Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sjeg

SVM - FCW 2:1

12 Beiträge in diesem Thema

Eigentlich paradox, dass wir mit der schlechtesten Saisonleitsung im Pappelstadion 3 Punkte einfahren. Die Tiroler sind hinten vor allem erste Hälfte wirklich hervorragend gestanden, wobei uns auch die ensteidenen spielerischen Ideen vom Didi gefehlt haben. Da sieht man wirklich wieviel er für uns wert ist....

Überhaupt waren wir fast das ganze Spiel über meist einen Schritt zu langsam, haben zuviele Zweikämpfe verloren, und uns so den ein oder anderen Konter eingefangen.

Der Elfer war zwar schmeichelhaft, man kann ich aber geben. Zum Glück sind wir dann aufgewacht, haben uns der alten Tugenden errinnert und sind durch eine Bombe von Kaintz und einem typischen Shutti Tor als Sieger von Platz gegangen.

Mit Pech hätten wir diese Partie aber locker noch verlieren können. Einen Dank an dieser Stelle an Fortuna :v: !

Mann des Spieles ist für mich Shutti Wagner. Hätt wohl keiner glaubt. Bin gespannt ob er wieder in die Stammelf zurückfindet und uns wie zu Aufstiegszeiten mit Toren beglückt...

mfg Sjeg

bearbeitet von Sjeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nix gegen eure Leistung und den Sieg, aber 'Shutti' Wagner hätte in der 87. Minute wohl eher als Wazinger vom Platz fliegen müssen - was der Herr Schiedsrichterassistent da wieder gesehen hat (haben will) :verbot:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nix gegen eure Leistung und den Sieg, aber 'Shutti' Wagner hätte in der 87. Minute wohl eher als Wazinger vom Platz fliegen müssen - was der Herr Schiedsrichterassistent da wieder gesehen hat (haben will) :verbot:

Keiner hätte in der 87. Minute vom Platz fliegen müssen !!

Es war doch eine 'übliche' Reiberei, wie sie in einem Spiel wahrscheinlich zehnmal vorkommt. Der Assistent und der Schiri haben absolut überzogen reagiert.

Außerdem muß man feststellen, daß die Partie entgegen der Vorabberichte (Tirol ist eine Holzhackertruppe und ähnliches) sehr fair lief und der FCT heuer sicherlich die fairste Truppe im Pappelstadion war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der watzinger hat deshalb die rote bekommen,weil er nach dem rempler gegen den schutti ihn noch mit dem fuß leicht nachgetreten hat,wie er bereits am boden lag.......

sonst war das match im großen und ganzen recht fair.

in der 1.hälfte sah man eine spierisch recht schwache mannschaft des svm,mit ganz wenigen chancen.

mit der reinnahme von schutti in der 2.hz änderte sich das spiel und wir sahen eine gut spielende mannschaft des svm und 2 herrliche tore und einen verdienten sieg !! :super:

die tiroler werden mit dieser mannschaft sicher nichts mit dem abstieg zu tun haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die tiroler werden mit dieser mannschaft sicher nichts mit dem abstieg zu tun haben.

Da muss ich dir tortz meiner vor Saisonbeginn aufkommenden Theorien das der FCW-Kader nicht BuLi tauglich sei, sofort zurück nehmen! :x

Trotz Niederlage ansprechend gespielt! :super:

Weiter so! (ausser gegen den SVM :busserl: )

Um zum Spiel zurückzukehren:

Nach schlechter 1. Hälfte wurde in der 2. Hälfte durch die Einwechslung von Thomas Wagner die Offensivekraft weiter verstärkt der seine Leistung mit dem Siegestreffer nur noch mal unterstrich. Der Ausgleichstreffer von Bernd Kaintz gehört ohne Kommentar in die Kategorie "Traumtor"!

Das fehlen von Didi Kühbauer und Sergje Mandreko war trotz des Sieges aber nicht zu übersehen!

Hut drauf wenn interessierts Hauptsache 3 wichtige Punkte!

bearbeitet von Darkxxx

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotz Niederlage ansprechend gespielt! :super:

Ganz so seh ich das nicht.

Eine Fußballweisheit besagt : Ein Gegner ist nur so gut wie man es zulässt.

Und Mattersburg hat vor allem in der ersten Halbzeit sehr viel zugelassen.

Es gab viele Geschenke des SVM, aber die Tiroler haben nichts ausnutzen können, mangels spielerischer Fähigkeiten.

Denk mal an die Szene wo der Mair (glaub ich) allein auf den Hedl zugelaufen ist und ihm den Ball in die Arme gelupft hat.

Mattersburg hat in der zweiten Halbzeit auch nicht den technisch schönen Fußball der vergangenen Spiele gezeigt, sondern den Kampffußball aus dem Vorjahr.

Hut drauf wenn interessierts Hauptsache 3 wichtige Punkte!

Stimmt. Wenns immer so ein Grottenkick (1.HZ) ist und dabei 3 Punkte rausschauen ist es auch gut.

bearbeitet von fußballexperte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vor dem spiel war ich ja sehr skeptisch. zwar hat der svm auch im vorjahr ohne don didi unerwartete punkte geholt, nur ob´s auch diesmal gelingen würde?

jedenfalls ein sieg.

zu wacker muß ich sagen, ich hab´ die jetzt zweimal gesehen (rapid & svm), & ich glaube, für die könnte es schwer werden! naja, vielleicht spielen sie in tirol besser, oder haben vorteile, wenn eine mannschaft lange anreisen muß.

so & jetzt ein auswärtssieg in bregenz!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zu wacker muß ich sagen, ich hab´ die jetzt zweimal gesehen (rapid & svm), & ich glaube, für die könnte es schwer werden! naja, vielleicht spielen sie in tirol besser, oder haben vorteile, wenn eine mannschaft lange anreisen muß.

Von Mattersburg nach Innsbruck ist es gleich weit wie umverkehrt;

Wir erwarten euch am Tivoli;

Trotzdem, Gratulation zu den 3 Punkten

Zum Spiel: Ein Hundskick mit einem glücklichen (nicht unverdiehnten) Sieger

bearbeitet von Schrotti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
zu wacker muß ich sagen, ich hab´ die jetzt zweimal gesehen (rapid & svm), & ich glaube, für die könnte es schwer werden! naja, vielleicht spielen sie in tirol besser, oder haben vorteile, wenn eine mannschaft lange anreisen muß.

Von Innsbruck nach Mattersburg ist es gleich weit wie umverkehrt;

Wir erwarten euch am Tivoli;

Trotzdem, Gratulation zu den 3 Punkten

Zum Spiel: Ein Hundskick mit einem glücklichen (nicht unverdiehnten) Sieger

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vorige saison hatten wir in der 7. runde ebenfalls 9 punkte ...standen am 6.tabellenplatz auch gut da..........aber die meisterschaft dauert sehr lange und wir hatten dann große probleme,wegen verletztungen, sperren einiger spieler etc.und wurden auch noch in den abstiegsstrudel hineingezogen......aber gott sei dank gab es ja noch den fc kärnten !

und heuer gibt es sw bregenz........die man aber noch nicht abschreiben sollte !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.