Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Kaufi

Alle Saisonen wieder...

6 Beiträge in diesem Thema

Keine Freifahrt für die Kickfans

Finanzierung der Freifahrtaktion für Matchbesucher ist wieder offen. 

HANS ANDREJ

Alle Jahre wieder das Gleiche: Knapp vor Beginn einer neuen Meisterschaftssaison der Fußball-Bundesliga entbrennt ein heftiges Gerangel um die Finanzierung der seit Jahren hoch gelobten Aktion Freifahrt für Besucher von Fußballspielen der Vereine GAK und Sturm mit den Grazer Verkehrsbetrieben (GVB). Auch für die kommende Saison, die mit dem Supercupspiel zwischen Meister und Cupsieger GAK und dem zweimaligen "Vize" Austria Wien morgen beginnt, ist noch alles offen.

"Von der Stadt Graz gibt es noch keine Zusage für die Übernahme der Kosten in der Höhe von rund 30.000 Euro für die Saison. Gibt es kein O.K. von der Stadt, können wir den gewohnten Service mit zusätzlichen Straßenbahnen nach Liebenau nicht bieten", heißt es bei den GVB.

"Die Kosten für diese Aktion sind im Budget nicht vorgesehen. Sollte einer meiner Regierungskollegen aber der Meinung sein, dass diese Aktion wichtig und sinnvoll ist, dann wird man für die Budgetierung sorgen müssen", erklärt Finanzstadtrat Wolfgang Riedler (SPÖ). Er selbst sei der Meinung, dass jene Fußballfans, die bisher mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu den Spielen gefahren sind, auch dann fahren werden, wenn sie dafür zahlen müssen.

Für die Frühjahrssaison hat übrigens SP-Vizebürgermeister Walter Ferk die Finanzierung aus dem Umweltressort gesichert, weil das Umsteigen der Matchbesucher vom Auto auf den öffentlichen Verkehr auch eine entsprechende Umweltentlastung bringt.

Quelle: Kleine Zeitung

was sagts ihr dazu? das geht ja wieder beide Grazer Vereine was an, weil jedes Jahr das gleiche Theater zu machen ist lächerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja stimmt, es is ziemlich lächerlich

ein verein hat dann für 1 spiel keine freifahrt und danach wirds eh erst wieder beschlossen - war ja immer so...

und wenn schon: wie jedesmal muss man folgenden kommentar anbringen: ich möchte einen kontrollor sehen der am freitag beim supercup die erste bim von liebenau zum jako auf schwarzfahrer kontrolliert - der kommt vl 2 stationen ehe er um die haltestelle gewickelt wird :D:laugh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es könnten ja auch die zwei Vereine die Kosten übernehmen, aber das wirde es bei Sturm sicherlich nicht geben, denn das wäre ja etwas für die Fans. :hammer:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk mir, dass es schon allein kostentechnisch eine wichtige Sache wäre die Freifahrt wieder einzuführen.

Wahrscheinlich wären die Kosten die durch randalierende (weil GVB-frustrierte) Fans (egal von welchem Verein) über die Saison hin entstehen würden höher als die Kosten für die Freifahrt.

Glaub nicht, dass die Fans besonders geduldig warten, wenn es keine zusätzlichen Bims gibt.

Mir wärs aber grundsätzlich egal, weil ich Egoist bin und sowieso ein Semesterticket hab! :D

bearbeitet von haba

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kick-freifahrt in kraft

die stadtwerke sorgen im auftrag der stadtregierung für eine überbrückung in sachen GVB-freifahrt zu bundesliga- und cupspielen von sturm und gak im schwarzeneggerstadion. im juli ist die matchkarte wieder GVB-netzticket (2 stunden vor und nach dem spiel). für die zeit danach werden noch sponsoren gesucht.

[kleine zeitung]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.