sacred

Katzer verletzt

31 Beiträge in diesem Thema

Markus Katzer muss verletzt ausscheiden

Ein Wermutstropfen war die Verletzung von Markus Katzer. Der Rapid-Verteidiger wurde in der 55. Minute mit Verdacht auf Bänderüberdehnung und Kapsel-Verletzung im rechten Sprunggelenk ausgetauscht, eine Röntgen-Untersuchung am Montag soll Klarheit über die Verletzung geben.

quelle: sport1.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klass, Markus Hiden, Kulovits und Katzer verletzt, Ivanschitz, Hofmann und Lawaree angeschlagen...fängt schon wieder super an :nein:

Einen dümmeren Zeitpunkt hätten sie sich für ihr sinnloses Future-Team Camp nicht einfallen lassen können.

bearbeitet von Green Magic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...im TESTSPIEL des Futureteams gegen den Vfb Stuttgart.

Und schon wieder beginnt die Verletzungserie. Trotzdem hört es sich nicht so schlecht an. Eine Bänderüberdehnung wird bald schon wieder. Auf jeden Fall, alles gute Markus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

jetzt hörts doch auf über das future team / nationalteam zu schimpfen.. auf der einen seite aufregen, dass das nationalteam so scheisse ist und dass es keine österreicher in der liga gibt blablabla und auf der andern seite sich über den versuch ein team für 2008 zu formen aufregen ist ja nur noch peinlich..

ja die verletzung hätte vermieden werden können aber dann gäbs auch noch weniger chancen ein spiel in der vorrunde vielleicht zu gewinnen bei der him em..

das geht mir echt schon am oasch, dass man auf der einen seite änderungen und innovationen fordert aber sofort über etwas schimpft, wenns den eigenen schlecht trifft (in dem fall die eigene mannschaft)...

scheint sich herauszustellen, dass da doch nur nationalteamheuchler unterwegs sind..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt hörts doch auf über das future team / nationalteam zu schimpfen.. auf der einen seite aufregen, dass das nationalteam so scheisse ist und dass es keine österreicher in der liga gibt blablabla und auf der andern seite sich über den versuch ein team für 2008 zu formen aufregen ist ja nur noch peinlich..

ja die verletzung hätte vermieden werden können aber dann gäbs auch noch weniger chancen ein spiel in der vorrunde vielleicht zu gewinnen bei der him em..

das geht mir echt schon am oasch, dass man auf der einen seite änderungen und innovationen fordert aber sofort über etwas schimpft, wenns den eigenen schlecht trifft (in dem fall die eigene mannschaft)...

scheint sich herauszustellen, dass da doch nur nationalteamheuchler unterwegs sind..

Wenn man schon so ein Projekt durchzieht (was zu begrüßen ist), dann sollte man sich bitte die Zeit nehmen, das zeitlich günstig zu planen, sodass alle Vereine ohne Probleme ihre Spieler abstellen können.Wie wäre es mal mit einem späteren Beginn der Meisterschaft in Diensten des Nationalteams? Kein Mensch würde sich beschweren...aber gerade jetzt, wo die Meisterschaft beginnt und die Vorbereitung fast abgeschlossen ist, braucht man so ein Teamcamp bei einer einwöchigen Pause mit Sicherheit nicht.

Aber das soll ja nicht das Thema dieses Threads sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt hörts doch auf über das future team / nationalteam zu schimpfen.. auf der einen seite aufregen, dass das nationalteam so scheisse ist und dass es keine österreicher in der liga gibt blablabla und auf der andern seite sich über den versuch ein team für 2008 zu formen aufregen ist ja nur noch peinlich..

ja die verletzung hätte vermieden werden können aber dann gäbs auch noch weniger chancen ein spiel in der vorrunde vielleicht zu gewinnen bei der him em..

das geht mir echt schon am oasch, dass man auf der einen seite änderungen und innovationen fordert aber sofort über etwas schimpft, wenns den eigenen schlecht trifft (in dem fall die eigene mannschaft)...

scheint sich herauszustellen, dass da doch nur nationalteamheuchler unterwegs sind..

kennst du mich? weißt du wie ich übers nationalteam denke? ob ichs scheisse find und für die challenge 2008 bin? nein, also gib a rua

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klar ist die Verletzung von Katzer ärgerlich, doch zum einen ist es nur eine Bänderüberdehnung und zum anderen, hätte er am Mittwoch so wie so auf die Bank müssen. Glaube kaum das ihn Hicke einen Sturm vorgezogen hätte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jetzt hörts doch auf über das future team / nationalteam zu schimpfen.. auf der einen seite aufregen, dass das nationalteam so scheisse ist und dass es keine österreicher in der liga gibt blablabla und auf der andern seite sich über den versuch ein team für 2008 zu formen aufregen ist ja nur noch peinlich..

ja die verletzung hätte vermieden werden können aber dann gäbs auch noch weniger chancen ein spiel in der vorrunde vielleicht zu gewinnen bei der him em..

das geht mir echt schon am oasch, dass man auf der einen seite änderungen und innovationen fordert aber sofort über etwas schimpft, wenns den eigenen schlecht trifft (in dem fall die eigene mannschaft)...

scheint sich herauszustellen, dass da doch nur nationalteamheuchler unterwegs sind..

