Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

Viennale 2004

10 Beiträge in diesem Thema

Das Programm ist heraußen, der Vorverkauf hat begonnen und ist für die guten Filme (also nicht sehr viele dieses Jahr) auch schon wieder vorbei - wer sieht sich etwas an?

Ich hab Karten für Dandelion, Clean und meinen einzigen wirklichen Pflichtfilm des diesjährigen Festivals: Die fetten Jahre sind vorbei.

Programm und alles weitere unter http://www.viennale.at/ .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Feux Rouges und eventuell A tote de suite am 16.

Lebenszeichen und Tarnation am 18.

Amos Vogel Ausgewählte Kurzfilme Programm 2 am 19.

Man Yan am 21.

Peep <TV> Show am 22.

Clean und eventuell Chakushin ari am 23.

Janghwa,Hongryun am 24.

Shuang Tong am 25.

sind geplant. Werd noch den einen oder anderen fallen lassen müssen wegen der Karenz. Fix sind deshalb vorerst nur die Filme in den Spätvorstellungen 23/24h .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir gestern "Soap Opera" angesehen. Ein chinesischer Film, der durch sehr überzeichnete Darstellung das Genre der SO karikiert. Verschiedene Episoden, die in ihrer Aufarbeitung unterschiedlich gut gelungen sind. Im Gesamten gesehen würde ich den Film als durchschnittlich bezeichnen. leider liefen die Untertitel so schnell durch, dass ein mitlesen (chinesisch beherrsche ich ja leider nicht) oft nicht möglich war.

Am Nachmittag hab ich es noch in "Lebenszeichen" geschafft. Ein alter Werner Herzog Film rund um einen Soldaten, der im Krieg verletzt wird und nach seiner Genesung auf die Insel Kos versetzt wird, um ihm dort einen ruhigen Kriegsausklang zu ermöglichen. Gemeinsam mit 2 Kameraden und seiner griechischen Frau bewacht er ein altes Kastell, doch mit der Zeit beginnt ihm die Langeweile und Stupidität seiner Tätigkeit zuzusetzen. Schliesslich dreht er durch.

Ein sehr spannender und guter Film, leider gab es aber einige Tonprobleme bei der Vorführung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Peep <TV> Show war seeehr langweilig, für Clean habe ich leider keine Karten mehr bekommen, dafür war aber Janghwa, Hongryun sehr spannend. Heute noch Shuang Tong, und das wars dann für mich dieses Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.