Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
UK.

schwechat - sportklub

14 Beiträge in diesem Thema

also logisch und haushoher Favorit,nun damit würde ich lieber mal vorsichtig sein.

hatten einen guten start und auch einen sehr guten spielplan bisher aber habe beim sportklub schon zuviel erlebt um allzuschnell in euphorie zu verfallen.

Immerhin haben wir vorige saison noch mit mühe gegen den abstieg gespielt.

aber und das muss ich auch zugeben,diese mannschaft ist vielleicht die beste die ich in den letzten 13 bis 14 jahren gesehen habe.

Danke Petar Segrt!!! :v:

Hoffe es kommen auch diesmal wieder soviele fans wie nach würmla,oder noch mehr.war echt toll letztens.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der zweiten Begegnung des Schwechater Doppels versucht der Wiener Sportklub zum zweiten Mal in dieser jungen Saison, eine Tabellenführung zu verteidigen. Beim ersten Mal ging's schief, setzte es daheim eine Niederlage gegen den FC Waidhofen. Ob es den Wienern auswärts leichter fällt? Im letzten Aufeinandertreffen der beiden gab es in der letzten Frühjahrsrunde einen 3:2-Sieg der Dornbacher, der ihnen den Klassenerhalt sicherte. Diesmal wird sich die SV Schwechat aber sicher mehr bemühen, denn schließlich liegt man doch bereits einige Punkte hinter dem Plansoll und könnte im Falle einer Niederlage allzu sehr in die Nähe hinterer Tabellengefilde kommen. Der Ausgang der Partie erscheint völlig offen. Die Gäste können allerdings frei aufspielen, weil sie eigentlich nichts zu verlieren haben, während für die Braustädter, vor allem in einem Heimspiel, ein gewisser Druck da ist. Sicher werden etliche vom ersten Spiel "übriggebliebene" SKN-Fans die Ränge bevölkern. In wessen Lager sie sich wohl schlagen werden?

quelle: ostliga.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Im letzten Aufeinandertreffen der beiden gab es in der letzten Frühjahrsrunde einen 3:2-Sieg der Dornbacher, der ihnen den Klassenerhalt sicherte.

Ja, unter meinem ehemaligen Trainer!

Jetzt mit Segrt und Hicke jun. läuft es ganz optimal für den Verein - :clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mh, ich fürchte 2-0 f. Schwechat...

Und das schlimmste: Beim Match vs. Austria A. hab ich aus beruflichen Gründen keine Zeit - aber das wird wohl auch nix werden - naja hoffentlich werdens wenigstens 20 Punkte im Herbst so wie letztes Jahr... :=

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man hört bei euch ja nur positives übern Segrt - freut mich, dass er jetzt beweist doch kein schlechter Trainer zu sein. Es hat also den Anschein, dass er nicht nach Ried gepasst hat! Eine Frage an euch: Wie spielt eigentlich der WSC so unter ihm die Tabelle kenn ich eh, würde gern wissen, ob er vom System her flexibel, die Mannschaft eine Einheit ist usw.

Dass es nicht ganz so Off-topic ist, tipp ich auf ein Unentschieden. Bei euch scheint es ja zu laufen, doch Schwechat wird einen Punkt "erhaschen", immerhin wäre die Mannschaft vor 2 Jahren fast aufgestiegen und wird sich doch nicht allzu stark verschlechtert haben.

bearbeitet von rostigerNagel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hoffe ihr steigt dieses jahr auf! würde mich freuen den sportklub mit petar segrt in der red zac liga zu sehen! wir werden nämlich vermutlich nächstes jahr auch noch in dieser liga sein und der sportklub wäre eine super auswärtsfahrt!

also zieht alle an einem strang und vielleicht klappts dann ja!! aufgehts petar!! :support:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eine Frage an euch: Wie spielt eigentlich der WSC so unter ihm die Tabelle kenn ich eh, würde gern wissen, ob er vom System her flexibel, die Mannschaft eine Einheit ist usw.

Die Mannschaft ist eine Einheit, wie schon lange nicht. Gespielt wird mit 3-4-3 und endlich sieht man ein System.

Wie weit wir wirklich sind, wird man aber erst sehen, wenn wir einmal 2, 3 Spiele hintereinander verlieren ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weltklasse die partie heut,echt weltklasse!

wenn man sich die zeit genommen hat und sich vorher das spiel austria ama. - st.pölten gegeben hat könnte man glauben da hätten 2 jugendmannschaften ein vorspiel gemacht. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, nicht schlecht, auswärts bei Schwechat 5-2 gewonnen. So langsam muss ich meine Meinung über Segrt doch revidieren, er scheint ein guter Trainer zu sein, solange das Umfeld passt. Und das tat es damals bei Ried einfach nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.