Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Milhouse

Sturm/Ama. - FC BLAU WEISS LINZ

2 Beiträge in diesem Thema

Blau Weiß Linz holt aus der "Gruabn" einen Punkt

In der gefürchteten Grazer "Gruabn" holten die Linzer mit einem 1:1 bei den Sturm-Amateuren einen Punkt. Trotz der Müdigkeit aus dem Cupmatch zeigten die Donaupark-Kicker Aufwärtstendenz.

Wegen Stau zu spät und dann früh im Rückstand

Die Linzer steckten im Stau, versäumten dann fast den Ankick und waren daher noch nicht so richtig "da", als Rottensteiner in der 9. Minute das 1:0 erzielte.

Solcherart aufgeweckt, konnten die Linzer das Match offen halten und brachten mehr Dynamik in die eigenen Aktionen. Plötzlich war Blau-Weiß präsent.

Na also: Ausgleich - 22. Minute: Freistoß von links. Der Sturm-Keeper läßt die Wuchtel fallen, Zela überzieht das und staubt ab. Das tut den Linzern, vor allem aber Amarildo Zela selber gut. Denn bisher ist der einstige kroatische Torschützenkönig in Sachen Goalgetter viel bis alles schuldig geblieben. Vielleicht ging ihm jetzt der Knopf auf...

Zur Pause steht es 1:1.

Dumme gelbrote Karte gegen Andrej Tasic...

In der zweiten Halbzeit halten sich die Linzer gut, marschieren nach vorne, sind aber am Strafraum meist mit ihren Aktionen am Ende.

Das Cupmatch steckt sichtlich in ihren Beinen, auf der anderen Seite ist Sturm schließlich auch nicht irgendwer sondern eines der stärksten Teams der Liga...

Die Linzer bringen zwar das Ergebnis über die Zeit, betrachten den Punktegewinn aber mit einem weinenden Auge: Tasic sah Gelb/Rot, da war viel Pech dabei.

Der Slowene wurde gerempelt, der Schiri sah es anders und gab Schwalbe, zog Gelb, kam dann drauf, dass Andrej schon gelb aus der ersten Halbzeit hatte und schickte ihn letztlich wegen dieses Dutzendblödsinns, den andere Referees nicht einmal sehen, vom Platz.

Dennoch: In der Grubn bei Sturm ist ein 1:1 als positiv zu werten.

linz.orf.at

post-34-1096697178.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.