Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
SCR-4-EvEr

Marek Kincl bei Rapid

50 Beiträge in diesem Thema

Eröffne mal einen neuen Thread da der andere schon mehrseitig ist..

Hier die Meldung von skrapid.at

Neuer Stürmer für Rapid!

Im Rahmen der heutigen Mitgliederversammlung kann Rapid einen neuen Stürmer präsentieren.

Von Zenit St. Petersburg kommt der 31-jährige zweifache tschechische Teamspieler Marek Kincl. Der 1m90 große Angreifer wurde für ein Jahr verpflichtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie schon vorher erwähnt. Nächste Saison haben wir ne geballte Portion Tschechen-Power im Angriff....und jetzt muss auch Axel endlich durchstarten, will er eine Chance auf Einsätze bekommen....

was das für Gartler & Kienast bedeutet, dürfte somit auch klar sein....schade....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie schon vorher erwähnt. Nächste Saison haben wir ne geballte Portion Tschechen-Power im Angriff....und jetzt muss auch Axel endlich durchstarten, will er eine Chance auf Einsätze bekommen....

was das für Gartler & Kienast bedeutet, dürfte somit auch klar sein....schade....

Für mich ist Lawaree nach den bisherigen Leistungen Stürmer Nr. 3, mal sehen, ob er mit dem Druck umgehen kann oder daran zerbricht...

Ad Gartler & Kienast: einer von beiden, und das wird wohl Gartler sein, wird sicher zu mehr als nur Kurzeinsätzen kommen.

Die Tatsache, auf drei Profi-Stürmer zurückgreifen zu können, nimmt den Jungen auch den Druck, Kienast wurde letzte Saison wohl schon "verheizt"...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Insider scheinen ja hell auf begeistert, also dürfte er nicht so schlecht sein.

Die 1 Jahreoption ist ein Zeichen (für mich), daß man versucht die Jungen nächste Saison entspannt heranzuführen und mal abzuwatren wie sie sich entwickeln.

Jetzt bin ich dannn mal auf dannyos Spielerprofil neugierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Name:

KINCL Marek

DOB:

AGE:

Height:

Weight:

1973-04-03

31

193 cm

87 kg

Position:

Shot:

Current club:

forward

right

Zenit Petrburg/Russia

Nationality:

Status:

Health:

Czech

married

ood

Previous clubs:

FK Viktoria Zizkov (1999 - )

Slovan Liberec (1998 - 1999)

FC Dukla (1997 - 1998)

Player's description:

top very experienced typical center forward,excellent header, good and fast orientation in and around penalty area, strong, physical player, reads well the game

Achievements:

National Teams

* Czech Senior National Team

European Cups

* Champion's League 2003/2004, 2001/2002, 2000/2001

* UEFA CUP 2002/2003

Others

* he is rated among top ten players with games played in Champions league

* The second highest goal scorer in the 1999/2000 season, scored 17 goals

http://images.google.com/imgres?imgurl=htt...DUTF-8%26sa%3DN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ging ja schneller, als ich es erwartet habe. Kincl kenne ich, weil er in der CL gegen Lazio Ron den Siegestreffer in der 90. Minute schoß.

Dank seiner Größe ist er der gefährliche Kopfballspieler, den wir gesucht

haben, zudem ist er körperlich sehr stark und eher ein Strafraumstürmer, dre vorne auf seine Chancen lauert. Kann mir vorstellen, dass er gut mit Dosek oder Lawaree harmonieren kann.

Bin froh, dass sich so schnell was getan hat, ausführliche Info kommt dann vom Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid verpflichtet tschechischen Stürmer Marek Kincl

Der österreichische Fußball-Rekordmeister Rapid Wien hat am Montag sein Einkaufsprogramm abgeschlossen. Die Hütteldorfer verpflichteten den tschechischen Stürmer Marek Kincl, der leihweise für ein Jahr zu den Grün-Weißen wechselt. Der 31-Jährige (1,90 m, 80 kg), der zwei Mal für das tschechische Nationalteam gespielt hat, war zuletzt beim russischen Klub Zenit St. Petersburg tätig.

Seinen bisher größten Erfolg feierte Kincl mit Sparta Prag. Mit dem tschechischen Traditionsklub hat der Angreifer in der abgelaufenen Saison 2003/2004 das Achtelfinale der Champions-League erreicht. Kincl war dabei der Held der Tschechen, er steuerte nämlich am letzten Gruppenspieltag das entscheidende 1:0 gegen Lazio Rom in der 93. Minute bei.

Kincl absolvierte bereits am Montagnachmittag erfolgreich die letzten medizinischen Tests und wurde im Rahmen der Rapid-Mitgliederversammlung präsentiert.

Quelle: www.orf.at

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessant, wird das jetzt ein tschechischer Sturm (Kincl - Dosek) oder doch ein belgisch tschechischer (Lawaree - Kincl bzw. Lawaree - Dosek)...

Jetzt beginnt wieder ein Stürmerkonkurenzkampf!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wechselte Kincl während der Saison? Einerseits steht er war bei Zenit Petersburg und dann wieder dass er bei Sparta ein Siegestor schoss :ratlos: Ehrlich gesagt kenne ich ihn nicht, vom typ her dürfte er aber voll ins Profil passen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.