30 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebe FAK'ler!

In einem Krone-Artikel habe ich heute gelesen, dass Stronach einen Fanclub-Vertreter(?) gefragt haben soll ob dieser nicht meine, dass die Austria mit einem neuen Trainer besser wäre!

Ich kann mir das sehr gut vorstellen, denn es passt so wunderbar ins Schema: Austria ist erfolgreich, Trainer wird entlassen... (vgl. Schachner nach Kantersieg gegen Schachtjor Donetzk)

Nun habe ich mir gedacht, es muss doch eine Möglichkeit geben mit Stronach in Kontakt zu treten und ihm eine Petition der Fans zu überreichen.

Immerhin zeigt sein Verhalten positiv auf, dass er sich doch auch für die Meinung der Fans interessiert - sonst hätte er diesen Vertreter nicht konsultiert...

Meine Frage nun:

Was haltet Ihr davon eine "Kronsteiner & Söndergaard müssen Trainer bleiben" Petition mit aufgeführten Gründen (Autria entrwickelt sich zu einer Einheit! -- So erfolgreich wie noch nie in den letzten Jahren! ...) an Stronach zu senden?

Es gibt ja auch Möglichkeiten so eine Petition online durchzuführen. Ich glaube dafür gibt es sogar eigene Seiten auf denen man solch eine Petition einrichten kann.

Die Frage ist nur, wie wir Stronach erreichen... ?!?

Also wenn Ihr Vorschläge habt, oder das ganze einfach für Mist haltet, dann sagt was dazu!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Am Besten ist, es kommen am Sonntag so viel Veilchen wie möglich in die Südstadt und supporten neben der Mannschaft auch unser Trainerduo, und zeigen so, dass wir vollauf zufrieden sind mit der Arbeit von Günter und Lars. Und zeitglich geben wir dann unsere Meinung über Otto B. und seine Beratertätigkeit bekannt.

Es kann nicht sein, dass jetzt zwangsweise Veränderungen durchgeführt werden, nur damit nachträglich irgendwie das sinnlose Engagement von Herr Otto B. zu rechtfertigen ist.

Wir brauchen keinen neuen Spieler, wir brauchen keinen neuen Trainer, wir brauchen Ruhe und Vertrauen in die tolle Arbeit von Kronsteiner und Sändergaard.

Und wir brauchen einen lernfähigen Frank Stronach, der sich Leute ins Boot holt, denen es um den Verein geht und nicht um ihre Eigeninteressen.

Achja und was ich vergaß: Wir brauchen unbedingt eine Berater-Diskussion -> BARIC RAUS!!!

bearbeitet von Südveilchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Idee auch gut, weil das mal nichts Negatives ist (also Protest gegen Baric oder so), sondern etwas Positives .... Warum nicht mal als Fan Zufriedenheit mit Trainerteam & Einkaufspolitik äußern?

Warum sollte es nicht möglich sein virtuelle Unterschriften auf einer Website zu sammeln und das bei einem Spiel bei dem Frank anwesend ist ihm zu übergeben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber bitte nicht eine Online Petition sondern beim nächsten Heimspiel

vor jeder Tribüne 2-3 Fans hinstellen und unterschreiben lassen .

Sollte von West.at gemanagt werdebn die könnten das sicher auf die Beine stellen.

Im Notfall würde ich mich auch hinstellen. :x

:finger: Baric raus :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Fan "Kroni" berichtet vom Baric-Repport, jetzt auf einmal hat der Stronach einen Fanclubvertreter gefragt ob es nicht einen besseren Trainer gäbe... etc. Natürlich, der Stronach ist seit 5 Tagen in Österreich und delegiert solche Entscheidungen wie neuer Trainer etc. natürlich gleich auf Fanklubvertreter.....

:laugh:

Irgendwo gehts mir auf die Nerven jeden Tag irgendwelche bösartigen Gerüchte zu lesen....

Und ja, es gäbe eine Traumlösung -> Kronsteiner Sportdirektor, Hans Backe Trainer, Söndergaard Co.!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und ja, es gäbe eine Traumlösung -> Kronsteiner Sportdirektor, Hans Backe Trainer, Söndergaard Co.!

und warum nicht alles so lassen wie es ist und mittlerweile(endlich!) sehr gut funktioniert, Herr Baric?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bitte in diesem Topic dabei zu bleiben ob und wie ihr eine solche Petition unterstützen/durchführen wolltet/könntet und ned über den unnötigen Otto herziehen...

Danke :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so eine petition mit unterschriften sammeln ist absolut super.

auch wenn die zwei jetzt WARSCHEINDLICH trainer bleiben (bei uns ist schon zu viel passiert um sich 100%ig sicher zu sein) sollten wir zeigen, das wir absolut für dieses trainerduo sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und wie?

schreien allein wirds ned bringen

Verdammt kann mich noch so gut erinnern als ich in die Firma kam und dorten erfahren musste das der Daum neuer Trainer ist :nervoes:

Darf nicht noch mal passieren :madmax:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.