Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
chinomoreno

Chelsea holt Drogba

16 Beiträge in diesem Thema

Chelsea agree Drogba fee

Didier Drogba will fly to London on Tuesday to complete his transfer to Chelsea, after the club agreed a fee of £24.5m with Marseille.

"Chelsea are delighted to confirm we have agreed terms with the French club Marseille for the transfer of Didier Drogba," said a statement on Monday.

The Ivory Coast striker, 26, will join Mateja Kezman and Paulo Ferreira as Chelsea's big money buys this summer.

The fee will surpass Chelsea's previous record of £17m paid for Damian Duff.

Drogba was footballer of the year in France last season.

He scored 29 goals last season, 11 of them in European competition, as Marseille reached the Uefa Cup final, losing 2-0 to Valencia.

The French side admitted last week that the striker, who joined from Guingamp for £4m in 2003, was set to join Chelsea.

Chelsea boss Jose Mourinho highlighted Drogba as his preferred replacement when Hernan Crespo sealed a season-long loan transfer to AC Milan.

Mourinho was keen to complete his squad for the new season before the Blues depart for a US tour on Wednesday, and is also set to sign Benfica midfielder Tiago.

Drogba will battle for a starting place with Kezman, Eidur Gudjohnsen and Adrian Mutu.

Petr Cech and Arjen Robben, who agreed transfers to Stamford Bridge back in January, are the other new arrivals alongside Drogba, Tiago, Kezman and Ferreira.

Marseille president Christophe Bouchet has promised to reinvest "65-80%" of the money received for Drogba on new players and salaries.

He has already identified Czech striker Jan Koller, Swede Zlatan Ibrahimovic and Cameroon's Samuel Eto'o as possible replacements.

Veteran France left-back Bixente Lizarazu is also poised to sign for the club from Bayern Munich.

news.bbc.co.uk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schön für Chelsea :laugh:

Einfach nur mehr lächerlich, was Abramowitsch da abzieht. Am Anfang fand ich das ja noch ganz lustig, jetzt is es schon eher zum :aaarrrggghhh:

Meister werden sie trotzdem nicht, auch sonst gibts keine Titel.

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schön für Chelsea :laugh:

Einfach nur mehr lächerlich, was Abramowitsch da abzieht. Am Anfang fand ich das ja noch ganz lustig, jetzt is es schon eher zum :aaarrrggghhh:

Wie soll man das verstehen? Drogba ist momentan wohl einer besten Stürmer überhaupt, oder siehst du das anders?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schön für Chelsea  :laugh:

Einfach nur mehr lächerlich, was Abramowitsch da abzieht. Am Anfang fand ich das ja noch ganz lustig, jetzt is es schon eher zum :aaarrrggghhh:

Wie soll man das verstehen? Drogba ist momentan wohl einer besten Stürmer überhaupt, oder siehst du das anders?

Toll. Van Nistelrooy ist auch einer der besten Stürmer überhaupt. Henry ebenfalls. Und Ronaldo erst.

Es ist einfach lächerlich, dass Chelsea bei so einem Kader immer noch vollkommen überhöhte Summen für irgendwelche Spieler ausgibt - Drogba ist sehr gut, keine Frage, vielleicht sogar Weltklasse, aber niemals 24,5 Millionen Pfund wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schön für Chelsea  :laugh:

Einfach nur mehr lächerlich, was Abramowitsch da abzieht. Am Anfang fand ich das ja noch ganz lustig, jetzt is es schon eher zum :aaarrrggghhh:

Wie soll man das verstehen? Drogba ist momentan wohl einer besten Stürmer überhaupt, oder siehst du das anders?

Toll. Van Nistelrooy ist auch einer der besten Stürmer überhaupt. Henry ebenfalls. Und Ronaldo erst.

Es ist einfach lächerlich, dass Chelsea bei so einem Kader immer noch vollkommen überhöhte Summen für irgendwelche Spieler ausgibt - Drogba ist sehr gut, keine Frage, vielleicht sogar Weltklasse, aber niemals 24,5 Millionen Pfund wert.

Naja, finde ich nicht so schlimm, sie haben ja das Geld dazu, also sollen sie es auch ausgeben. Ob er es wirklich wert ist, wird man erst sehen und auch dann wenn nicht, ist es ihre Sache.

