Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Tor-pedo

Berbatov zu La Coruna???

3 Beiträge in diesem Thema

Deportivo La Coruna are rumoured to be plotting a winter move for Bayer Leverkusen hot shot Dimitar Berbatov.

Reports in the Bulgaria international's homeland suggest Deportivo want to add Berbatov's potency to their attack when the transfer window reopens in January.

Though Depor coach Javier Irureta already boasts a trio of quality strikers in Walter Pandiani, Albert Luque and Diego Tristan, he is looking to bring in reinforcements.

The Galician side have made a lacklustre start to the new Liga season and Irureta will be wary about the inconsistent form continuing in to the New Year.

According to the speculation, Deportivo have already registered their interest in Berbatov with Leverkusen.

The 23-year-old has been in sparkling form in the early weeks of the new campaign, with reports claiming Leverkusen are willing sellers for the right price.

Berbatov's €10 million price tag scared off Barcelona in the summer but Depor may stump up that sum, if they manoeuvre space in their squad by offloading one of their present forwards.

http://skysports.planetfootball.com/list.a...target+Berbatov

_________

10, ist schon eine ganze Menge, :yes: ! Aber ich kann mir nicht vorstellen, dass Bayer ihn gerade jetzt verkauft! Dafür ist er viel zu wichtig!

bearbeitet von Tor-pedo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann ich mir nicht vorstellen.

Leverkusen scheint mit dem Verkauf von Lucio und der nahezu Halbierung des Etats seine Finanzschwierigkeiten in den Griff bekommen zu haben.

Falls sie alledings mal wieder einen talentierten Brasilianer and er Angel haben (man denke an die Verbindungen von Bayer) dann könnte man bei 10 Mio € shcon schwach werden.

Oder man holt sich Auer,auf dem man ja noch eine Option besitzt.

Aber Auer kann Berbatov (noch) bei weitem nciht das Wasser reichen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.