GreenWhiteMarkus

Andreas Ivanschitz

54 Beiträge in diesem Thema

in der neuen ausgabe von worldsoccer.com ist andi in einem profil vorhanden...

http://www.worldsoccer.com/magazine/

überschrift:

the New David Beckham

ein user in einem us-forum hat gemeint:

--------------------------------------------------------------------------------

In the newest edition of World Soccer, they have a profile on "the New David Beckham" Andreas Ivanschitz. This is a huge title to fullfill, but I was wondering how good this youngster really is? Does he look to be a player who will develop into a worldclass player?

-------------------------------

auf jeden fall, freue ich mich natürlich für andy, aber andererseits, wie lange wird er noch für uns spielen :-(

bearbeitet von GreenWhiteMarkus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gute Sache für ihn. Schade, dass Rapid mindestens einen, realistisch gesehen zwei (nämlich noch Hofmann) Leistungsträger am Ende der Saison verlieren wird. Aber für Ivanschitz wärs besser, in Österreich entwickelt er sich nicht mehr weiter, das sieht man genau, wenn man Andi letztes Jahr um die Zeit und Andi im Moment ansieht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also langsam wird dieser Hype um Ivanschitz etwas lachhaft.... Er ist zweifelsohne ein großes Talent für österreichische Verhältnisse und ein Topspieler der Bundesliga, aber gegen internationale Supertalente wie Robben, Ronaldo, Rooney, martins etc. hat er keine chance....

Charakterlich ist Ivanschitz super, aber auch Beckham war ein super Bursch bis er seine Frau kennengelernt hat, und bei dem Hype und Druck dem Becks ausgesetzt ist würde wohl jeder irgendwelche Ticks bekommen....

Wie Popstars, da hebt man einfach ab in 99,9% der Fälle, ob man will oder nicht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also langsam wird dieser Hype um Ivanschitz etwas lachhaft.... Er ist zweifelsohne ein großes Talent für österreichische Verhältnisse und ein Topspieler der Bundesliga, aber gegen internationale Supertalente wie Robben, Ronaldo, Rooney, martins etc. hat er keine chance....

Wer außer den Medien behauptet denn dass Ivanschitz "Little Beckham" oder stark wie Rooney, Ronaldo, etc. sind? Ich kenn keinen, der dieser Meinung ist.

bearbeitet von SCR-4-EvEr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also langsam wird dieser Hype um Ivanschitz etwas lachhaft....

Unfassbar, ich bin Blanchard15s Meinung :glubsch::x

Langsam nervt mich das Getue um Ivanschitz. Er hat diese Saison noch kein einziges Spiel über 90 Minuten lang WIRKLICH überzeugt, kommt immer mit den selben Schmähs, die die jeweiligen Gegner auch schon überrissen haben, wird teilweise grundlos - vor allem durch den ÖFB und den Medien - in den Himmel gehoben. Ich hoffe jedes Mal, dass ihm davon nichts in den Kopf steigt; Gott sei Dank kommt er zumindest bei den meisten Interviews noch ziemlich sympathisch rüber, aber irgendwann könnte es auch schief gehen :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Unfassbar, ich bin Blanchard15s Meinung :glubsch::x

Langsam nervt mich das Getue um Ivanschitz. Er hat diese Saison noch kein einziges Spiel über 90 Minuten lang WIRKLICH überzeugt, kommt immer mit den selben Schmähs, die die jeweiligen Gegner auch schon überrissen haben, wird teilweise grundlos - vor allem durch den ÖFB und den Medien - in den Himmel gehoben. Ich hoffe jedes Mal, dass ihm davon nichts in den Kopf steigt; Gott sei Dank kommt er zumindest bei den meisten Interviews noch ziemlich sympathisch rüber, aber irgendwann könnte es auch schief gehen :nervoes:

bla,bla,bla

kaum steht ein junger kicker etwas in der öffentlichkeit, schon wird wieder alles mieß gemacht... andere länder in der größe österreichs würden sich die haxen für so einen roh-diamanten ausreißen, aber bei uns ist er schon wieder viel schlechter...