Wenn man schon so ein Projekt durchzieht (was zu begrüßen ist), dann sollte man sich bitte die Zeit nehmen, das zeitlich günstig zu planen, sodass alle Vereine ohne Probleme ihre Spieler abstellen können.Wie wäre es mal mit einem späteren Beginn der Meisterschaft in Diensten des Nationalteams? Kein Mensch würde sich beschweren...aber gerade jetzt, wo die Meisterschaft beginnt und die Vorbereitung fast abgeschlossen ist, braucht man so ein Teamcamp bei einer einwöchigen Pause mit Sicherheit nicht.

Aber das soll ja nicht das Thema dieses Threads sein...

sehr richtig revolucion!

natürlich kann man den saisonstart nach hinten verlegen. aber zu welchem preis? soll man bis weihnachten bl spielen?

natürlich kann man im frühjahr bis mitte/ende juni spielen und später beginnen. aber wird dadurch die sommerpause länger? nein.

auch wenn man die meisterschaft noch soviel herumschiebt: das jahr wird nicht mehr tage hergeben.

nicht zuletzt bin ich deswegen für eine sechzehnerliga -> 30 spieltage -> zeit für´s team.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte auch nicht viel von diesem Future Team oda wie das auch heißt, ist doch

auch den meisten egal. Die Grundidee ist sicher ned schlecht, aber wenn ich mir vorstelle das der Krankl unsere zukunftigen Teamspieler betreut, dann wird mir schlecht. Es reicht schon wenn er unser Nationalteam International ins Bodenlose führt, wenn er dann auch noch unsere Talente versaut, reichts mir wirklich.

Normal heißts ja immer die besten Trainer zum Nachwuchs, das ist in Österreich sicher nicht der Fall. Wenn ihr euch die Betreuer unserer Nachwuchsnationalteams anschauts. Keine Ahnung wer da aller dabei ist: ich glaub Baumeister, Hochhauser uns so Konsorten.

Wenn ich so ein Jugendprojekt durchziehe, dann muss ich das gut planen und hol mir erfahrene Trainer aus dem Ausland, (Holland, Italien, England) und lass die mit unseren Talenten arbeiten.

So wies jetzt bei uns ausschaut, ist das einfach nur irgendwas, damit man halt auch irgendwas Alibihalber für den Nachwuchs macht....

Freu mich sowas von überhaupt nicht auf die Heim EM 2008 wenn sich nicht bald was tut. Wir werden sowas von abloosen in 4 Jahren und zur Lachnummer in Europa sein, befürchte ich.

Nur sind sich die Verantwortlichen "Spitzenfunktionäre" im ÖFB und der Bundesliga anscheinend nicht darüber im klaren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
...im TESTSPIEL des Futureteams gegen den Vfb Stuttgart.

Und schon wieder beginnt die Verletzungserie. Trotzdem hört es sich nicht so schlecht an. Eine Bänderüberdehnung wird bald schon wieder. Auf jeden Fall, alles gute Markus.

ja bänderüberdehnung, aber kapsel-verletzung kann viel sein.

so ein scheiß, hoffe das wir zum derby komplett sind (außer markus hiden natürlich)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Normal heißts ja immer die besten Trainer zum Nachwuchs, das ist in Österreich sicher nicht der Fall. Wenn ihr euch die Betreuer unserer Nachwuchsnationalteams anschauts. Keine Ahnung wer da aller dabei ist: ich glaub Baumeister, Hochhauser uns so Konsorten.

keine ahnung haben aber aufregen und blödsinn verzapfen.

die ex-austrianer baumeister und hochhauser sind nicht öfb-nachwuchs-trainer.

baumeister trainiert den ex-magna-satelliten-club untersiebenbrunn, hochhauser das neue liebkind vom reichen onkel (sv kletzl ried).

hauptverantwortlich und schon lange (erfolgreich) im traineramt bei diversen öfb-nachwuchsmannschaften sind heinz weber und willi ruttensteiner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.