Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
J.Gamper

Trennung von Goosens

4 Beiträge in diesem Thema

Einvernehmlich. Österreichs Double-Gewinner Liebherr GAK und Stürmer Michael Goosens haben den bis Juni 2006 laufenden Vertrag vorzeitig in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.

[/b]Ablösefrei. Der 30-jährige Belgier, der im Juli 2003 von Standard Lüttich zu den Grazern gekommen war, wurde in den vergangenen Monaten von extremem Verletzungspech verfolgt und konnte deshalb nie wirklich im Kader des Tabellenführers Fuß fassen. Goosens, der in der vergangenen Saison 13 Meisterschaftsspiele (ohne Tor) absolviert hatte, kann den GAK ablösefrei verlassen und verhandelt derzeit mit einem Verein der ersten belgischen Liga.

Quelle : Kleine Zeitung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Er hat sicher Pech gehabt, hätte wohl mehr bringen können. Aber wenn der Wurm drin is. Dazu war sein Vertrag wohl nicht der Billigste. Fürs Bankerl und drauf hoffen, daß ihm der Knopf aufgeht aber jedenfalls zu teuer... Vielleicht kann er in Belgien noch mal geigen, so alt is er ja noch nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.