Außerdem, wenn Manchester ungefähr so viel Geld für ihn ausgegeben hätte, wäre er für euch der größte ManU-Superstar schlechthin, der jeden einzelnen Penny der Summe wert ist.

Finds nur schade, dass dieser Transfer wohl dazu führt, dass sich Kezmans Chancen auf einen Platz in der Startelf um einiges verschlechtern.

bearbeitet von chinomoreno

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Schön für Chelsea  :laugh:

Einfach nur mehr lächerlich, was Abramowitsch da abzieht. Am Anfang fand ich das ja noch ganz lustig, jetzt is es schon eher zum :aaarrrggghhh:

Wie soll man das verstehen? Drogba ist momentan wohl einer besten Stürmer überhaupt, oder siehst du das anders?

Toll. Van Nistelrooy ist auch einer der besten Stürmer überhaupt. Henry ebenfalls. Und Ronaldo erst.

Es ist einfach lächerlich, dass Chelsea bei so einem Kader immer noch vollkommen überhöhte Summen für irgendwelche Spieler ausgibt - Drogba ist sehr gut, keine Frage, vielleicht sogar Weltklasse, aber niemals 24,5 Millionen Pfund wert.

Naja, finde ich nicht so schlimm, sie haben ja das Geld dazu, also sollen sie es auch ausgeben. Ob er es wirklich wert ist, wird man erst sehen und auch dann wenn nicht, ist es ihre Sache.

Außerdem, wenn Manchester ungefähr so viel Geld für ihn ausgegeben hätte, wäre er für euch der größte ManU-Superstar schlechthin, der jeden einzelnen Penny der Summe wert ist.

Finds nur schade, dass dieser Transfer wohl dazu führt, dass sich Kezmans Chancen auf einen Platz in der Startelf um einiges verschlechtern.

Bevor wir für Drogba 24 Millionen ausgeben, sollten wirs lieber gleich bleiben lassen. Wenn du im Manchester United-Thread mal nachliest, wirst du sehen, dass die Meisten von uns (ASB-Usern) die großen Investitionen satt sind. Manchester ist nicht dafür da, andere Vereine mit Geld zu zustopfen, wie das in den letzten Jahren der Fall war.

Sollte mich Drogba aber eines Besseren belehren (mit vielen Toren), bin ich natürlich gewillt, meinen Irrtum auch einzugestehen ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann Green Magic schon einwenig verstehen, doch zu diesem Transfer muss ich Chelsea gratulieren. Finde es auch lächerlich das Abramovich einfach alles kauft was gerade aus laufen kann. Für mich ist Drogba genau der richtige Mann für Chelsea, die brauchen einen richtigen Knipser, der vorne nur wenige Chancen benötigt. Hätte Chelsea ihn schon vorige Saison gehabt, wären sie vermutlich Champions League Sieger geworden.

Lächerlich sind einfach die Transfers von Kezman, Paulo Ferreira (20 Mio. €) und Tiago (12 Mio. €). Zu Paulo Ferreira noch etwas, Abromwich hat sicher in den Hintern gebissen, als ansehen musste das Miguel seinen Neueinkauf aus der Startelf spielte. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Transfer von Paulo Ferreira wurde erst nach der EM fixiert. Dass Scolari mit Miguel nicht in jedem Spiel richtig lag, war eindeutig zu sehen. Bezüglich Drogba muss ich GreenMagic teiweilse recht geben. Er ist sicher ein Spitzenmann, aber mMn ist nur ein absoluter Weltklassespieler 34 Millionen Euro wert. Außerdem sind wir nicht dazu da, um finanzmarode Vereine durch den Kauf eines (!!) Spielers vollständig zu sanieren.

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Der Transfer von Paulo Ferreira wurde erst nach der EM fixiert. Dass Scolari mit Miguel nicht in jedem Spiel richtig lag, war eindeutig zu sehen.

Absoluter Blödsinn, Ferreira wurde schon eine Woche vor der EM als Neuzugang bei Chelsea bekanntgegeben. Scolari lag nur einmal falsch, als er Ferreira im ersten Spiele gegen Griechenland von Beginn an brachte. Miguel war bei der EM mindestens um eine Klasse stärker als Ferreira, für den Chelsea einfach eine lächerliche Summe ausgegeben hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Absoluter Blödsinn, Ferreira wurde schon eine Woche vor der EM als Neuzugang bei Chelsea bekanntgegeben. Scolari lag nur einmal falsch, als er Ferreira im ersten Spiele gegen Griechenland von Beginn an brachte. Miguel war bei der EM mindestens um eine Klasse stärker als Ferreira, für den Chelsea einfach eine lächerliche Summe ausgegeben hat.

