Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
eminem23

Erwartungen für die Saison 2004/2005

57 Beiträge in diesem Thema

Also da unser Kader jetzt steht und die Saison nächste Woche beginnt,möchte ich diesen thread eröffnen.És wurde in den letzten Wochen viel diskutiert,kritisiert,spekuliert und konsumiert(also Bier mäßig :D )deswegen würd ich gern eure Erwartungen für die nächste Saison hören,wie ihr mit der Kaderentwicklung zufrieden seit,ob ihr wieder gute Spiele wie letzten Herbst erwartet oder ob ihr die Nase voll habts von Rapid(also überspitzt formuliert)

Die Kaderpolitik vor Beginn dieser Saison war wieder einmal Kernpunkt vieler threads hier,es gab sehr viel Kritik für unseren PSFG oder unseren Präsi aber im Endeffekt zeigt sich für mich ein gelungenes Kaderprogramm mit doch stärkeren Zugängen als Abgängen.

Es wurden Spieler abgegeben die schon lange bei Rapid spielten,denen wir viel zu verdanken haben(und deswegen kann ich keinen der Abgänge als Hundskicker oder Charakterschwein bezeichnen)die aber leider jetzt,für uns als ein Teil Rapids,Vergangenheit sind.Deswegen möcht ich jetzt nicht wie schon so oft im Detail Spieler gegenüberstellen und ihre Schwächen und Stärken vergleichen,sondern viel mehr Fakten aufzeigen.Rapid hat als Erster sein Kaderprogramm beendet,d.h es wurde rechtzeitig auf Abgänge reagiert der Markt wurde seit langem genau beobachtet und sondiert.Wer kommt für Rapid in Frage,wer verstärkt Rapid aber auch wer paßt zu Rapid?

Unser Sportdirektor mußte sehr viel Kritik einstecken wo eigentlich jetzt erst für viele sichtbar wird(wegen dieser Sichtweise wurde ich hier schon als Schöttelfan und nicht als Rapidfan tituliert)daß er nicht Nasebohrend in irgendeinem Büro sitzt sondern wirklich etwas leistet und gute Spieler verpflichtet hat,die uns viel Freude bereiten werden.

Meine Erwartungen sind die gleichen wie letztes Jahr:gute Spiele mit vielen Siegen,so lang wie möglich um die ersten 3 Plätze mitspielen,im UEFA-Cup in den Gruppenmodus kommen und (endlich wieder)Derbysiege einfahren.MMn sind all diese Ziele mit diesem Kader realistisch und nicht zu hoch gesteckt.

Jetzt interessierts mich wie ihr das seht(ich werd sogar GWM von der ignore Liste nehmen um zu sehen ob er ein wenig umgedacht hat ;) )ob ihr auch ein ähnliches Hochgefühl(die Nacht zum Dosektransfer war einfach nur geil :betrunken: )bzgl. der nächsten Saison habt oder ob ihr noch immer sudernd vorm Teletext sitzt und Schötti wegen Wallner und Co. verfluchts?

mfg eminem23

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich erwarte mir ganz klar den meistertitel. wenigstens das mitspielen um den titel bis in den letzten runden...soviel kann und muss man von rapid erwarten können. und der kader sieht auch nicht so aus als wäre das thema "meistertitel" so abwegig.

prinzipiell ist natürlicht bist zum totalen absturz wieder alles möglich...nicht daran zu denken wenn die neuzugänge sich als flops erweisen... :nervoes:

ich freue mich auf die neue saison - die konkurrenz ist stark-und wir haben auch nicht geschlafen -es kann also losgehen! :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich erhoffe mir eine weitgehend verletzungsfreie Saison und erwarte mir dadurch eine ernsthafte Konkurrenz für die Austria.

Ich denke dass dafür allerdings das System etwas defensiver werden muss damit wir nicht wieder so oft ins offene Messer laufen wie in der letzten Saison, vor allem links dürften wir noch anfälliger sein als zuletzt. Offensiv erwarte ich mir mehr Effektivität, unser Spiel wird variantenreicher sein und dadurch wird es mehr Überraschungseffekte geben.

Alles in allem bin ich mir sicher dass es eine geile Saison mit einem noch höheren Zuschauerschnitt als zuletzt werden wird und zusätzlich hoffe ich dass Störenfriede endlich aus dem Stadion verbannt werden können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin der meinung dass alles passieren kann.

möglich ist aber, dass wir um die plätze 1-4 herum pendeln werden und am schluss 2. oder 3. werden und im uefa cup wieder spielen werden.

ich hoffe die stürmer treffen was das zeug hält *ggg*.

also auf gehts in die neue saison freu mich schon wieder auf die live spiele im stadion.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke rapid hat mit pasching zur austria bzw. zum gak aufgeschlossen, d.h. mit ein bißchen glück ist auch der meistertitel nicht unrealistisch! ich denke wir können zumindestens einen titel erwarten!

im uefa cup wird das erreichen der gruppenspiele eher unrealistisch, wenn man sich die möglichen gegner ansieht!

ein derbysieg wäre dringend von nöten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meistertitel :laugh: Den Anspruch hab ich auch, rein der Glaube fehlt mir.

