Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

Öffis oder Auto ?

Fahrt ihr mit dem Auto oder den Öffis ?   66 Stimmen

  1. 1. Fahrt ihr mit dem Auto oder den Öffis ?

    • Bin Autofahrer und froh wenn ich nicht mit den Öffis fahren muss...
      19
    • Bin Autofahrer, fahre aber öfters mit den Öffis wohin...
      13
    • Bin Moped/Motorradfahrer...
      1
    • Fahr jeden Tag mit den Öffis und tu das gerne...
      16
    • Fahr leider Gottes öfters mit den Öffis und hasse es...
      6
    • Wohne in keiner Stadt...
      3
    • Fahr mit dem Fahrrad
      3

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

51 Beiträge in diesem Thema

Wieder mal eine Umfrage..

Was haltet ihr von den Öffentlichen Verkehrsmitteln ? Fahrt ihr öfters mit ihnen, oder meidet ihr Straßenbahn & co. ? Vor-, Nachteile ? Fahrt ihr gern öffentlich oder hasst ihr es ?

Fragen über Fragen :-)

bearbeitet von SCR-4-EvEr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Öffentliche in wien, eine frechheit

1,50 / 2 € für eine fahrt... und dann die wartezeiten...

frechheit, wenn ich um 18h zu ubahn komme und dort 8 min lese wird mir schlecht... oder manche straßenbahnen die am aben alle 15 min. kommen...

dann die leute dort usw.

na wirklich nicht, das tu ich mir nur sehr, sehr ungerne an!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mit dem auto in die arbeit wenn ich mal in wien sein sollte. mit öffis zu umstädnlich.

ansonsten innerstädisch zu 99% nur mit öffis. parkplatzsituation im 3ten ist nicht gerade so besonders, leider. aber hauptsache geld fürs parkpicjerl abkassieren.

in die heimat nach nö auch nur mit auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe nichts gegen die Öffis, sie sind relativ schnell (so schnell wie das Auto jedenfalls noch allemal, meistens), der Preis sit in Ordnung und der Komfort ist akzeptabel.

Normalerweise fahre ich allerdings fast überall nur mit dem Fahrrad hin, das Auto verwende ich nur wenn es gar nciht anders geht.

bearbeitet von Space Janitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

100 % Auto! Die Busse in Salzburg sind ein Graus und stecken im Stau. Mit dem Auto fahr ich eine Umfahrung und höre Musik. Mit dem Bus würde ich über eine Stunde in die Arbeit brauchen, mit dem Auto gehts in einer viertel Stunde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fahrrad fehlt in der auswahl.

zumindest in graz fast immer die schnellste möglichkeit um von a nach b zu kommen.

es fehlt auch noch "skateboard" "inline skates" "zu fuß" "rollstuhl" "polizeiauto" und noch so einiges :finger:

aber stimmt, fahrrad hab ich vergessen. :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
100 % Auto! Die Busse in Salzburg sind ein Graus und stecken im Stau. Mit dem Auto fahr ich eine Umfahrung und höre Musik. Mit dem Bus würde ich über eine Stunde in die Arbeit brauchen, mit dem Auto gehts in einer viertel Stunde.

haben die o-busse in salzburg (stadt) keine eigene fahrspur?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hasse es in Wien mit den Öffis zu fahren, überall überfüllte U-Bahnen und Züge. Geruchsbelästigung durch andere Fahrgäste. Da fahr ich lieber mit meinem Auto und kann leiwande Musik hören, auch wenn ich im Stau stehe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.