Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Juventus - Djurgardens IF

130 Beiträge in diesem Thema

Nachdem der Thread zum CL-Quali-Spiel zwischen Basel und Inter bereits auf Seite 2 angelangt ist, darf nun auch über ersten internationalen Auftritt von Juventus in der neuen Saison diskutiert werden.

Nach dem 2-0 Auswärtserfolg über Kaunas, steht der schwedische Meister Djurgarden in der nächsten Runde.

Was gibts über "DIF" zu sagen?

djurs_if.jpg

In der laufenden Meisterschaft sieht es nicht rosig aus, momentan sind sie nur auf Platz 8. Die prominentesten Spieler sind Teamkeeper Andreas Isaksson (er wird auf seinen Ex-Klub treffen, der Goalie war mal Juves Nummer 3) und Spielmacher Andreas Johansson.

Für Juventus sollte es keine Probleme geben, es sein denn DIF kann sich gegenüber der Meisterschaft steigern und an die Vorjahresform anschließen. Durch die Abgänger von Elmander und Kallström wird das aber kaum möglich sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was gibts über "DIF" zu sagen?

djurs_if.jpg

In der laufenden Meisterschaft sieht es nicht rosig aus, momentan sind sie nur auf Platz 8. Die prominentesten Spieler sind Teamkeeper Andreas Isaksson (er wird auf seinen Ex-Klub treffen, der Goalie war mal Juves Nummer 3) und Spielmacher Andreas Johansson.

Für Juventus sollte es keine Probleme geben, es sein denn DIF kann sich gegenüber der Meisterschaft steigern und an die Vorjahresform anschließen. Durch die Abgänger von Elmander und Kallström wird das aber kaum möglich sein...

Teamkeeper Andreas Isaksson ist lt. meinen Informationen als Petr Cech-Nachfolger zu Stade Rennes gewechselt...

Ich glaube Djurgaarden IF wird gegen Juventus so gut wie chancenlos sein. Die Schweden können (wie bei der EM gesehen) nur positiv überraschen und darauf hoffen, daß Juve mit vielen neuen Leuten, noch nicht eingespielt ist und die in letzten Saison schwächelnde Defensive die eine oder andere Schwäche zeigt. Skandinavische Teams sollte man jedenfalls nie unterschätzen :smoke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kader Juventus Turin für die Spiele gegen Djurgardens IF:

1. Gianluigi Buffon

2. Ciro Ferrara

3. Alessio Tacchinardi

4. Paolo Montero

5. Igor Tudor

6. Nicola Legrottaglie

7. Gianluca Pessotto

8. Emerson Ferreira Da Rosa

9. Fabrizio Miccoli

10. Alessandro Del Piero

11. Pavel Nedved

12. Antonio Cimenti

13. Mark Iuliano

14. Giorgio Chiellini

15. Alessandro Birindelli

16. Mauro Camoranesi

17. David Trezeguet

18. Stephen Appiah

19. Gianluca Zambrotta

20. Manuele Blasi

21. Lilian Thuram

23. Obou Narcisse Olivier Kapo

24. Ruben Olivera

25. Marcelo Zalayeta

27. Jonathan Zebina

22. Landry Bonnefoi ist in der Liste B, 1. Jänner 1983.

Nur Davide Baiocco ist nicht im Kader. Es ist noch nicht sicher ob er bleibt, oder zu Messina verliehen oder verkauft wird.

Ausfälle:

Chiellini und Appiah sind bei Olympia.

Nedved und Camoranesi sind am Knie verletzt.

Tudor fehlt schon die ganze Vorbereitung, kann meines Wissens nur ein Spezialtraining absolvieren. Er könnte aber noch diesen Sommer wechseln.

Kapo war auch verletzt, dürfte aber noch rechtzeitig fit werden. Das gleiche gilt auch für Thuram, bei dem die Schulter etwas lediert ist.

Derzeit würde die Startelf so aussehen:

DEL PIERO - TREZEGUET

KAPO(Zambrotta) - EMERSON - TACCHINARDI(Blasi) - OLIVERA(Zambrotta)

ZAMBROTTA(Pessotto) - LEGROTTAGLIE - THURAM(Zebina) - ZEBINA(Birindelli)

BUFFON

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es könnte auch sein, das Capello mit drei Spitzen beginnen wird:

Del Piero - Trezeguet - Miccoli

Blasi - Emerson - Tacchinardi

Zambrotta - Legrottaglie - Thuram(Zebina) - Zebina(Birindelli)

Buffon

Wenn Del Piero und Miccoli auf den Aussenbahnen bleiben, dann ist das System sogar eine Überlegung wert für die Meisterschaft. Würde es sehr begrüssen wenn Nedved, Ale, Miccoli und Trezegol zusammen spielen können. Nedved müsste einfach etwas defensiver agieren wie vorige Saison, dann könnte auch das klappen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Capello considers Miccoli gamble Monday 9 August, 2004

--------------------------------------------------------------------------------

Juventus must beat Djurgarden at the Delle Alpi tomorrow evening, but injury worries could push Fabio Capello into a gamble on Fabrizio Miccoli.

