Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Obsolet

Westenthaler verlässt die Bundesliga

36 Beiträge in diesem Thema

Peter Westenthaler verlässt die Fußball-Bühne und wird ins Top-Management von Frank Stronachs Magna-Konzern wechseln. Der aktuelle Vorstand der österreichischen Fußball-Bundesliga, der diese Funktion seit Dezember 2002 gemeinsam mit Thomas Kornhoff ausübt, wird per 1. September für Magna arbeiten. "Meine Mission ist erfüllt", erklärte Westenthaler gegenüber der APA.

Westenthalers Vertrag mit der Bundesliga würde noch bis 2006 laufen, der frühere FP-Politiker bat jedoch per Brief die Aufsichtsratsmitglieder um eine vorzeitige Vertragsauflösung. Am Dienstag findet eine Aufsichtsratssitzung der Bundesliga statt. Westenthalers Aufgabengebiet bei der Bundesliga beinhaltete vor allem den Marketing-Bereich.

Quelle: Kurier.at

Nach dem Scheitern um eine ORF Lösung zieht er nun die Konsequenzen und nimmt den Hut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Naja, casht er halt in der MagnaWelt groß ab und behauptet in einem Jahr er hätte das Unternehmen zu dem gemacht was es ist .... :nope::nope:

Wenigstens betrifft's dann uns Fußballfans nicht mehr - in der Wirtschaft soll er tun und lassen was er will - not my business...

Und tschüss Westi!

Gibt's schon Nachfolge-Kandidaten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja nach der FPÖ kommt er halt jetzt bei Magna unter.

arschlöcher für sich findet er bestimmt hier und dort

auf jeden fall ist Hojac endlich weg aus der bundesliga und das verdient sich wie gesagt :super::clap::clap::clap::clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber jetzt mal eine konstruktive Kritik!? was hat er denn eigentlich gemacht? außer das er bei der FPÖ war und bekennender "Austria Fan" ist? sonst wär mir eigentlich nicht viel schlimmes bzw. schlechtes aufgefallen!?? ok eins hat er noch gemacht immer brav was in den NEWS Bundesliga teil getippt! dies woche sogar mal was positives über die Admira!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
aber jetzt mal eine konstruktive Kritik!? was hat er denn eigentlich gemacht? außer das er bei der FPÖ war und bekennender "Austria Fan" ist? sonst wär mir eigentlich nicht viel schlimmes bzw. schlechtes aufgefallen!?? ok eins hat er noch gemacht immer brav was in den NEWS Bundesliga teil getippt! dies woche sogar mal was positives über die Admira!!!

was er getan hat? hinter dem rücken der austria gespräche mit spielern geführt die zur austria kommen sollten.

das ist sicher nicht die aufgabe eine bl präsidenten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
was er getan hat? hinter dem rücken der austria gespräche mit spielern geführt die zur austria kommen sollten.

das ist sicher nicht die aufgabe eine bl präsidenten!

ist das bewiesen? jetzt eine ehrlich gemeint frage!? die gerüchte gab es zwar aber war oder ist das bewiesen!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.