und wer sagt dir das?

er wird sich schon früher oder später in einem großen oder größeren team beweisen dürfen, nicht umsonst ist er thema bei ihnen...

natürlich die scouts und verantwortlichen der vereine europas können einen spieler nicht so einschätzten wie unser lieber blanchard, aber vielleicht ist er ja für sie ein glücksgriff!

oder ärgert sich blanchard das die ausländischen altspatzen seines fk magnas kein schwein interessieren?

wieso hört man eigentlich nichts von den großen clubs europas die sich um euere superspieler schlagen?

Dosunmu kam in der letzten minute, sichtlich war er für viele sehr uninteressant, aber wahrscheinlich haben alle anderen keine ahnung...

vachousek saß bei olympique marseille auf dem bankerl, wenn man euch teilweise zuhört sind das alles schon superstars von internationaler klasse...

also freuen wir uns einerseitz für unsern andy, und andererseitz sind wir ein wenig traurig für unsere rapid...

und für alle anderen, bei denen ivanschitz kein guter spieler ist, darf es dann sowieso kein problem sein wenn er geht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@greenwhitemarkus

Welcher europäische Klub interessiert sich für einen österreichischen Spieler? Kein Schwein, und das Inter Mailand und Bayern München auch nur irgendwie daran denken Ivanschitz zu verpflichten ist einfach nur lächerlich.

Und nochmals: Ivanschitz ist ein Supertalent, sehr sympathisch und Österreich kann froh sein im Moment so einen Spieler zu haben, trotzdem wird er medial hochgepusht und wohin das führen kann hat man ja bei Roman Wallner gesehen....

Wollte ja auch die längste Zeit keiner wahrhaben das der Kerl null spielt.

Und über die Spieler der Austria brauchst dir auch keine Sorgen machen, immerhin muss man erstmal bei Vereinen wie Marseille, Juventus Turin oder zig-mal in der CL spielen, oder wie Rushfeldt in England, Spanien, CL... etc. Da muss der gute Ivanschitz erstmal hin (und dahin kommt er auch vermutlich wenn er normal bleibt)

Mit ein bisschen Pech werden euch Ivanschitz und Hofmann am Ende der Saison verlassen ohne jemals einen Titel oder besondere Erfolge mit Rapid gefeiert zu haben, Rapid hat sie jahrelang ausgebildet. Was hatte/hat der Verein davon? Nichts...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
@greenwhitemarkus

Welcher europäische Klub interessiert sich für einen österreichischen Spieler? Kein Schwein, und das Inter Mailand und Bayern München auch nur irgendwie daran denken Ivanschitz zu verpflichten ist einfach nur lächerlich.

Und nochmals: Ivanschitz ist ein Supertalent, sehr sympathisch und Österreich kann froh sein im Moment so einen Spieler zu haben, trotzdem wird er medial hochgepusht und wohin das führen kann hat man ja bei Roman Wallner gesehen....

Wollte ja auch die längste Zeit keiner wahrhaben das der Kerl null spielt.

Und über die Spieler der Austria brauchst dir auch keine Sorgen machen, immerhin muss man erstmal bei Vereinen wie Marseille, Juventus Turin oder zig-mal in der CL spielen, oder wie Rushfeldt in England, Spanien, CL... etc. Da muss der gute Ivanschitz erstmal hin (und dahin kommt er auch vermutlich wenn er normal bleibt)

Mit ein bisschen Pech werden euch Ivanschitz und Hofmann am Ende der Saison verlassen ohne jemals einen Titel oder besondere Erfolge mit Rapid gefeiert zu haben, Rapid hat sie jahrelang ausgebildet. Was hatte/hat der Verein davon? Nichts...

Kanns sein,daß du ein wenig neidisch bist daß es keiner aus eurer komischen Truppe in den letzten Jahren ins Ausland geschafft hat oder schaffen wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.