Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
themanwho

LASK - Gratkorn

19 Beiträge in diesem Thema

Alles zum 1-1 hier herein (ich erlaube mir diesen Thread zu eröffnen, da die meisten Linzer noch am Heimweg sein werden).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schwaches spiel,schwacher schiri

und der moosbauer war der allerschwächste

das tor geht zu 100% auf seine kappe.

wie kann man bei dieser flanke,die einen meter vor seinem tor vorbeizieht nur so auf der linie kleben bleiben.

dieser versager wird uns noch das genick brechen

MOOSBAER RAUS!!!!!!

aber schnell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde das Spiel so analysieren:

Klare Verbesserung gegenüber Glatze Barisits.Das Spiel wurde nicht gewonnen , weil es nicht alle Spieler mit letztem Einsatz wollten.Mit Fortdauer des Spiels klinkte sich einer nach dem anderen aus.(Konditionsproblem?)Bis auf ein paar die durchhielten.

Schwachpunkte über das ganze Spiel waren Kern (sehe ich als Vorwurf) und Klein der sich praktisch kein einziges Mal durchsetzte (kein Vorwurf an den jungen Spieler).

Warum versucht man nicht den Ball flach zu spielen?Ständig wurde er hoch in die Spitzen gespielt.

Um eine starke Mannschaft zu stellen fehlen (noch) 3 Spieler:

Ein Regisseur (Jörgensen???),ein effektiver Stürmer (Novakovic???),und ein sicherer Tormann!Moosbauer ist zu schwach für die Liga.Sein Glück war, dass er heute praktisch arbeitslos war.Bei jedem Spiel wo ich ihn bis jetzt gesehen habe, egal ob Freundschaftsspiel oder Meisterschaft, ist er geschwommen.Freilich sind bei einem jungen unerfahrenen Spieler Fehler erlaubt.Was er zeigt ist zuwenig.

Positiv möchte ich Dika-Dika,Waitschacher, Riegler ,Schiener und mit ein paar Abstrichen Kafkas (Anpassungsprobleme) und Pistrol erwähnen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, habt ihr nicht jetzt sogar fünf Ausländer? Mir fallen da Kafkas, Novakovic, Dika-Dika, Jörgensen und Kern ein.

Gibts da schon Tendenzen, wer sich vom LASK bald verabschieden könnte? Kafkas dürfte ja gesetzt sein, Novakovic auch sobald er fit ist - ansonsten hätte man ihn ja nicht holen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Spiel war mMn sehr schlecht, aber die Laskler haben wenigstens gekämpft bis zum umfallen, das war das positive.

wie schon erwähnt, da Moosbauer ist wirklich der Schwachpunkt der Mannschaft. Er bleibt immer auf der Linie kleben, das hat man schon bei Aktionen in der ersten Halbzeit gesehen, als er bei weiten Bällen aus der Gratkorner Abwehr nicht herauskam.

Sehr positiv ist für mich gestern gewesen die Leistung von Lederer und Pistrol, alle guten Aktionen (so auch das Tor) ist über ihre linke Seite gefallen.

Und in punkto Auswechslungen hab ich den Gregerl auch nicht verstanden. Wieso kurz nach dem 1:1 mit Kern den einzigen echten Stürmer raus und dafür Rucki bringen? Wieso Stückler so spät???

naja, da gregerl wirds schon wissen. Gut hab ich auch gefunden, dass ein System dahinter ist, auch wenn das 3-5-2 nicht unbedingt attraktiv ist, aber das ist mir egal, hauptsache wir erreichen Punkte.

Alles in allem muss man sagen, dass ma aufgrund unseres schwachen Torhüters wieder keinen Sieg errungen haben und dass uns wieder 2 Punkte für den Nicht-Abstieg genommen wurden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zum gestrigen Spielkann ich nur eines sagen dieser Mannschaft muß man Zeit geben, hab da gestern sehr viele positive Ansätze gesehen vorallem im Spiel nach vorne wenn das Gregerl noch besser hinbekommt dann sehen wir wirklich rosigeren Zeiten entgegen. Auch hat mir gefallen dass die Mannschaft sich nach dem Ausgleichstor net hängenhat lassen sondern weitergespielt hat und versucht hat das 2:1 zu erzielen! Also irgendwie macht sich Gregerls Arbeit zumindest ansatzweise schon bemerkbar!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzes Fazit:

+ Waitschacher - sein Tor war praktisch mit Ankündigung, seine Leistung in Kindberg war überragend.

+ Kafkas - Ruhepol in der Abwehr

+ Lederer, Pistrol - Aktivposten im Mittelfeld

+ Dika-Dika - beste Saisonleistung

- Moosbauer :nein: - wenn er nichtmal einen Abschlag grad wegbringt, dann sollte er sich echt Gedanken machen, ob er nicht den Beruf verfehlt hat. Seine Unsicherheit bei Flanken lass ich lieber gänzlich unkommentiert.

- Kern - konnte sich kaum durchsetzen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab das Spiel logischerweise nicht gesehen, aber was ich so gehört habe geht das 1:1 auf die Kappe der Verteidigung, die da geschlafen hat. Angeblich trifft Moosbauer keine Schuld.

Dass Moosbauer jung und unerfahren ist, war jedem klar. Irgendwie finde ich es mies, jedes Mal ihm die Schuld zuzuschieben (auch wenns vielleicht so ist). Klar wäre ein erfahrener Torwart besser, aber gerade hinter den jungen Spielern muss man stehen, und ihnen Fehler verzeihen. Denn nur durch Fehler können sie lernen. Einem jungen Feldspieler werden auch Fehlpässe, Stellungsfehler oder Abschluss-Schwächen verziehen. Beim Torwart haben diese Fehler halt oft ärgere Auswirkungen. Fakt ist, dass der LASK vor der Saison auf ihn gesetzt hat. Okay, es scheint derzeit gegen den Abstieg zu gehen, und ein erfahrener Torwart wäre sicher besser, aber das kann man jetzt ja ohnehin nicht ändern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber gerade hinter den jungen Spielern muss man stehen, und ihnen Fehler verzeihen. Denn nur durch Fehler können sie lernen.

das ist natürlich vollkommen richtig, nur macht da Moosbauer Fehler, die unbegreiflich sind. Ausschüsse werden nicht hoch in die Mitte des Feldes geschlagen, sondern flach ins Seitenout 8P

Beim Ausgleichtreffer war vorher ein Corner, wo die Flanke 1 Meter vorm Tor angekommen ist und er bleibt auf der Linie...

Anfangs dachte ich mir auch immer, gib dem eine Chance, er hat sicher Talent... Aber mittlerweile ist meine Geduld am Ende mit ihm, man kann nur hoffen, dass dieses Risiko kein böses Ende nimmt. Gott sei DAnk gibts heuer nur einen Absteiger... :allaaah: :allaaah: :allaaah:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, auch wenns schlecht warn gestern, aber eine deutliche verbesserung zum kärnten- und ried-spiel ist weiterhin zu bemerken. stimmung war relativ mäßig gestern, genauso wie die leistung des schiedsrichters und vom moosi... :raunz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.