Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Deco verprügelt

8 Beiträge in diesem Thema

Deco in Porto verprügelt

Porto. Der portugiesische Nationalspieler Deco ist am Wochenende in Porto von drei Männern angegriffen worden. Allerdings wurde der Neuzugang des FC Barcelona dabei nicht verletzt.

Die Unbekannten folgten dem brasilianischstämmigen Mittelfeldspieler und dessen Freunden mit dem Auto und beschimpften ihn. „Am Anfang habe ich sie einfach ignoriert, aber dann konnte ich es nicht mehr ertragen und habe angehalten“, berichtete der 26-Jährige.

Danach kam es zur Schlägerei. „Sie sind auch ausgestiegen und haben angefangen mich zu schlagen. Und ich habe geantwortet.“ Erst als auch andere Autos stoppten, um Deco zu helfen, flüchteten die drei Angreifer.

Der Vize-Europameister erstattete Anzeige, konnte seinen Dienst beim katalanischen Renommierklub am Sonntag aber wie abgesprochen antreten. Deco war erst vor wenigen Wochen für 21 Millionen Euro von Champions League-Sieger FC Porto nach Barcelona gewechselt.

goal.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hmmm erinnert mich irgendwie an einen vorfall in hütteldorf vor ein paar jahren ... :laugh::laugh::laugh:

1.) Steht hier nirgends was von Porto Fans

2.) Gabs damals keine Vermutung das es Rapid Fans waren (auch von der Polizei nicht). Rata ist nicht gerade ein Lammerl...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2.) Gabs damals keine Vermutung das es Rapid Fans waren (auch von der Polizei nicht). Rata ist nicht gerade ein Lammerl...

Komisch, stand diese Behauptung hier irgendwo?? 8P VFW! :winke:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.