Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Pires

Schneckerl Prohaska "Fußballer des Jahrunderts"

9 Beiträge in diesem Thema

Tolle Auszeichnung für Herbert Prohaska, der sich bei der Wahl zum Fußballer des Jahrhunderts, beim 100 jährigen Jubiläum des ÖFBs, gegen Hans Krankl durchsetzt. Freut mich als Veilchen besonders........

Was sagt ihr zu dieser großartigen Auszeichnung.......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Viele hätten sich diese Auszeichnung verdient, allerdings hat niemand einen Sinderlar gesehen, desshalb ist es schwierig da eine objektive Bewertung durchzuführen.

Wundert mich ja das es nich Andi Ivanschitz geworden ist, der kriegt ja jeden Titel in Ö. den man nur kriegen kann durch die Kronsche Protektion.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein All-Time-Favorit ist zwar Sindelar. Aber ich bin wirklich froh, (und habe auch für Schneckerl gestimmt) dass Prohaska gewonnen hat.

In erster Linie weil er die violette Legende ist und in zweiter Linie damit Krankl nicht gewinnt.

Super Schneckerl - du bist die Austria

bearbeitet von Veilchen aus dem Süden

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja, leider wurden nur die lebenden spieler berücksichtigt.

ein sindelar, ocwirk, hanappi oder happel hätten sich diese auszeichnung auch verdient...

Toten Spielern kann man diese Auszeichnung eben nicht mehr so medienwirksam und hochgespielt übergeben :)

Im Endeffekt kann man trotzdem niemals sagen, ob jetzt ein Sindelar oder ein Happel wirklich besser waren als ein Prohaska, ein Pezzey oder ein Krankl. Andere Zeiten, fundamental andere Fussballstile. Vielleicht wäre ein Prohaska, 40 Jahre früher, ebenfalls eine Legende geworden. Mit Sicherheit kann man das nie behaupten, allerdings auch nicht abstreiten. Fakt hingegen ist, dass Prohaska einer der besten Spielmacher war, die Österreich je hatte, er spielte bei europäischen Topvereinen und erreichte auch mit dem Nationalteam etwas (als Spieler und als Trainer).

Daher finde ich diese ganze Wahl schon vertretbar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viele hätten sich diese Auszeichnung verdient, allerdings hat niemand einen Sinderlar gesehen, desshalb ist es schwierig da eine objektive Bewertung durchzuführen.

Wundert mich ja das es nich Andi Ivanschitz geworden ist, der kriegt ja jeden Titel in Ö. den man nur kriegen kann durch die Kronsche Protektion.....

musst du jeden thread zumüllen?

naja shooting star dieser saison hätte ja auch verlaat werden können :p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Viele hätten sich diese Auszeichnung verdient, allerdings hat niemand einen Sinderlar gesehen, desshalb ist es schwierig da eine objektive Bewertung durchzuführen.

Wundert mich ja das es nich Andi Ivanschitz geworden ist, der kriegt ja jeden Titel in Ö. den man nur kriegen kann durch die Kronsche Protektion.....

musst du jeden thread zumüllen?

naja shooting star dieser saison hätte ja auch verlaat werden können :p

Akoto wohl eher, aber dir als Grüner sei diese Unwissenheit verziehen.

Eine saudumme Wahl zu der ich mich bereits wo anders geäußert habe.

Die Wahl, verzeiht, das Voting dürfte der ORF-Nervensäge eingefallen sein und da ist die Nominierung eines Prohaskas und Krankls bereits das non plus ultra. Ich hätte wohl mehr mit den Starmaniacs Ivanschitz, Wallner und Klien gerechnet.
und habe auch für Schneckerl gevotet

:angry:

3x folgenden Satz schreiben:

Ich habe für Schneckerl gestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde prohaska ist absolut in ordnung, aber auch krankl hätte es sich verdient. wie blanchard richtig angemerkt hat, hat niemand von uns den sindelar, den bimbo binder usw gesehen, die hättens es sich wahrscheinlich auch verdient.

zu ivanschitz kritik: momentan ist er ein bisserl ausser form, trotzallem ist er der einzige der ein wenig sowas wie talent hat in österreich. mir fällt keiner ein. willst den fuchs von mattersburg nehmen oder den bolter von bregenz, den mair von tirol, den öbster von salzburg, den metz von der austria bzw. am ehesten noch den säumel von sturm (weil immerhin stammspieler), den horvath von pasching, den thonhofer von der admira oder den dollinger vom gak??? wer von denen ikl ivanschitz hat diese auszeichnung am meisten verdient? oder fallen dir noch andere namen ein, die predistiniert(schreibt man das so, wahrscheinlich nicht, aber egal) wären? mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.