Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
iceman

Bayern blamiert sich ...

9 Beiträge in diesem Thema

Bayern München blamiert sich bei Testspiel

Der FV Olympia Laupheim hat den deutschen Rekordmeister Bayern München in einem Freundschaftsspiel blamiert.

Die fünftklassigen Oberschwaben gewannen am Dienstag gegen den deutschen Vizemeister, der mit seiner besten Mannschaft angetreten war, mit 2:0.

Im Jubiläumsspiel zum 100-jährigen Vereinsbestehen der Laupheimer bezwang Istvan Borgulya DFB-Teamtormann Oliver Kahn bereits in der zweiten Minute zur 1:0-Führung. Den Endstand stellte Jan Melichercik (65.) her.

Bei der peinlichen Niederlage vergaben die Gäste-Stars Roy Makaay, Lucio und Roque Santa Cruz größte Chancen teilweise kläglich.

Nach der Pause tauschte Bayern-Trainer Felix Magath fast das gesamte Starensemble aus. Lediglich Michael Ballack, Thomas Linke und Hasan Salihamidzic blieben auf dem Feld.

Mit einem "Sonntagsschuss" aus 20 Metern sorgte Melichercik (65.) gegen Bayern-Ersatztorwart Michael Rensing für das entscheidende 2:0.

orf.at

SO TOLLE BAYERN !!! :laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.