Ried West

SV Kletzl Ried - FC Kelag Kärnten 0:2

92 Beiträge in diesem Thema

Also meine Eindrücke vom Spiel: Wir warn de schlechtere Mannschaft haben viel zu viele Fehlpässe gmacht und san immer an Schritt z spät gwesen.

Bester Mann eideutig H.P Berger sein bestes Spiel bis jetzt im Dress der SVR. Bei den zwei Toren war im die Sicht verstellt.

Wieder einmal katastrophal unser Rückpass Olli Glasner :angry: Komplett Kofballschwach, Null Ballkontrolle und Katastrophale Fehlpässe, hab i was vergessen...?`

Geile Aktion von Sobkova gerade mal wenige Sekunden im Spiel und gleich Gelb :nein:

So hab ma den Frust von der Seele schreiben miasn...

Meisterträume ade... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das hauptproblem war (und das konnte man deutlich sehen) dass drechsel nicht dabei war. berchtold konnte ihn zu keinem zeitpunkt ersetzen und uns fehlte von anfang an die kreativität. lasnik zeigte heute auch nicht unbedingt sein stärkstes spiel, obwohl er doch wieder einige gute szenen hatte und auf der linken seite mehr ging als auf der rechten. cemernjak brauchte immer etwas zu lang, was wohl an der fehlenden spielpraxis liegt. wir kamen eigentlich fast ausnahmslos nur durch standardsituationen vors gegnerische tor und auch dann waren wir nur mäßig gefährlich. stärkster mann war für mich angerschmid der bis zum schluss kämpfte und auch viele zweikämpfe gewann. auch hpb zeigte neuerlich eine starke leistung.

für mich etwas unverständlich war auch der wechsel lasnik - sidibe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da hetzt man von italien heim nach ried und denkt sich nachträglich, wofür man nun 5 strafzettel wegen horrender geschwindigkeitsübertretung nachgeschickt werdn wird...

obwohl - eines muss man schon mal sagen: unsere mannschaft hat zwar nicht sehr gut ausgesehen, aber das lag zu einem großen teil an der fraglos vorhandenen stärke beider mannschaften. kärnten hat eine kompakte, starke truppe, die unsere kicker kaum ins spiel kommen ließ... da auch unsere abwehr nicht so schlecht stand, war das spiel halt mäßig aufregend.

der sieg der kärntner geht halbwegs in ordnung. chancen hatten zwar auch wir, aber so richtig durchdachte angriffe konnten wir kaum vorweisen. man kann es drehen wie man will: drechsel ging an allen ecken und enden ab. es gab im rieder spiel keinen, der geniale ideen hatte, der das spiel geordnet vom mittelfeld in den sturm nach vor brachte, der den ball halten und zum richtigen zeitpunkt auf den richtigen stürmer spielen konnte. es ist traurig, aber wahr: ohne drechsel läufts nicht. ich habe die postings seit einer woche hier herinnen noch nicht nachgelesen, aber ich bin mir sicher, dass es die hoffnung gab, dass berchtold in wiggerls rolle schlüpfen könnte. tja, es hilft leider nix, berchtold war auch diesmal wieder schwach und farblos. für mich eine einzige enttäuschung!

eigentlich gab es im rieder spiel nur einen technisch starken spieler, der auch ideen hatte: lasnik. zwar war auch er unter seinen möglichkeiten, doch ihn gegen sidibe zu wechseln, war absoluter witz. über die linke seite ging danach nur mehr wenig... :nein: also insofern verstehe ich hochhauser absolut nicht. aber um mombasas frage zu beantworten: ich kann mir nicht vorstellen, dass an seinem stuhl so bald gesägt werden wird. wenn man natürlich aber auch sagen muss, dass man nicht so bald 7 punkte zurück liegen darf... nicht mit diesem kader! trotz 2-jahres-plans!

übrigens: ohne jetzi ist nur halb so viel los...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sitzt eigentlich der Herr Professor noch fest im Sattel?

ich hoffe es. ein trainerwechsel wäre wohl das letzte, das ried brauchen könnte. außerdem ist es ja nicht so, dass sich so viele alternativen anböten. nein, nein, darüber darf man nicht einmal diskutieren.

edith schaute die späte und kurze zusammenfassung auf ATV:

- der "rückpass" von glasner war jenseits von gut und böse

- berger schaute ganz gut aus im tor

- der kopfball von schiemer hätte platzierter sein können. wäre wohl sehr spielbeeinflussend gewesen.

- das 2:0 war ziemlich einfallslos von den kärntnern, da hätte die abwehr schon klären müssen. war das cemernjak, der hota decken (oder zumindest am torschuss hindern) hätte sollen? oder gar glasner?

fazit: war wohl eines der spitzenspiele, wo das erste tor entscheidet.

aber das ist alles aus internet und tv zusammengereimt, hoffe auf aussagekräftige statements der p.t. stadienbesucher.

bearbeitet von raumplaner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt hats mir meinen ganzen schönen Text gelöscht, so eine Scheiße, dabei bin ich eh schon heiß genug von dem Hundskick.

Was soll ich sagen: Ein Spitzenspiel hab ich mir ohnehin nicht erwartet, sind bzw. waren beide Mannschaften Meisterschaftfsanwärter. Uns so war es auch. Ein ziemlich taktisches (?) Spiel mit wenig Torchancen - ja sogar Torschüssen - auf beiden Seiten. Mir fällt da nur halbwegs gefährlicher Weitschuß von Angerschmid in der ersten Spielhälfte ein.

