Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
mariodonna

27. Spieltag

4 Beiträge in diesem Thema

Kantersieg Barça's, Real auf Meisterkurs,...

Zidane und Ronaldo treffen gegen La Coruña

Im Topspiel besiegte am Sonntagabend Real Madrid den Tabellendritten La Coruña mit 2:0. Nachdem auch die anderen Verfolger Federn ließen, konnte Real seinen Vorsprung vergrößern.

Die Superstars Zidane und Ronaldo waren die Erfolgsgaranten beim Spitzenspiel in Madrid. Kurz vor der Pause legte Ronaldo nach einer Flanke von Michel Salgado für Zidane auf (43.), der keine Mühe hatte, die Führung zu erzielen. Kurz nach dem Wechsel brachte dann Zidane Ronaldo in Schussposition und der Brasilianer vollendete zum 2:0-Endstand (49.). Mit dem Sieg baute Real seinen Vorsprung in der Tabelle weiter aus, da der hartnäckigste Verfolger, San Sebastian, gegen Villarreal nur zu einem 2:2-Unentschieden kam. Zwei Treffer von Darko Kovacevic (26., 76.) reichten Real Sociedad nicht zu Sieg. In der Schlussphase glichen die Gäste durch Jorge Lopez und Victor Fernandez noch aus.

Auch der FC Valencia, als Vierter in Lauerstellung, konnte sein Heimspiel nicht gewinnen. Gegen das abstiegsgefährdete Espanyol Barcelona reichte es für den Champions-League-Viertelfinalisten nur zu einem 1:1.

Ein anderer Champions-League-Viertelfinalist konnte dagegen endlich wieder ein Erfolgserlebnis feiern: Der FC Barcelona besiegte Racing Santander mit 6:1 und wahrte seine Chance auf die Qualifikation für das internationale Geschäft. Zwei Mal Kluivert (1., 29.), Riquelme (7.), Marc Overmars (79., 82.) und Mendieta (89., Elfmeter) sorgten für den ersten Erfolg nach drei Unentschieden in Folge.

In der einzigen Samstagsbegegnung ging es im kleinen Madrider Derdy zwischen Rayo Vallecano und Atletico für die Hausherren um die fast letzte Chance auf den Klassenerhalt. Doch nach dem torlosen Remis wird es für die Hauptstädter nicht leichter werden, die Klasse zu halten. Immerhin beträgt jetzt der Abstand auf einen Nichtabstiegsplatz drei Punkte.

Quelle: kicker.de

mariodonna's Kommentar:

Bei Barça zeigte Juan Roman Riquelme erstmals seit seinem Wechsel von Boca sein ganzes Potential. Was er bereits in den letzten Wochen (seit van Gaal's Weggang) andeutete zeigte er gegen Santander über 90 Minuten: feine Dribblings, herrlich tödliche Passes, Torvorlagen und ein Traumtor! :happy:

Seine Performance (für den "Anglizismus Thread" :finger2: ) war eine Augenweide für Fussballästheten.

Jetzt fehlen den Katalanen noch 3 Punkte auf den realistischen Uefa Cup - in der Form sollte es kein Problem sein! Die CL scheint mit 11 Punkten doch zu weit entfernt aber unmöglich ist auch das nicht!

Aufregung im Spiel Real Sociedad - Villareal: Der Ausgleichstreffer der Gäste fiel mehr als 1 Minute nach Ende der angezeigten Nachspielzeit.... (Die Italiener würden wahrscheinlich wieder den UNO Sicherheitsrat einberufen!! ;) )

Die Tabelle:

1. R. Madrid 57

2. R. Sociedad 54

3. Deportivo 51

4. Valencia 47

5. Celta 44

6. Atlético 39

7. Sevilla 39

8. Betis 38

9. Barcelona 36

10. Mallorca 35

11. Athletic 33

12. Málaga 32

13. Valladolid 32

14. Villarreal 32

15. Espanyol 30

16. Osasuna 30

17. Racing 29

18. Alavés 29

19. Rayo 26

20. Recreativo 24

Copa Pichichi:

F K E FS Total

Makaay (DEP) 17 2 1 0 20

Kovacevic (RSA) 6 8 1 0 15

Nihat (RSA) 10 1 0 3 14

Ronaldo (RMA) 14 0 0 0 14

Kluivert (BAR) 8 4 0 0 12

F= Fuss, K= Kopf, E= Elfmeter, FS= Freistoss

Copa Zamora

G GT Q

Notario (SEV) 27 20 0'74

Iker Casillas (RMA) 27 26 0'96

Bizarri (VAD) 27 31 1'15

Prats (BET) 27 38 1'41

Leo Franco (MAL) 27 42 1'56

G= gespielte Spiele, GT= Gegentore, Q= Quote

bearbeitet von mariodonna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

argh, hätten wir aus 2 der 3 Unentschieden nen Sieg geholt, dann wäre die Championsleague auch noch realistisch...argh...

aber wir gewinnen e die CL :D

ps: wie is es eigentlich wenn ein spanischer Verein die CL gewinnt? bekommt dann der 5te den Platz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zu erwähnen: Beide Tore von Villarreal fielen in den Schlussminuten - bei Mallorca traf der junge Riera :) - und bei Celta de Vigo traf die Leihgabe von Ajax Amsterdam, Mido, zum ersten Mal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.