Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
pheips

Schluss mit lustig

35 Beiträge in diesem Thema

Es war auch schön langsam wieder Zeit für ein saudummes Interview unseres Präsidenten :D

Nun ist Schluss mit lustig

Sturm-Präsident Hannes Kartnig redet über Drohungen, sein mulmiges Gefühl, über den Vorstand und die Mannschaftsleistung in Pasching. 

Der Ausflug nach Pasching hat sich nicht gelohnt. Zum einen setzte es eine Niederlage, zum anderen gab es wie beim ersten Spiel dieses "Kartnig raus!"-Plakat.

HANNES KARTNIG: Ich war gar nicht in Pasching, weil ich derzeit viel zu tun hatte. Ich hab' das Spiel im Fernsehen angeschaut.

Zufrieden?

KARTNIG: Es war nicht die Leistung, die ich mir erhofft habe. Aber Pasching ist halt sehr gut.

Haben Sie das Plakat in Pasching gesehen?

KARTNIG: Ja, aber mich kriegen die paar Hansln nicht klein. Ich gebe keinen Millimeter nach, lass' mich doch nicht demoralisieren. Dann wär' ich ja nicht der Kartnig. . .

Aber "der Kartnig" hat derzeit kein leichtes Leben.

KARTNIG: Das ist richtig. In diversen Internet-Foren werde ich mit dem Umbringen bedroht. "Haut's dem Kartnig die Schädeldecken ein" steht dort geschrieben. Da fängst dann schon an zu überlegen. Vielleicht haut dir ja wirklich einer von hinten über den Schädel. Da hört sich der Spaß auf.

Ist es die erste Drohung dieser Art?

KARTNIG: Eigentlich schon.

Angst?

KARTNIG: Ein mulmiges Gefühl hab' ich schon. Vielleicht geh' ich gar nicht mehr ins Stadion. Aber gegen die Rowdys werde ich vorgehen. Mit allen Mitteln. Wenn ich persönlich bedroht werde, dann lernen die mich erst richtig kennen.

Ihre Vorgangsweise?

KARTNIG: Mit der Polizei habe ich bereits gesprochen und heute rede ich mit meinem Anwalt. Sehr gut möglich, dass ich Anzeige bei der Staatsanwaltschaft einbringe. Diese anonymen Radaubrüder können ja ausfindig gemacht werden.

Haben Sie einen Verdacht?

KARTNIG: Wer mich persönlich bedroht nicht, aber wer hinter diversen Fan-Aktionen steht schon.

Wer?

KARTNIG: Herr Fuchs ist der Unruheherd. Er hat seinen Rauswurf nicht zur Kenntnis genommen. Traurig, dass sich einige Fans mehr für den Vorstand interessieren als für die Mannschaft.

Im Vorstand finden keine Grabenkämpfe statt?

KARTNIG: Wo haben Sie das jetzt wieder her?

Es ist also alles eitel Wonne?

KARTNIG: Es gab Meinungsverschiedenheiten, und die habe ich mit Herrn Klementschitsch bereinigt. Alles wieder paletti.

Jetzt wird also wieder gemeinsam gearbeitet?

KARTNIG: Wir haben uns ausgesprochen.

Sie haben angekündigt, den Vorstand aufzustocken. Wann wird das passieren und wer sind die beiden Herren?

KARTNIG: In drei Wochen wird alles über die Bühne gehen. Namen wird es von mir bis dahin keine geben. Nur so viel: Einige werden von den Herren überrascht sein.

Quelle: Kleine Zeitung

bearbeitet von DonPippo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In diversen Internet-Foren werde ich mit dem Umbringen bedroht. "Haut's dem Kartnig die Schädeldecken ein" steht dort geschrieben.

ob das eine 100%ig ernst gemeinte morddrohung ist ? :laugh:

seit wann ist der dicke so ein sensibelchen ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
KARTNIG: In drei Wochen wird alles über die Bühne gehen. Namen wird es von mir bis dahin keine geben. Nur so viel: Einige werden von den Herren überrascht sein.

DJ Ötzi und Antonia vielleicht :ratlos:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ob das eine 100%ig ernst gemeinte morddrohung ist ? :laugh:

seit wann ist der dicke so ein sensibelchen ?

Wer weiß, ob das überhaupt in dieser Form stimmt und er nicht wieder etwas medialen Wind verbreitet....

Aber mit irgendwas muss er sich ja von der mehr als tristen Situation ablenken. Da tut's so ein Mordthema auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Angst des Präsidenten vor der Generalversammlung muss sehr groß sein.