Viele Chance hat Kärnten auch nicht gehabt, aber wenigsten haben's getroffen. Nicht nur, daß die Rieder gut 90 min. kopflos herumgelaufen und gestolpert sind, auch im Abschluß sind die Kicker schwach.

So die Rieder nicht der Verfolger in Tabelle sondern grundeln bereits nach einem Viertel der Meisterschaft im Niemandsland. Und ich sehe das Ganze nicht pessimistisch sondern realistisch. Ich rede nichts schlecht, aber mit so einer Leistung wirds mit einem Aufstieg nicht nur sehr, sehr schwer, sondern gar nichts. Und wenn sich an der Einkaufspolitik nichts ändert (Ausnahme HPB) ist in der nächsten Saison die 1. Liga auch nur zum Zuschauen da und nicht zum Mitspielen.

Aber der HH hats ja schon durchschaut, denn:

"VIELLEICHT IST IN DER MANSCHAFT EINFACH NICHT MEHR DRIN"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt mal mein bericht:

stimmungsmäßig wars leider zu vergessen! das liegt aber nicht an macho, der hats super gemacht! die menge.... nur weil ein anderer oben steht und sich manchmal verschreit, is ja nicht so schlimm, wir kennen alle sachen in und auswendig, und was uns einfällt ist nur ihn auszulachen und sogar volle bierbecher (!) hinaufzuschmeißen. ich denke er hats ganz gut gemacht ---> zumindest mal versucht! und jeder, der schon einmal oben gestanden ist, weiß wie schwer das ist! jetzi kann es natürlich besser, aber wie sagt man da im "fußballdeutsch"? es fehlt die "spiel"praxis ;)

zum spiel:

1. hz war katastrophal, grobe fehlpässe, wenig einsatz etc.

2. hz war schon einiges besser, auch teilweise organisierte angriffe nach vorne!

was mir so auffiel: schicker war mMn der beste spieler, er alleine war die abwehr. markus berger ließ zwar zweimal einen torschuss apbrellen, aber bei normalen angriffen zeigten sie nichts. was mich dann total verwunderte ist, warum HH schicker auswechselte. ok, wenn er schon mehr offensive will dann gibt er vma einen verteidiger raus, aber warum den besten? von da an ist dann auch nichts gegangen, sobkova (oder wie der heißt) gleich nen tollen einstand :super: und dann glaub ich kurz später das 0-1. dann der wechsel lasnik ~ sidibe, mMn konnte lasnik einfach nicht mehr... ja zum 0:2 will ich nicht mehr viel sagen... war die entscheidung, die hp berger eingentlich halten hätte können, aber ich hab nur eine ansicht kurz auf videowall nachm spiel gesehen... villeicht war ihm ja wirklich - wie oben erwähnt - die sicht verstellt

zur polizei... :nein::nein: - das ärgste will ich jetzt gar nicht nennen, aber eine situation will ich einfach losweden:

wenn ca. 30 minuten nach dem spiel ein anhänger offensichtlich von dem gegnerischen anhang verfolgt wurde... und die polizisten sehen das... und trotzdem fahren alle weg... freu mich schon auf so richtige knaller... wirds zwar nur im cup geben, weil zum aufstieg muss bald ein richtig guter lauf her....

so long...

bearbeitet von ried_leo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und wenn sich an der Einkaufspolitik nichts ändert (Ausnahme HPB) ist in der nächsten Saison die 1. Liga auch nur zum Zuschauen da und nicht zum Mitspielen.

an dieser stelle möchte ich aber schon auch noch andi schicker als ausnahme bezeichnen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach ja, hab noch was vergesen

da probst oder wie der heißt, is ja wirklich a wahinsinn :kotz::kotz:

wenn da ball im straufraum liegt, wartet er noch bis ein spieler kommt, und dann nimmt er den ball auf und lächelt ganz blöd... :kotz::kotz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach ja, hab noch was vergesen

da probst oder wie der heißt, is ja wirklich a wahinsinn :kotz::kotz:

wenn da ball im straufraum liegt, wartet er noch bis ein spieler kommt, und dann nimmt er den ball auf und lächelt ganz blöd... :kotz::kotz:

Dem Probst hätte sowieso die Gelbe gehört. Provizieren darf er ja soviel er will, aber das was er gemacht hat, war eine bewußte Verzögerung des Spiels - vielleicht täusch ich mich aber auch, bin ja kein Schiedsrichter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dritte Heimniederlage - Ried sollte sich endlich von seinem schwächsten Mann trennen (Trainer Hochhauser).

Ich bin überzeugt, Stronach schaut sich schon um andere Trainer um - mit einem guten Trainer hätte Ried keine Konkurrenz in der RZ-Liga - außer vielleicht Kärnten.

bearbeitet von Anywish

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dritte Heimniederlage - Ried sollte sich endlich von seinem schwächsten Mann trennen (Trainer Hochhauser).

Ich bin überzeugt, Stronach schaut sich schon um andere Trainer um - mit einem guten Trainer hätte Ried keine Konkurrenz in der RZ-Liga - außer vielleicht Kärnten.

384. posting - das ASB (oder zumindest der ried-channel) sollte sich endlich von seinem unnötigsten user trennen

ich bin überzeugt, der modoasch schaut sich schon um andere user um. dann hätte ried keine konkurrenz in der asb-bauern-liga - außer vielleicht kärnten.

bearbeitet von raumplaner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.