Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fezza

8. Runde - RLM

7 Beiträge in diesem Thema

In der 8. Runde der Regionalliga mit müssen die Königsblauen auswärts in der Grazer "Gruabn" antreten. Sicher kein leichter Gang, spielten die Amateure des SK Sturm Graz bisher eine sehr gute Saison und stehen mit 13 Punkten auf Platz 4 der Tabelle. Doch bisher konnten die Steirer auch oftmals auf Verstärkungen der Kampfmannschaft zählen, die ihnen zur Zeit nicht zur Verfügung stehen. Massives Verletzungspech hat den Kader der Grazer Profis stark dezimiert und diese Lücken wurden mit Eigenbauspielern der Amateure gefüllt. Die stets leidige Diskussion über die Ungerechtigkeit der Amateurteams in der Regionalliga kann für die Königsblauen in diesem Spiel also nicht gelten. Nichts desto trotz sind die Grazer Amateure als sehr starker und unangenehmer Gegner einzuschätzen und es wird bestimmt nicht einfach die erhofften 3 Punkte zu entführen.

Auf der Seite von BW sind bis auf die langzeitverletzten Weixelbaumer und Schimpl alle Spieler einsatzbereit und Trainer Didi Mirnegg hat zum ersten Mal auch die Qual der Wahl welche Spieler er nach Graz mitnehmen soll. Durch die Beschränkung dürfen ja nur 3 Ausländer am Spielbericht stehen und da Evzen Vohak und Andrej Tasic wohl "gesetzt" sind, muss sich Mirnegg für den Sturm zwischen Amarildo Zela und Ervin Ramakic entscheiden. Keine leichte Wahl.

Das es für die Blau Weißen in Graz bestimmt eine sehr schwere Aufgabe wird ist klar, es muss aber trotzdem auch in der Liga endlich eine Wende herbeigeführt werden, um nicht einen endgültig hoffnungslosen Rückstand auf die Tabellenspitze aufzureißen. Aber auch aus einem anderen Grund ist diese Begegnung ein besonderes Spiel. Die Umbaupläne, die aus der legendären Grazer "Gruabn" ein Nachwuchszentrum werden lassen, sind wohl durch und damit wird es das allerletzte Match der Königsblauen in diesem so besonderen Stadion werden. Nachdem BW bereits in den vergangenen beiden Jahren in Graz gewinnen konnte, darf man also hoffen, dass es auch beim allerletzten Auftreten in der "Gruabn" die so wichtigen 3 Punkte aus der Steiermark entführt werden können.

blauweiss-linz.at

Noch dazu hat das Spiel einige Brisanz. Laut einigen Zeitungen haben sich ja wieder einige lustige Grazer Fans angekündigt. Ein entsprechendes Polizeiaufgebot ist die Folge. Das kann ja wieder lustig werden. Leider kann ich heute nicht dabei sein. :schluchz2:

Hab ja schon die letzte "Foto-Session" versäumt, da ich in Graz geblieben bin. ;)

Bin auf jeden Fall gespannt, ob der Cup-Aufstieg was geändert hat, und auch in der Meisterschaft der Umschwung kommt. Optimistisch bin ich allerdings nicht. Ein Punkt wäre aber zur Beruhigung der Lage das Minimum. Ansonsten muss man sich wirklich nach unten orientieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

rechne eigentlich mit einem knappen 1:0 erfolg der unseren. wäre ja enorm wichtig, um das selbstvertrauen anzuheben. noch dazu wo es nächste runde gegen die amateure aus pasching geht, und ich nicht unbedingt ein "spiel um die rote laterne" sehen will.

habe mich in anbetracht der guten quote und des dezimierten sturm-1er-kaders auch mal wieder zum wetten hinreissen lassen. mal schauen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gegen die Sturm-Amas gabs eigentlich immer einen deftigen Schlagabtausch, also denke ich im Falle eines Sieges eher an ein 3:2, als ein 1:0.

Ja, die Quoten verleiten ja geradezu zum wetten, denn ein X ist auf alle Fälle drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein Punkt wäre aber zur Beruhigung der Lage das Minimum. Ansonsten muss man sich wirklich nach unten orientieren.

Das Minimum wurde erreicht. Jetzt geht es nächste Woche um die rote Laterne.

Meiner Meinung nach wäre es endlich Zeit zu handeln, bevor wir wirklich noch um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Aber da steh ich ja anscheinend ziemlich alleine da. Aber als Blau-Weißer darf man sich ja nicht aufregen :x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Spiel war sehr zerfahren. Bei euch ist irgendwo der Wurm drinnen.

Aber Hut ab vor eurem (wie ich mir sagen hab lassen) Ersatzgoalie der 3 100% Chancen hintereinander parierte.

Obwohl kein Bus von euch kam war die Anzahl sehr ansprechend. Polizei war sehr viel da, vor allem in vollster Turtles Ausrüstung.

Ich hoffe das es bei euch bald besser wird und ich werde sicher mal wieder auf ein BW Match fahren.

Grüße aus Wien

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Minimum wurde erreicht. Jetzt geht es nächste Woche um die rote Laterne.

Meiner Meinung nach wäre es endlich Zeit zu handeln, bevor wir wirklich noch um den Klassenerhalt kämpfen müssen. Aber da steh ich ja anscheinend ziemlich alleine da. Aber als Blau-Weißer darf man sich ja nicht aufregen :x

Glaub kaum Fezza daß du da alleine dastehst. Eigentlich ist ein Trainerwechsel schon längst überfällig. Die Bilanz die Mirnegg bei Blau-Weiss aufzuweisen hat, spricht bände. Bin echt überrascht, warum der Vorstand da noch zuschaut!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.