Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Alex1908

Lask-Rizespor

12 Beiträge in diesem Thema

Generalprobe gegen Rizespor

Am Freitag bestreitet der LASK um 18 Uhr auf der Anlage des ASK St. Valentin seine Meisterschaftsgeneralprobe gegen den türkischen Erstligisten Rizespor.

Im Lager der Athletiker sind alle Spieler fit. Trainer Barisits möchte in diesem Spiel am Feinschliff basteln.

Die Meisterschaft beginnt für den LASK bekanntlich nächsten Freitag mit dem Auswärtsspiel in Altach. Am 27. Juli bestreiten die Schwarz-Weißen dann das erste Heimspiel gegen den SC Interwetten.

Quelle: http://www.lask.at/

Trainer Barisits  möchte in diesem Spiel am Feinschliff basteln.

:laugh::laugh:

bearbeitet von Alex1908

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LASK: Letzter Testund Ankick-Party -  - Fußball-Erstligist LASK bestreitet heute (18) in Bestbesetzung seinen letzten Test auf der Anlage des ASK St. Valentin gegen den 14. der türkischen Superliga, Rizespor. Am kommenden Montag (18) steigt auf dem Nebenfeld des Linzer Stadions der traditionelle Ankick mit Showtraining, Elferschießen gegen Rainer Moosbauer und Fanartikelverkauf.

Quelle: [ http://www.volksblatt.at/163NV_1082586.stm ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die LASK-Mannschaft für die Saison steht

LINZ. Gegen Regionalligist Schwanenstadt kam Fußball-Erstligist LASK nicht über ein 0:0 hinaus. Heute beim Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Rizespor (18 Uhr, Sportanlage ASK St. Valentin) soll sich die Leistung verbessern. Schließlich wird jene Mannschaft einlaufen, die in einer Woche auch beim Auftakt gegen Erst-Liga-Aufsteiger Altach spielen soll.

Im Tor wird Rainer Moosbauer, wohl in Ermangelung anderer Kandidaten, beginnen. In der Vierer-Abwehrkette stehen Klein, Bernscherer, Dietrich und Lederer. Dika-Dika wird wohl noch zum Zusehen verdammt sein, weil mit Miloti und Kern im Angriff und mit Jörgensen im Mittelfeld die Legionärsplätze vergeben sind.

Neben dem Dänen Jörgensen werden Waitschacher, Schiener und Pistrol beginnen. Das neuformierte Mittelfeld muss allerdings erst zueinander finden. Am besten schon im heutigen Test gegen Rizespor. Sonst wird langsam die Zeit knapp.

Quelle: [ http://www.nachrichten.at/nachrichten/285969 ]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich etwas über unseren morgigen Gegner informiert:

Rizespor ist letztes Jahr nur knapp dem Abstieg entgangen, durch einen Sieg über Besiktas!

Doch in der Sommerpause haben sie aufgerüstet und unter anderem einen der besten Trainer in der Türkei verpflichtet. Ausserdem stehen einige Nationalspieler im Kader der Türken, lt. meinem Kontaktmann war die Platzierung letztes Jahr weit unter ihren Möglichkeiten.

Auf die Frage nach unseren Chancen antwortete er, dass vor allem die Stürmer blitzschnell sind und wir mit einer langsamen Verteidigung schon verloren haben.

Das ist übrigens meine größte Angst für die nächste Saison: lange Bälle auf die Stürmer, weil der Moosbauer so zögerlich ist beim Herauslaufen. Ein Fehler der Abwehr --> Stürmer alleine vor dem Tormann :nervoes: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das ist übrigens meine größte Angst für die nächste Saison: lange Bälle auf die Stürmer, weil der Moosbauer so zögerlich ist beim Herauslaufen. Ein Fehler der Abwehr --> Stürmer alleine vor dem Tormann :nervoes: !

muss ich gleich ans rieder office weiterleiten, vielleicht gewinnen wir dann einmal ein derby. :finger:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
muss ich gleich ans rieder office weiterleiten, vielleicht gewinnen wir dann einmal ein derby.  :finger:

Edit

- Doppelpost - :(

bearbeitet von Litzi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
muss ich gleich ans rieder office weiterleiten, vielleicht gewinnen wir dann einmal ein derby.  :finger:

:nervoes: Von mir host des ned, ok ? :D:betrunken:

Aber Derby gewinnen.... :laugh::laugh::laugh:

Das ist dann doch etwas weit her geholt :finger: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
QUOTE (Mombasa @ 15 Jul 2004 - 20:11)

Dika-Dika wird wohl noch zum Zusehen verdammt sein 

:hää?deppat?:

wohl eher, weil er noch verletzt ist, oder ist hier jemand besser informiert?

