Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Fem Fan

Janotka Interview im WISAM

3 Beiträge in diesem Thema

Schau, schau, Wiener Sport am Montag widmet einmal der vienna eine Seite :holy:

Ganz tippe ich es nicht, aber hier ein kleiner Auszug:

Schwerpunkt dieses Interviews ist der Nachwuchs, Janotka redet sehr viel über den Nachwuchs und sagt, dass man kurz davor steht, drei weitere große Talente in die Kampfmannschaft zu integrieren, Janecek Plavec und Duran. Es gibt immer wieder Schnuppertrainings der U 18 und U 19 bei der Kampfmannschaft, wo man sehr gut sehen kann wie die jungen Spieler mit dem höheren Tempo zurechtkommen. Janecek bezeichnet Janotka als eines der größten Talente der Vienna, der nicht aufzuhalten sein wird. Er bedankt sich auch bei allen Betreuern der Nachwuchsmannschaften und betont das sehr gute Arbeitsverhältnis untereinander.

Er spricht dann noch über seine Spieler- und Betreuerlaufbahn bisher und wie Wala ihn zur Vienna holte, sagt auch noch, dass im kommenden März mit der Stadionrenovierung begonnen wird, der Bau einer Tiefgarage müsse auf Grund einer Auflage der Gemeinde Wien errichtet werden und die Arena wird wird wieder so schön werden, wie sie einmal war, so Janotka. Er zeigt sich sehr zufrieden mit den bisherigen Leistungen unseres Teams und sagt, dass der sportliche Erfolg bereits mit dem Trainerwechsel und mit einigen Neuerwerbungen eingeleitet wurde und man könne positiv in die Zukunft blicken.

Uff, im großen und ganzen wars das, wer alles lesen will kauft sich den Wiener Sport selber :finger2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Er zeigt sich sehr zufrieden mit den bisherigen Leistungen unseres Teams und sagt, dass der sportliche Erfolg bereits mit dem Trainerwechsel und mit einigen Neuerwerbungen eingeleitet wurde

:support::support::support: vor allem mit dem trainerwechsel :support::support::support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.