Das mit dem Mordrohungen stimmt so auch nicht, denn es wurde im Sturmboard nur geschrieben, dass jemand während dem Spiel gegen Mattersburg gehört hat wie jemand gesungen hat "Haut's dem Kartnig die Schädeldecken ein".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das mit dem Mordrohungen stimmt so auch nicht, denn es wurde im Sturmboard nur geschrieben, dass jemand während dem Spiel gegen Mattersburg gehört hat wie jemand gesungen hat "Haut's dem Kartnig die Schädeldecken ein".

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Damit ist lt. Kartnig der Tatbestand des perfiden Mordes an seiner göttlichen Person vollauf erfüllt.....

:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und sein Anwalt hat ihm geraten, das vor Gericht zu bringen? :laugh::laugh::laugh:

Den Anwalt würd ich wechseln... bzw. besagter Anwalt sollte mal seinen Beruf überdenken. 8P

bearbeitet von Inquisitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und sein Anwalt hat ihm geraten, das vor Gericht zu bringen? :laugh::laugh::laugh:

Den Anwalt würd ich wechseln... bzw. besagter Anwalt sollte mal seinen Beruf überdenken. 8P

Gleich und Gleich gesellt sich gern.....

Aber vielleicht können die beiden eine ermäßigte Gruppentherapie machen. Kartnig überdenkt seine Präsidentenrolle, und sein sauberer Anwalt die des Juristendaseins....

Mah, dem Kartnig ist wohl keine Peinlichkeit zu blöd, nur um im Rampenlicht zu stehen... und immer sind die anderen die Bösen, die Schlimmen, die ihm neidig sind, und ihm letztendlich nach seinem Leben trachten....

PS: Hab mir vorhin das Antenne-Interview mit dem Kartnig angehört :laugh:

Also wenn er keine abnormalen Spinner in "seinem" Stadion haben will, dann wird er demnächst die Abo-Preise auf ca. 100.000 Euro pro Abo erhöhen müssen, um die Kosten reinzuspielen... denn in seinen Augen seid Ihr Fans ja dann alle solche Subjekte, die aus dem Stadion entfernt gehören.... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
denn in seinen Augen seid Ihr Fans ja dann alle solche Subjekte, die aus dem Stadion entfernt gehören.... :nein:

genau so isses.

die "vorstand raus" chöre kommen ja nicht grundlos...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die "vorstand raus" chöre kommen ja nicht grundlos...

Die dem Sonnenkönig-Kartnig-Der Staat bin Ich! aber Dank seiner dicken Haut wenig kratzen dürften. Oder er weint darob nur im stillen Kämmerlein... solange aber kein massiver Druck auf ihn ausgeübt wird, tja, solange wird er weiter am Ruder des sinkenden Schiffes Sturm Graz stehen.

Bei uns in Kärnten verhält es sich ja ähnlich - nur mit dem Unterschied, daß sich unser Vorstand nicht dermaßen mit Peinlichkeiten ins Rampenlicht stellt. Die huldigen ihren Dilletantismus eher im Hintergrund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
genau so isses.

die "vorstand raus" chöre kommen ja nicht grundlos...

ebensowenig wie meine profilschrift unter dem avatar ;)

naja, es geht gar nicht so sehr um den massiven druck, sondern eher um die eine sache wo er recht hat: solange es keinen nachfolger oder heftigen bewerber gibt, wird kartnig auch präse bleiben, egal was er macht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die dem Sonnenkönig-Kartnig-Der Staat bin Ich! aber Dank seiner dicken Haut wenig kratzen dürften. Oder er weint darob nur im stillen Kämmerlein...

Natürlich stören ihn die Sprechchöre nicht sonderlich, aber sie sind auch nur ein Teil des "Plans" den Kartnig los zu werden.

solange aber kein massiver Druck auf ihn ausgeübt wird, tja, solange wird er weiter am Ruder des sinkenden Schiffes Sturm Graz stehen.

Freiwillig wird er sein Spielzeug Sturm nicht hergeben, denn er ist der selbsternannte Retter von Sturm. Nur mit dem Hacken, dass er die Existenz von Sturm gefährdet. Deswegen wird bei der demnächst anstehenden Generalversammlung (hoffentlich) ein neuer Vorstand gewählt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naja, es geht gar nicht so sehr um den massiven druck, sondern eher um die eine sache wo er recht hat: solange es keinen nachfolger oder heftigen bewerber gibt, wird kartnig auch präse bleiben, egal was er macht

Rate einmal warum sich der Herr Kartnig so auf den Fuchs einschiesst? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.