thema

Toni Ehmann hat sich beim Zusammenstoß mit Martin Stranzl im gestrigen Ländermatch doch kein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Er verbrachte die ganze Nacht auf der Intensivstation und wurde genau durchgecheckt.

Bei diesen Untersuchungen wurde "nur" eine schwere Gehirnerschütterung und eine Rissquetschwunde im Mund diagnostiziert.

Nach Angaben der Ärzte wäre ein Einsatz nächsten Mittwoch gegen die Tschechen eine Illusion, jedoch die Teilnahme am Bundesliga-Kracher GAK-Pasching realistisch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glück im Unglück für unseren Toni.

Trotz meinen Präferenzen zum Stadtrivalen bin ich eigentlich ein Fan von Toni Ehmann.

Schade, dass er mit einem Mitspieler so unglücklich zusammengestoßen ist und dass er dadurch in Prag fehlen wird.

Gut ist, dass es nicht so schlimm wie vorerst angenommen ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das schlimmste wird wohl die Wunde im Mund sein !!

Hatte ich auch mal - sehr schlimm wenn man eine Woche nix ordentliches zum Beisen kriegt und immer Suppendreck schlürfen muss ....

Schnitzel - Rippchen - Stelzen - BABA ...... :gangster:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Toni Ehmann hat sich beim Zusammenstoß mit Martin Stranzl im gestrigen Ländermatch doch kein Schädel-Hirn-Trauma zugezogen. Er verbrachte die ganze Nacht auf der Intensivstation und wurde genau durchgecheckt.

Bei diesen Untersuchungen wurde "nur" eine schwere Gehirnerschütterung und eine Rissquetschwunde im Mund diagnostiziert.

abgesehen davon, dass das natuerlich positive neuigkeiten sind, wuerde mich einmal interessieren, was denn der genaue unterschied zwischen einem (leichten) schaedel-hirn-trauma und einer gehirnerschuetterung sein soll... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.