Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Der "Wie gehts Linz in Nizza"-Thread

123 Beiträge in diesem Thema

Um nicht alles in den D1-Thread zu schreiben - Roland Linz bekommt einen eigenen Thread...

frontpic.jpg

1.Runde:

Nizza 0-1 Lyon

Elber 76.

Roland Linz sah in der 86.Minute die gelbe Karte weil er den Tormann beim Ausschuss behindert hat, außerdem hat der Österreicher durchgespielt. Sein Sturmpartner Meslin ist hingegen für Vahirua ausgewechselt worden.

Hier ein Bild von ihm im Testspiel gegen Servette Genf.

http://www.ogcnice.com/Multimedia/photos/a...p?id=88&pgno=18

bearbeitet von Djet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Linz machte wirklich eine gute Figur, bekam nur gute Kritiken. Hatte einige gute Torchancen(alle per Kopf) und konnte die Abwehr des Meisters immer beschäftigen. Sein Spiel kam sehr gut an bei den Franzosen, bekam z.B. auf www.football365.fr die beste Benotung seines Teams und die drittbeste(nur Coupet und Malouda von Lyon wurden besser benotet) des ganzen Spiels.

Wirklich ein gelungener Einstand, schade nur, dass er kein Tor erzielt hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

passt, gut gemacht!..gegen den meister darf man in der ersten runde 0-1 verlieren.....hoffentlich kann sich nizza im oberen drittel der tabelle festsetzen und vielleicht schaut ja eventuell ein uefa-cup-platz am ende raus.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pour sa première sortie sur la pelouse du Ray, LINZ a affiché un talent très prometteur et un style de jeu qui devrait perturber plus d’une défense cette saison. Grand, athlétique et, souvent bien placé, le jeune Autrichien a posé beaucoup de problèmes aux défenseurs lyonnais dans le jeu aérien et fait preuve de beaucoup de culot, sans toutefois trouver le chemin des filets.

Kann das jemand übersetzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
passt, gut gemacht!..gegen den meister darf man in der ersten runde 0-1 verlieren

Wenn der Meister Lyon heißt, darf man das eigentlich nicht. Der Sieg gestern war nämlich der erste Auftaktsieg von Lyon seit 1981. :D

ad Linz: Hoffentlich macht er weiter so, weil die Konkurrenz bei Nizza im Sturm wird ihm sicher noch Kopfschmerzen bereiten, weil in den nächsten Wochen Laslandes und Agali als Konkurrenten dazukommen. Daher umso wichtiger, dass er gleich auf sich aufmerksam macht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann das jemand übersetzen?

Frei übersetzt:

"Für seinen ersten Auftritt im "Stade du Ray", zeigte er ein vielversprechendes Talent und einen Spielstil, der noch noch mehr als einer Verteidigung Schwierigkeiten in dieser Saison bereiten sollte. Groß, athletisch und sehr oft gut platziert, hat der junge Österreicher den Lyon-Verteidigern viele Probleme im Luftkampf bereitet, ohne ein Tor zu erzielen."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ad Linz: Hoffentlich macht er weiter so, weil die Konkurrenz bei Nizza im Sturm wird ihm sicher noch Kopfschmerzen bereiten, weil in den nächsten Wochen Laslandes und Agali als Konkurrenten dazukommen. Daher umso wichtiger, dass er gleich auf sich aufmerksam macht.

Vahirua und Meslin nicht zu vergessen, sind ja auch nicht schlechtesten ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ad Linz: Hoffentlich macht er weiter so, weil die Konkurrenz bei Nizza im Sturm wird ihm sicher noch Kopfschmerzen bereiten, weil in den nächsten Wochen Laslandes und Agali als Konkurrenten dazukommen. Daher umso wichtiger, dass er gleich auf sich aufmerksam macht.

Laslandes kommt schon als Konkurrent dazu, das aber erstmal im nächsten Auswärtsspiel bei Bordeaux, wo er seit heuer spielt... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab am Sontag LaOla kompakt gesehen und war begeistert von Linz seiner ersten Vorstellung in der Ligue 1. Besser wärs eigentlich nur mit einem Tor gegangen, dass ihm mit einwenig Glück auch fast gelungen wäre. In der ersten Hälfte versuchte eigentlich nur er Aktionen von Nizza abzuschliessen. Sein Sturpatner Meslin gefiel mir gar nicht, Vahirua war da schon um einiges stärker. Glaube aber das Linz es mit Meslin, Vahirua und auch Agali ohne weiters aufnehmen kann. Wenn er so weiterspielt, müsste der Trainer schon gute Gründe haben ihn nicht von Beginn an zu bringen. Da auch Stranzl Fixstarter bei Stuttgart ist, stimmt mich das sehr positiv für die Nationalelf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann das jemand übersetzen?

Ungefähr:

In seiner ersten Partie in unserem Stadion hat sich Linz als hoffnungsvolles Talent erwiesen und legte eine Spielweise an den Tag, welche mehr als eine Abwehr in dieser Saison stören wird. Groß, athletisch und immer am richtigen Platz, hat der junge Österreicher den Abwehrspielern aus Lyon viele Probleme bei Kopfballduellen gemacht und stellte unter Beweis, dass er viel Standfestigkeit besitzt, ohne immer den Weg zum Tor zu finden.

Na ja- hört sich nicht schlecht an.

Edit: Hoppla, hab nicht gesehen, dass das schon übersetzt worden ist.

bearbeitet von Sergi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.