Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
INTERISTA

Inter füllt die Zeitungen

11 Beiträge in diesem Thema

Sowohl im Internet als auch in der italienischen Presse wird derzeit heftig über Inter Mailand diskutiert und geschrieben.

Nach dem enttäuschenden Spiel in Udinese (1:2), wo man die Chance vergeigte Juve einzuholen, gibt es prompt Trainerdiskussionen. :zzz:

Inter hat jetzt schon 6 Niederlagen auf dem Konto, noch nie wurde ein Team mit soviel Niederlagen (8 Spiele fehlen noch) Meister. Das gibt mir die Bestätigung, denn ich habe immer gesagt wir sind nicht gut genug, Juve holt erneut den Titel. :knife:

Ich halte viel von Hector Raul Cuper, er hat am meisten Sieg aller Inter-Trainer in der Geschichte gefeiert und hält die Nerazzurri seit 2 Jahren an der Tabellenspitze.

Dass er zu defensiv spielen lasse ist Blödsinn, denn man hat den besten Angriff und eine schwache Abwehr.

Warum wir trotz Zanetti/Cannavaro/Cordoba/Materazzi/Coco ... soviele Gegentore kriegen kann ich nicht erklären. :ratlos:

Inter ist vor allem in den direkten Duellen und in wichtigen Spielen nervös, tritt schwach auf, da könnte das "Losserimage" von Cuper zutreffen, aber die Mannschaft spielt und nicht er. :mad::heul:

Sollte Cuper keinen Titel holen (fast unmöglich) werden die Kanidaten gehandelt: Roberto Mancini (Lazio) und Alberto Zaccheroni wurden schon ins Gespräch gebracht.

Klar, Medien, die schreiben viel!

Ich halt zu Cuper und Moratti tut dass nach seinen Aussagen auch.

Dann gabs noch angeblichen Krach zwischen Cuper und Vieri, auch Blödsinn, Bobo sagte er habe nie erwähnt Inter zu verlassen. :finger2:

Naja, schade dass es nicht läuft, aber jetzt kommen WAHNSINNS Wochen, Spiele g. Roma, Valencia, Milan, Lazio ........, da können wir zeigen wie gut wir sind oder ob wir es erneut nicht schaffen wichtige Spiele zu gewinnen. :love:

Bis in ca. 2 Wochen dürften die meisten Verletzten wieder da sein, ich freue mich auf Dalmat, Crespo, Okan, Materazzi & Co. :clap:

FORZA INTER

NON MOLLARE MAI

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kann mir nicht vorstellen, dass Mancini nach so kurzer Zeit Lazio verlässt (hoff ich zumindest nicht, er möchte vorher mit dem Team sicher noch was erreichen).

Aber du hast Recht, was Zeitungen so schreiben ...

mfG :skull:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es spielt immer die Mannschaft, aber auch ein Cuper-Fan wie ich muss zugeben dass er in wichtigen Spielen oft falsch aufstellt und sich von den Medien zu sehr unter Druck setzen lässt.

Inter hat immer noch ne Chance auf den Titel, dass aber nur weil sie gegen die letzten 9 der Tabelle jedes Spiel gewonnen haben, wir haben g. Juve und Milan kein Tor geschossen, gegen die Römer nicht gewonnen und schon 6mal verloren, da daf man nicht Meister werden.

Schade, aber irgendwas fehlt

Mancini ist ein Super-Trainer, aber Cuper soll bleiben.

Inter-Legende Beppe Bergomi sagte in einem Interview es muss dass Inter von Vieri bzw. Mancini geben, d.h. die Zukunft sind diese beiden Leute, er hat Cuper viele Fehler vorgeworfen.

Mancini sagte folgenes dazu:"Dopo la Lazio solo Inter"

Wenn er von Rom weggeht nur zu Inter

Mal sehen

bearbeitet von INTERISTA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

am schluss wird die bilanz gezogen.

derzeit hat inter sowohl in der CL als auch in der liga noch alle chancen.

in der liga ist inter für mich immer noch favorit. ob sie jetzt 6 spiele verloren haben oder nicht, ist völlig egal, meister wird der klub, der am ende ganz oben steht, egal ob man sich die punkte durch siege oder unentschieden holt.

die italienische liga wird alle 2 wochen bereits als entschieden beurteilt (im herbst wurde juve bereits als "aus dem rennen" klassifiziert), die meisterschaft hingegen mitunter erst am letzten spieltag entschieden (1999/2000 sogar nach dem offiziell angesetzten meisterschaftsende).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denk auch das inter sowohl in cl als auch in der meisterschaft gute chancen hat ganz nach oben zu kommen! vor allem wenn die verletzten wieder da sind (juhu, crespo is bald zurück. ich glaub crespo wird torschützenkönig in der cl :) ).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Massimo Moratti: "Cuper via? Solo se anche io lascerò''

Il Presidente hält weiterhin zu Hector Cuper. Cuper weg? Nur wenn ich auch gehe.

Natürlich zweifeln viele an ihm wenn Inter nie ein wichtiges Spiel gewinnt und er sich Taktisch falsch verhält, aber man kann nich nur dem Trainer die Schuld geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

On Cuper ein Winner Typ ist oder werden kann wird sich ja bald zeigen.

Roma, Milan und Valencia.

Wenn wir da gewinnen dann ist Cuper auf einmal wieder einer der weltbester Trainer bla ba bla...

Auch wenn wir es dieses Jahr wieder nicht schaffen.

Wann waren wir das letzte mal 2 Jahre hintereinander bis ganz dick im Meisterschaftsrennen ?

Cuper soll sein Ding durchziehen.

Er leistet gut e Arbeit und es wäre mehr als fair seinen Vertrag einzuhalten.

Wenn bis dann zum Ende seines Vertrages Stillstand zus ehen ist dann kann man drüber nachdenken...

Aber doch jetzt nicht wo wir grade wieder auf dem Weg nach oben sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.