“I am confident,” stated the Coach, “because I can see that the players are nearly at peak fitness and we have been working all month with the express intention of being ready for this European match.”

Swedish outfit Djurgarden were considered among the easiest possible draws for the Champions’ League preliminary round, but the tactician is cautious as ever.

“They are a loose cannon in this competition,” warned Capello. “I have only seen videotapes of them so far, but they seem to be an organised and pacey side. Their players are also fairly tall, so they will be a danger on set-pieces.”

The Bianconeri are without a series of star names, as Mauro German Camoranesi, Pavel Nedved and the suspended Jonathan Zebina are out of action. Giorgio Chiellini and Stephen Appiah are also out of contention due to their participation in the Athens Olympics.

“It is my first Champions’ League qualifier,” confessed the former Roma boss, “but everyone must adapt and get into gear from the very first minute.”

These worries could push Capello to make some major changes, above all fielding a trident attack with Alessandro Del Piero and Fabrizio Miccoli supporting David Trezeguet.

The ex-Perugia starlet has been perhaps the form man of the summer for Juve and has probably done enough to earn himself a starting place for this crunch match.

Lilian Thuram has recovered from a shoulder injury to start on the right side of defence, while Gianluca Pessotto can step in if Gianluca Zambrotta is pushed further up the field.

Another option is to include Miccoli upfront, with the versatile Zambrotta switching to his old right wing position.

Probable Juventus line-up: Buffon; Thuram, Ferrara, Legrottaglie, Pessotto; Zambrotta, Tacchinardi, Emerson, Miccoli; Del Piero, Trezeguet

channel4.com

Also diese Aufstellung würde ich ganz und gar nicht begrüssen, weil die linke Seite viel zu schwach wäre. Miccoli wird es immer in die Mitte ziehen und Pessotto ist mMn nicht stark genug für einen Stammplatz. Ich weiß das Capello unbedingt ein 4-4-2 spielen wird, doch hoffe das er diese eine mal eine Ausnahme machen wird.

Mein Wunsch für dieses Spiel wäre:

Del Piero - Trezeguet - Miccoli

Blasi - Emerson - Tacchinardi

Zambrotta - Legrottaglie - Ferrara - Thuram

Buffon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

I convocati per la Champions

Questa la lista dei giocatori convocati per il preliminare di Champions League contro il Djurgarden

1. Gianluigi Buffon

2. Ciro Ferrara

3. Alessio Tacchinardi

4. Paolo Montero

5. Igor Tudor

6. Nicola Legrottaglie

7. Gianluca Pessotto

8. Emerson Ferreira Da Rosa

9. Fabrizio Miccoli

10. Alessandro Del Piero

12. Antonio Chimenti

15. Alessandro Birindelli

17. David Trezeguet

19. Gianluca Zambrotta

20. Manuele Blasi

21. Lilian Thuram

23. Obou Narcisse Olivier Kapo

24. Ruben Olivera

25. Marcelo Zalayeta

Allenatore Fabio Capello

juventus.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich weiß das Capello unbedingt ein 4-4-2 spielen wird, doch hoffe das er diese eine mal eine Ausnahme machen wird.

Si, Fabio scheint auf mich zu hören.

JUVENTUS TURIN

Del Piero - Trezeguet - Miccoli

Blasi - Emerson - Tacchinardi

Zambrotta - Montero - Legrottaglie - Thuram

Buffon

Bank: Chimenti, Ferrara, Tudor, Pessotto, Birindelli, Olivera, Kapo, Zalayeta.

Djurgarden:

Tourray; Concha, Kuivasto, Storm, Karlsson; Stenman, Arneng, Johansson; Johannesson, Barsom, Hysen.

A disposizione: Wahlstrom, Larsen, Dovicovic, Backam, Bapupa, Makondele, Amoah

All.: Jonevret

nach 5 Minuten 0:0.

bearbeitet von Pinturicchio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.