Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Die Abwehr - Unser neues Prunkstück ?

19 Beiträge in diesem Thema

In den bisherigen fünf Frühjahrpartien haben wir erst zwei Gegentreffer hinnehmen müssen (Julio Cesar zum 1:1 der Austria und Zuleta zum 1:0 für Kärnten).

Unsere Abwehr hat in letzter Zeit auch einige Änderungen "hinnehmen" müssen:

  • Payer verdrängte Maier als 1er-Goalie.
  • Laursen spielt in der Innenverteidigung, verdrängte den zuletzt recht starken Schießwald.
  • Jazic und Hiden scheinen auf den Außenbahnen gesetzt zu sein.
  • Knez spielt nur noch während heiklen Schlussphasen in der Defensive.

Meint ihr, dass die erfreuliche Gegentorbilanz nur ein glücklicher Lauf ist oder denkt ihr, dass die oben genannten Änderungen unsere Abwehr wirklich um eine Klasse aufwerteten ?

Ich bin der Ansicht, dass die nötige Ruhe, die speziell Adamski im Herbst fehlte, durch Laursen einkehrte. Er beruhigt das Spiel und dirigiert sowohl die jüngeren Abwehrspieler (z.B. Hiden, der seit Laursen da ist kaum einen Fehler machte) als auch das defensive Mittelfeld (Prisc wurde erheblich sicherer).

Payer hält momentan fehlerfrei, ist mehr als nur ein Maier-Ersatz und was die Viererkette angeht, können wir was deren Defensivarbeit angeht ebenfalls mehr als nur zufrieden sein (speziell über die rechte Seite... Hiden lässt NICHTS und NIEMANDEN durch).

Was denkt ihr über dieses Thema ? Werden wir diesen starken Lauf fortsetzen können ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MMn ist das ganz einfach: Die Abwehr ist zwar (bis jetzt) recht gut, dafür hat kein einziger Stürmer im Frühjahr getroffen. Jetzt kann sich jeder ausrechnen worauf zur Zeit im Training Wert gelegt wird... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

(speziell über die rechte Seite... Hiden lässt NICHTS und NIEMANDEN durch).

Das stimmt wirklich Hiden ist wirklich ein Wahnsinn auf rechts auch wenn er gegen sturm kurz vor der pause den rojas vorbei lassen hat.

Ich hoffe dass Jazic sich bessert. Wenn nicht bin ich dafür dass Saler (sehr gut gegen Sturm), adamski oder ein Junger (Garics,Szabo) den Kanadier ersetzt. So leids mir um ihn tut. In der Mitte ist Laursen glaub ich gesetzt. Weiters in der 4-er-Kette ist Hiden sicher. Um den 4.Platz streiten sich mehrere: Fath, Feldhofer, Knez, Schiesswald und auch Adamski könnten neben Laursen in der 4-er Abwehrkette spielen. auf die abwehr können wir zwar nicht wirklich stolz sein (Gegen Sturm doch sehr wacklig) aber trotzdem zufrieden sein.

Zu Payer kann ich nur sagen, dass wenn er weiter solche Paraden macht werden wir den Ladi wohl nicht mehr oft im Dress sehen, da ich glaube, dass auch seine Zeit bald vorbei gehen wird. Langsam aber sicher sollten wir uns um einen Ersatz für Ladi umzuschauen der sich dann mit Payer über das Fixleiberl streiten kann (Hedl wär mein Favorit :love::love: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu Payer kann ich nur sagen, dass wenn er weiter solche Paraden macht werden wir den Ladi wohl nicht mehr oft im Dress sehen, da ich glaube, dass auch seine Zeit bald vorbei gehen wird. Langsam aber sicher sollten wir uns um einen Ersatz für Ladi umzuschauen der sich dann mit Payer über das Fixleiberl streiten kann (Hedl wär mein Favorit  )

Hmmm... ich würde Ladi einen Posten im Trainerstab verschaffen und Harrauer oder Kalo nachrücken lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm... ich würde Ladi einen Posten im Trainerstab verschaffen und Harrauer oder Kalo nachrücken lassen.

ich mein ich hab noch keinen von beiden kicken (Torhüten) sehen aber bei mir stellt sich da die Frage:

Kann ein Kalogeridis bzw. Harrauer mit einem Payer mit halten bzw. mit ihm um das 1-er Trikot kämpfen?

