Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
its me

AUSSERGERICHTLICHE EINIGUNG...

11 Beiträge in diesem Thema

Weiß jemand rein zufällig ob Ärzte, Hebammen ect. Ihre Zulassung unweigerlich verlieren, wenn das Krankenhaus sich mit der beklagenden Partei auf Schadensersatzzahlung außergerichtlich einigt?????

Wohlgemerkt, außergerichtlich also kein Prozess vor Gericht sondern ein Vergleich zwischen Versicherung des KH und geschädigten Patienten...

DANKE liebe (angehende) Juristen, falls Ihr das lest....

...ähm und es eilt ein bißl... ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass ein krankenschwester ihre abbrobation verliert hängt meines erachtesn eher indirekt mit dem prozess zusammen. das müssts normal ein internes disziplinarverfahren geben, das natürlich durch den (externen) prozess beeinflusst wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich will ja gar nicht prozessieren und schon gar nicht, daß die hebamme oder die ärztin probleme bekommt, uns wurde nur dringend angeraten eine schadensmeldung (nettes wort in dem zusammenhang) zu machen und einen außergerichtlichen vergleich anzustreben...

dani hat mir gestern eh noch die sachlage genau erklärt...ich weiß nun, was wir tun können...

danke nochmal...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.