EM- bzw. WM-Leistungen sagen nie viel über einen Spieler aus. Pauleta ist auch klar stärker einzustufen als Nuno Gomes, versagte aber im Gegensatz zu ihm bei der EM völlig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
EM- bzw. WM-Leistungen sagen nie viel über einen Spieler aus. Pauleta ist auch klar stärker einzustufen als Nuno Gomes, versagte aber im Gegensatz zu ihm bei der EM völlig.

Trotzdem wurde für Paulo Ferreira viel zu viel Geld ausgegeben. Nocheinnmal, 20 Mio. €sind einfach lächerlich für so einen Spieler auszugeben. Wenn man vergleicht, das Tudor jetzt vielleicht für 5-7 Mio. € zu Tottenham wechselt, müsste Ferreira eigentlich der beste rechte Verteidiger der Welt sein.

Naja, darüber kann man aber eh nicht diskutieren, Chelsea hat einfach das Geld zu Verfügung und schmeißt es halt größten Teils beim Fenster hinaus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

didier ist ein knipser !!! ähnlich wie jimmy !!! ;) ich finde er passt zu chelsea und ich nochwas jeder würde viel geld ausgeben wenn er es hätte denn geld ist zum ausgeben da nicht zum sparen!!! :):glubsch::p

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Trotzdem wurde für Paulo Ferreira viel zu viel Geld ausgegeben. Nocheinnmal, 20 Mio. €sind einfach lächerlich für so einen Spieler auszugeben. Wenn man vergleicht, das Tudor jetzt vielleicht für 5-7 Mio. € zu Tottenham wechselt, müsste Ferreira eigentlich der beste rechte Verteidiger der Welt sein.

Außerdem bekommt man um dieses Geld einen Walter Samuel auch schon(!) fast!!! - und der ist sicher um eine oder zwei Klassen stärker als Ferreira, der ja eigentlich nur ein oder zwei mal in der CL aufzeigte!

Absoluter Blödsinn, Ferreira wurde schon eine Woche vor der EM als Neuzugang bei Chelsea bekanntgegeben.

Stimmt, der Transfer wurde bereits vor der EM fixiert, den die Reporter kündigte ihn vor dem Spiel gg. Griechenland als neuen Verteidiger bei Chelsea an!

AUßerdem finde ich den Wechsel von Drogba überhaupt nicht lächerlich - imm Gegenteil man schaue sich nur mal Chrespo an.- das war ein Fehleinkauf!

Trotzdem (fix) urteilen kann ich erst nach den ersten Pflichspielen im Dress der Blues!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auch wenn Chelsea mit Drogba mMn wieder einen sehr guten Spieler verpflichtet hat, muss ich sagen dass mir der Verein mit jedem neuen Transfer unsympatischer wird. Ich würde so eine Einkaufspolitik jedoch auch als Chelsea - Fan selbst absolut zum Kotzen finden. Der Abramowich - Einkaufswahn ist ja wirklich nurmehr Kacke. (Sorry das ich so unsachlich bin in der Hinsicht, aber es ärgert mich einfach!).

Zum Beispiel regt mich dieses Jahr der Ferreira - Transfer echt auf, warum nicht den talentierten jungen Engländer Bridge spielen lassen der ein ein echter Klassemann werden könnte?

Das gleiche im Mittelfeld: Eh schon überbesetzt und Talente wie Parker versauern auf der Bank und dann kaufen sie dieses Jahr noch Robben und Tiago (vorallem Tiago ist für mich absolut unnötig). Aber zu Parker muss man eh sagen: selbst schuld! Wäre er bei Charlton geblieben und hätte so weiter gespielt wie Anfang der Saison wäre er sicher auch im Teamkader gewesen.

Ja, um Cole und Parker ist es mir echt schade... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zum Beispiel regt mich dieses Jahr der Ferreira - Transfer echt auf, warum nicht den talentierten jungen Engländer Bridge spielen lassen der ein ein echter Klassemann werden könnte?

Da hast du wohl die Seiten verwechselt, meinst sicher Glen Johnson. Ansonsten bin ich deiner Meinung. Schön mal wieder was von dir zu hören. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.