Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gast nun c'è problema

shooting star - ivanschitz

39 Beiträge in diesem Thema

jetzt kriegt der ivanschitz einen award dafür das er ein talent ist. gibts doch nicht, einen jungen so in den himmel zu heben bringt ja überhaupt nichts. das ist wenn überhaupt kontraproduktiv für so einen jungen. :knife::skull::shy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wollt ihr jetzt bestreiten, dass er ein Riesentalent is? Er hat ne Phase, er glaubt, er sei der größte, da geb ich euch recht, nur diesen Preis hat er doch wohl zu Recht bekommen. Er wird sich auch wieder besinnen, is ne frage der Zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ivanschitz ist sicherlich einer der besten Fußballer aus Österreich, aber wie er in den Himmel gehoben wird ist wirklich kontraproduktiv.

Ivanschitz kann ein großer werden, aber wenns so weitergeht, wird er nur ein ewiges Talent bleiben.

Warum Ivanschitz Teamkapitän ist, verstehe ich sowieso nicht, was hat Ivanschitz schon großartiges erreicht?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt bekommt er 10.000 Preise, ist schon Teamkapitän...kein Wunder, dass die Erwartungen ins Unermessliche steigen...hoffentlich verkraftet er das...

Vom Potential her ist er wohl das Beste, was Österreich derzeit zu bieten hat, momentan zwar in einem Tief, aber das wird so denke ich baldigst überwinden... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

krankl war mehrmals österreichischer meister, spielte beim FCB wurde dort europameister und bekam den goldenen schuh.

prohaska war ebenfalls mehrmals österreichischer meister spielte bei inter und der roma und wurde italienischer meister.

wenn der andi rapid durch seine leistung zum meister führt sich am besten in der serie a bei einem guten verein durchsetzt, und zählbare erfolge aufweisen kann, dann ist er reif für einen award - what so ever.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
krankl war mehrmals österreichischer meister, spielte beim FCB wurde dort europameister und bekam den goldenen schuh.

prohaska war ebenfalls mehrmals österreichischer meister spielte bei inter und der roma und wurde italienischer meister.

wenn der andi rapid durch seine leistung zum meister führt sich am besten in der serie a bei einem guten verein durchsetzt, und zählbare erfolge aufweisen kann, dann ist er reif für einen award - what so ever.

stimmt schon aber das ist ja ein "shooting star" preis und keiner für zählbare erfolge

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vom Potential her ist er wohl das Beste, was Österreich derzeit zu bieten hat, momentan zwar in einem Tief, aber das wird so denke ich baldigst überwinden... :)

Das definitiv.

Das er abhebt glaub ich nicht. Er wurde ja schon oft genug in den Himmel gehoben.

Momentan kommt es halt blöd, da er nicht in der Form von letzter Saison spielt. Da siehts schnell aus als mutiere er zur Diva...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das definitiv.

Das er abhebt glaub ich nicht. Er wurde ja schon oft genug in den Himmel gehoben.

Momentan kommt es halt blöd, da er nicht in der Form von letzter Saison spielt. Da siehts schnell aus als mutiere er zur Diva...

also mmn ist er schon zur diva mutiert nur eben als solche die im moment keine leistung bringt. ich persönlich finde das er zu sehr abgehoben ist aber darüber kann man streiten und es kann keine sinnvolle diskussion drüber entstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Des hat ja absolut kan Sinn! der is no jung hat auch noch nichts erreicht der soll sich lieber nach oben kämpfen als, dass ihm andauernd Vorschußloorbeeren in den Arsch gesteckt werden! Da muß ma lieber schauen, dass er nicht einer der ewigen Talente wird, hoffe es nicht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also um den Ivanschitz brauchts euch überhaupt keine Sorgen machen. Der kommt immer super sympathisch rüber und ist einer der wenigen Spieler, der auf dem Boden der Tatsachen bleibt und versucht, kontinuierlich an sich weiter zu arbeiten!!

Obwohl ich ein Austrianer bin, ist mir der Ivanschitz wahnsinnig sympathisch und es freut mich auch immer, wenn er ein gutes Spiel macht!! Außerdem sehe derzeit nur beim Ivanschitz Perspektiven für eine tolle Auslandskarriere. Der Ivanschitz wird einmal ein ganz großer Spieler, er hat auch durchaus das Potenzial den Herzog zu überflügeln.

@+[Jogi]+:

Der Ivanschitz hat noch nichts erreicht?? Dann bekomm erst einmal mit 16 Jahren einen Profi-Vertrag bei Rapid, werd einmal mit 19 Jahren österr. Teamkapitän und bekomm mit 20 einen Ehrenplatz beim ÖFB!!

In diesem Sinne, weiter so Andi und führ uns morgen zum Sieg gegen die überheblichen Deutschen........ :clap:

bearbeitet von Pires

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@+[Jogi]+:

Der Ivanschitz hat noch nichts erreicht?? Dann bekomm erst einmal mit 16 Jahren einen Profi-Vertrag bei Rapid, werd einmal mit 19 Jahren österr. Teamkapitän und bekomm mit 20 einen Ehrenplatz beim ÖFB!!

In diesem Sinne, weiter so Andi und führ uns morgen zum Sieg gegen die überheblichen Deutschen........ :clap:

Muss dir zustimmen. DOCH: einen 19-jährigen (!!!) zum Teamkapitän zu machen zeugt von Dummheut. Tschuldigung, aber is so, glaub nicht, dass ich das erklären muss...

Der letzte Absatz gefällt mir gut :clap::smoke: Siehe Sig :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich seh das auch sehr negativ. bei einem jahrhundertfest (!) des ÖFB einem jungen spieler wie Ivanschitz einen preis zu überreichen, find ich ersten deplatziert angesichts des anlasses, und zweitens hat Ivanschitz tatsächlich noch nichts erreicht. klar, es sollt intelligent genug sein, um nicht abzuheben, aber im unterbewusstsein könnt sich schon mal eine gewisse prise selbstzufriedenheit einschleichen, so "ach, ich hab eh schon so viel erreicht, sogar beim jahrhundertereignis haben's mich ausgezeichnet..' und das ist der erste schritt zur stagnation.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.