Zu den Stärken und Schwächen des Kaders sag ich jetzt mal nicht allzu viel, da warte ich die ersten 3-5 Spiele ab. Vermute jedoch, dass wir uns vorne verstärkt haben, während die Abwehr noch löchriger als im vorigen Jahr sein wird. Wahrscheinlich wird unser Spiel wieder zu offensiv sein, wenn Garics und Katzer die Außenpositionen in der Viererkette einnehmen. Ich lass mich gerne eines besseren belehren, aber mehr als Platz 4 kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen. Die Mannschaft möge mich korrigieren :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mindestziel: 3 Platz, 1 Titel (Cup, Meisterteller, Uefa Cup :D ), Derbysieg!

Ich will: Meistertitel!

Ich weiß sehr hoch gesteckt, aber zur Hölle, wir sind Rapid und es wir Zeit!

bearbeitet von Pallino

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
im uefa cup wird das erreichen der gruppenspiele eher unrealistisch, wenn man sich die möglichen gegner ansieht!

ein derbysieg wäre dringend von nöten!

welche unmöglichen Mannschaften warten denn auf uns im UEFA-Cup? Dachte das wären eher leichtere Gegner.

Generell glaube ich dass die Mannschaft stärker ist als letztes Jahr. Ich erhoffe mir insbesondere von Kulovits und Garics eine Steigerung. Auch sollten Feldhofer und Burgstaller besser sein als voriges Jahr. Das Potential ist da.

Platz 2 - 4 ist realistisch. Meister wird sehr schwer werden. Allerdings sollten wir heuer mal im Cup vorwärts kommen und hier wieder mal einen Titel einfahren.

Im UEFA-Cup sollten wir die Gruppenphase erreich, obwohl ich noch nicht weiß wer aller unsere Gegner sein könnten.

Freu mich schon sehr auf den Beginn und bin schon sehr heiß auf die ersten Partien!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In der 2. Qualifikationsrunde treffen wir auf eher einfache Gegner, in der 1. Hauptrunde kommen dann schon andere Kaliber auf uns zu. Erst danach beginnt die Gruppenphase.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der 2. Qualifikationsrunde treffen wir auf eher einfache Gegner, in der 1. Hauptrunde kommen dann schon andere Kaliber auf uns zu. Erst danach beginnt die Gruppenphase.

und welche z.b.?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der 2. Qualifikationsrunde treffen wir auf eher einfache Gegner, in der 1. Hauptrunde kommen dann schon andere Kaliber auf uns zu. Erst danach beginnt die Gruppenphase.

Sehr richtig...da werden wir wohl aus den Top-Nationen (sollten wir in den Hauptbewerb gelangen) einen Brocken zugelost bekommen...hoffentlich einen englischen Gegner.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zwei punkte hab ich noch vergessen!

transferpolitik: sehr gut ! wahrscheinlich die besten und RICHTIGSTEN neuzugänge seit jahren. ich hoffe sie passen auch alle zu uns.

wünsche: mehr zuschauer, mehr abos, mehr mitglieder, derbysieg,verbannung der rebellen im stadion und ein erfolg im uefa-cup wär einfach nur geil !! :v:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach ja - zur Transferpolitik: ich erwarte mir dass Peter Schöttel schon jetzt jemand in der Hinterhand hat dessen Vertrag im Winter ausläuft und der dann den Platz von Adamski einnimmt. Wenn möglich Österreicher, aber ...

Einerseits wünsche ich es Thomas Prager dass er sich in Holland durchsetzen kann, ist nur gut für unser Nationalteam. Andererseits, sollte er nicht auf eine vernünftige Anzahl von Einsätzen kommen, hoffe ich dass ihn unser Sportdirektor für die übernächste Saison an Land ziehen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ach ja - zur Transferpolitik: ich erwarte mir dass Peter Schöttel schon jetzt jemand in der Hinterhand hat dessen Vertrag im Winter ausläuft und der dann den Platz von Adamski einnimmt. Wenn möglich Österreicher, aber ...

Einerseits wünsche ich es Thomas Prager dass er sich in Holland durchsetzen kann, ist nur gut für unser Nationalteam. Andererseits, sollte er nicht auf eine vernünftige Anzahl von Einsätzen kommen, hoffe ich dass ihn unser Sportdirektor für die übernächste Saison an Land ziehen kann.

mach doch nicht jetzt schon die leute verrückt was im winter für transfers getätigt werden. :D

jetzt haben wir endlich die sommer abgänge ersetzt und jetzt kommst du schon und redest von den winterverträgen die auslaufen werden :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.