Ich hab ihn beim Test in Rohr gesehen.

1.) Möglich dass er noch leicht angeschlagen ist.

2.) Die Trainingspause hat ihm "sichtbar" nicht gut getan.Er ist halbwegs übergewichtig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nullnummer bei Generalprobe

Die Meisterschaftsgeneralprobe des LASK in St. Valentin gegen den türkischen Erstligisten Rizespor endete torlos 0:0.

Die Athletiker boten eine starke Leistung in der Defensive. In der Schlussphase drängte der LASK auf den Sieg, doch ein Lattenschuss von Stefan Hartl und ein nichtgegebenes Elferfoul an Auron Miloti reichten letztendlich nicht.

Quelle: http://www.lask.at/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich war ob des doch starken Gegners positiv überrascht von der LASK-Elf. Die Defensive stand wirklich bombensicher, ließ in den 90 Minuten gegen die (angeblich) offensivstarken Türken nur eine wirkliche Torchance zu. Auch die Abseitsfalle funktionierte TADELLOS, wenn angewandt war sie IMMER erfolgreich ( :eek: ) !

Moosbauer im Tor wurde kaum geprüft, ein einziges Mal musste er einen scharfen Stanglpass abfangen, was er - zur Überraschung vieler - souverän machte. Klingt jetzt unspektakulär, war es aber ganz und gar nicht. Viele Leute fragten sich laut, ob das wirklich unser Mosti ist ;) !

Offensive war in HZ 1 etwas ideenlos, nur zwei Aktionen waren erwähnenswert: in Minute 35. deuteten die 2 Ex-Wörgler Miloti und Jörgensen an, was sie nach einer gewissen Anlaufphase zeigen könnten (ich bin gespannt). Jörgensen führte im Mittelfeld den Ball, 40 m Zuckerpass mit dem Außenrist auf Miloti, doch dieser scheiterte am Torhüter. Aber der Pass war echt zum Zungeschnalzen :) !

Und eine weitere Chance vergab Miloti, als Kern in aussichtsreicher Position etwas zu unentschlossen agierte und auf Miloti abspielte. Dieser traf den Ball nicht richtig, wäre aber ohnehin im Abseits gestanden.

Die Türken, oft als sehr heißblütig bekannt, verhielten sich die meiste Zeit überraschend fair, lediglich einige Theatereinlagen gegen Ende trübten das Bild etwas.

Nach Seitenwechsel kamen unsere Jungs immer öfter vor das Tor der Gäste, aus einer sicheren Defensive heraus wurde auf Konter gespielt.

Erst war es Miloti, der vom eingewechselten Idrizaj ideal bedient alleine aufs Tor zog. Der türkische Goalie zog die Notbremse, doch zur Überraschung ALLER, und ich meine wirklich ALLER Anwesenden mit Ausnahme des Schiris selber, entschied dieser auf Schwalbe - Gott sei Dank nur ein Testspiel ....

Und dann in der Schlussminute war es Jörgensen (wie alle meinten) oder doch Hartl (?? - mein erster Eindruck - die zwei sehen sich aus der Entfernung verdammt ähnlich), der aus knapp 30 Metern erkannte, dass der Torhüter etwas zu weit vor seinem Kasten stand. Doch der überlegte Heber traf leider nur die Querlatte.

So blieb es bei einem unglücklichen 0:0, das mich allerdings doch mit gutem Gefühl die Reise nach Altach antreten lässt :yes: !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

War gestern auch ziemlich überrascht von unsere Elf.

Mosti gefiehl mir gestern ziemlich gut - leider ist er trotzdem Schwachpunkt.

Die Defensive dürfte ja laut dem gestrigen Spiel genial funktionieren. In der Offensive happerts leider noch ein bisschen.

Die Neuzugänge überraschten mich auch besonders. Pistrol ist ja ein kleiner Wunderkicker :p . Ziemlich gutes Spiel von ihm....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.