Ich weiß der Payer kam ursprünglich auch von den Amateuren aber wie gesagt, um über die beiden Urteilen zu können sollt ich sie mir mal am Rasen anschauen. Maier und/oder Feurer als Goalie-Trainer wär sicher super :super:

Der Ladi kann ruhig noch 2, 3 Saisonen im Kader der Kampfmannschaft bleiben - Rapid soll froh sein so einen Spieler zu haben...

Also übertreib ned. In 2,3 Jahren zwingt sich der Ladi sicher nicht mehr in ein Tormanndress - glaub mir das.

Ausser er will Wolfi Knaller den Kampf ansagen und mit ihm einen Kampf austragen "Ich steh sicher länger als du im Tor". Aber das wirds ned spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:ratlos:

Hatte dieser Beitrag, ausser, dass unter deinem Namen jetzt statt der Zahl 927 die Zahl 928 steht, irgendeinen Sinn ??? :angry:
Hatte deiner irgendeinen Sinn, außer das jetzt unter deinem Namen statt 15130 15131 steht? :p:x:D

Was ich eigentlich sagen wollte:

Hedl wär mein Favorit

Ich glaub nicht, dass man den Hedl im Moment von Mattersburg wegkriegen würde - dort kann er ab Herbst fix Handyliga spielen. Warum sollte er zu Rapid wechseln, wo er dann eine sehr starke Konkurrenz um´s Einserleiberl hätte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um erhrlich zu sein weis ich nicht ob die geringe Gegentrefferanzahl an userer Verteidigung liegt oder am Unvermögen der Gegner. Ich würde die ganze Sache nicht überbewerten. Fakt ist, dass die Abwehr gut steht, ausserdem bringt Laursen die nötige Ruhe rein die im Herbst gefehlt hat. Alles schön und gut, trotzdem würde ich erstmal sagen, abwarten und Tee trinken..........

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hedl wär mein Favorit

Ich glaub nicht, dass man den Hedl im Moment von Mattersburg wegkriegen würde - dort kann er ab Herbst fix Handyliga spielen. Warum sollte er zu Rapid wechseln, wo er dann eine sehr starke Konkurrenz um´s Einserleiberl hätte?
Er is ja bei Mattersburg auch nicht der Einser-Goalie.

Aber du hast im Prinzip schon recht. Warum sollte er wirklich weg von Mattersburg?

Schade eigentlich :(:heul:

:support::love: MUNDI HEDL TORMANNGOTT :love:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hedl hat mich niemals sonderlich beeindruckt. Einmal ist ihm einmal ein hell oranger ball durch die beine gerollt. :nope:

aber als zweiter goalie nach maier..von mir aus. nur wäre er keine wirkliche bedrohung für payer. und da könnte helge mal schlechter spielen weil er sein stammleiberl immer bei sich haben würde.

ich glaub wir können uns auf eine payer-ära vorbereiten. :clap:

gwg

casanova

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn nicht bin ich dafür dass Saler (sehr gut gegen Sturm),... den Kanadier ersetzt.

Das ist nicht dein ernst? Saler hatte einfach nur das Glück das der Ball kaum zu ihm gekommen ist, und in der letzten minute machte er einen sehr sehr schweren fehler.

ich würde mal gern adamski links sehen, aber jazicfinde ich persönlich auch nicht so schlecht.

unsere verteidigung ist aber zur Zeit sicherlich das Prunkstück, denn wenn jetzt Feldhofer zurückkommt aber wir noch eine zusätzlich Alternative. Schießwald hätte auch mal wieder eine Chance verdient, Laursen und Hiden sollten gesetzt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.