themanwho

cemernjak verletzt

27 Beiträge in diesem Thema

Christoph Cemernjak hat sich beim heutigen Training verletzt. Die erste Diagnose lautet Bändereinriß im Knöchel.

quelle: svried.at

dieser ausfall schmerzt umso mehr, als dass ried ausser ihm keinen wirklichen außenmann in der verteidigung hat. ich denke, seine position wird schicker einnehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass uns die verteidiger ausgehen werden (v.a. durch verletzungen und sperren), sagte ich noch jedes jahr und es trat noch jedes jahr ein.

dass es aber bereits vor der saison eng wird, ist nicht optimal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

quelle: svried.at

dieser ausfall schmerzt umso mehr, als dass ried ausser ihm keinen wirklichen außenmann in der verteidigung hat. ich denke, seine position wird schicker einnehmen.

tja, jetzt ist es wohl gewiss, dass wir die austria II sind: wie den wienern fallen auch uns die abwehrspieler aus... ;)

ernsthaft gesehen schmerzt aber dieser ausfall sehr. mmn wäre cemernjak gesetzt gewesen. wenn mich nicht alles täuscht, dürfte ein bändereinriss relativ langwierig sein... x/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wahrscheinlich hat hochhauser die verletzung vorausgeahnt und deshalb gruber früh genug in der abwehr auszubilden begonnen? ;)

wir waren von anfang an skeptisch, ob unsere abwehr gut genug sein könnte. bei verletzungsfreiheit hätte sie vielleicht gereicht, aber davon fix auszugehen, war fast fahrlässig. ich hoffe halt nur auf flotte genesung cemernjaks...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist ein Einriss, der könnte in 3 - 4 Wochen eigentlich wieder spielen (reine Schätzung)

hat sanel ned a des gleiche ? ausgerechnet cemernjak :ratlos würd mal sagen einer der (auch wenn das offiziell nicht so ist) schlüsselspieler unserer truppe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
würd mal sagen einer der (auch wenn das offiziell nicht so ist) schlüsselspieler unserer truppe.

dem muss ich zustimmen. in anderen threads wurde ja schon festgestellt, dass er der mann ist, der am ehesten das zeug zum aussenverteidiger hat.

nix gut, dass kurz vor der saison der verletzungsteufel schon zuschlägt :nervoes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es ist ein Einriss, der könnte in 3 - 4 Wochen eigentlich wieder spielen (reine Schätzung)

naja es ist kein normaler einriss .... mmn ist ein bändereinriß im knöchel doch ein kleinwenig blöder als ein "normaler" .... :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

naja, kenn mich zwar bei den bandl-verletzungen auch net wirklich aus. aber bei einem EINriss müsste er in ca. 3 wochen wieder spielen können. a freundin von mir hat auch mal einen einriss (ebenfalls im knöchel) ghabt, die musste glaube ich ca. 2-3 wochen eine schiene tragen, danach hat wieder alles tadellos gepasst!

aber falls es länger dauern sollte (was wir alle nicht hoffen), stimmt mich sein ersatz (andi schicker) ziemlich positiv. der bursche hat gestern mmn ganz fesch gespielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.