Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Komsomolez

Ned Zelic

10 Beiträge in diesem Thema

Laut der heutigen Ausgabe der Zeitung 'Die Neue' (ja, die gibt's wirklich) 'fliegen mannschaftsintern bei Wacker immer öftr die Fetzen'.

Artikel folgt:

Wacker lässt es krachen

Was ist los beim FC Wacker? Sportlich läuft es rund, mannschaftsintern aber fliegen immer öfter die Fetzen.

Leiden Innsbrucks Kicker unter Höhenangst? Oder macht sie der neu entfachte Kampf ums Fixleiberl so heiß? Trotz sportlichem Überflug liegen beim FC Wacker die Nerven blank.

Vor 5 Wochen watscht Stürmer Sammy Koejoe (30) Goalie Harald Planer (25), im gestrigen Abschlusstraining setzt Harald Schroll (31) eins drauf. Nach anhaltender Kritik von Ned Zelic (33) im Trainingsspiel (1:4-Niederlage von Team 'Alt' gegen Team 'Jung') wird der Defensivspieler offensiv und zieht dem Australier verbal eins über. 'Der kommt hierher und führt sich auf wie der große Zampano. Dich brauchen wir hier nicht.' Auch auf die Beruhigungsversuche seiner Mannschaftskollegen reagiert Schroll gereizt: 'Ist doch so. 90 Prozent der Mannschaft denken sich das.' Einmal in Fahrt, lässt der Manndecker nur schwer bremsen: 'Zieh dein Leiberl aus und fahr heim', grollt er in Richtung Zelic.

Ob der widergenesene Australier heute sein Leiberl hat, hängt allerdings nicht von der Emotion Schrolls ab, sondern vom Befinden Hannes Eders (21). Nach dem überraschenden Tod des vaters ist es fraglich, ob der Jungstar zum Einsatz kommt. Die endgültige Entscheidung fällt Trainer Helmut Kraft (46) am Vormittag.

Scheint jedenfalls eine Vorliebe für Altersangaben zu haben unsere tolle neue Zeitung ;) Mir ist jedenfalls noch nie etwas in diese Richtung aufgefallen bei meinen Trainingsbesuchen, aber vielleicht ist ja doch was dran...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit solchen berichten kann man sicherlich pbulicity machen, und so billig werbung für sich selbst machen, und so relativ schnell in tirol bekannt werden. die zeitung will ja angeblich 17% marktanteil.

also ich werde diesen bericht sicher nicht überbewerten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja. kann mich gut erinnern an einige artikel in der Sportzeitung, wo geschrieben wurde, die spieler würden sich über das training von Kraft beschweren oder irgendsowas, auch mit kondi-trainer Leitensdorfer war was.. ein seltsamer versuch, unruhe in die mannschaft via medien zu bringen. den sportlichen erfolg hat dies letztes jahr jedenfalls nicht beeinflusst.

will das zwar nicht verharmlosen, aber sollte es wirklich unter der mannschaft unstimmigkeiten geben, so schätze ich die betroffenen spieler aber jedenfalls so professionell ein, dies nicht auf den platz zu tragen.

andererseits: mir is irgendwie auch mal aufgefallen, dass Schroll mit manchen passes von Zelic im spiel offensichtlich nicht einverstanden war, weil er den ball in guter position nicht zugespielt bekam.

wie auch immer, glaub nicht dass das dramatisch ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja. kann mich gut erinnern an einige artikel in der Sportzeitung, wo geschrieben wurde, die spieler würden sich über das training von Kraft beschweren oder irgendsowas, auch mit kondi-trainer Leitensdorfer war was.. ein seltsamer versuch, unruhe in die mannschaft via medien zu bringen. den sportlichen erfolg hat dies letztes jahr jedenfalls nicht beeinflusst.

ha, ich hab grad gesehen, genau jener journalist Tom Strickner, der letztes jahr um diese zeit in der Sportzeitung mit schmutzkübel-artikeln über den FC Wacker um sich geworfen hat, schreibt jetzt artikel für "Die Neue", wahrscheinlich somit auch diesen Schroll vs. Zelic-artikel.

also überhaupt kein wunder, wenn jetzt plötzlich wieder gehäuft solcherlei dreck geschrieben wird, dieser mann scheint irgendwas gegen unseren verein zu haben, oder einfach nur ein skandalreporter zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde auch nachdem ich mir die zeitung einmal durchgelesen habe dass man dass nicht überwerten sollte was die schreiben. Kann ja sein dass sie ein bisschenaneinder geraten sind aber ich denbke jeder der Fussball spielt oder einmal gespielt hat weiss dass, das normalste auf der Welt ist

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Finde auch nachdem ich mir die zeitung einmal durchgelesen habe dass man dass nicht überwerten sollte was die schreiben. Kann ja sein dass sie ein bisschenaneinder geraten sind aber ich denbke jeder der Fussball spielt oder einmal gespielt hat weiss dass, das normalste auf der Welt ist

Du hast ja so recht. Wenn die "Neue Post" schreibt, daß die Queen aus dem Fenster gesprungen ist, dann glauben es auch nur die, die es glauben wollen.

So einem sensationsgeilem Schmierfink gehört einfach nur keine Beachtung geschenkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

besser es kracht einmal und die spieler sagen sich die wahrheit ins gesicht, als umgekehrt. wenn immer ruhe und friede herrscht ist das oft viel gefährlicher in einer mannschaft!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.