Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Djet

Trappatoni neuer Benfica-Boss

6 Beiträge in diesem Thema

Giovanni Trappatoni kehrt an die Stätte seines letzten Misserfolgs zurück. Der ehemaliga Teamchef der italienischen Nationalmannscht übernimmt den Trainerposten des portugiesischen Traditionsvereins Benfica Lissabon.

Der 65-Jährige ist der Nachfolger von Jose Antonio Camacho, der neuer Coach bei Real Madrid wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ja neugierig, was der Trap bei Benfica reissen kann.

Mit Luigi Del Neri (wechselte von Chievo zu Porto) gibt es übrigens auch einen zweiten italienischen Trainer in der ersten portugiesischen Liga.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaube nicht das er lange dort bleiben wird. Würde ihm aber wünschen, dass er seine Karriere mit, wenigstens einem großen Titel beenden kann. Bei Trap weiß man aber eh nie wann er endgültig aufhören will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Trappatoni will Rui Costa (Milan) und Daniele Adani (Inter) zu Benfica holen. Er kennt beide aus Fiorentina-Zeiten und hält wohl sehr viel von den beiden. Außerdem will er mit Dellas und Karagounis zwei griechische Italien-Legionäre nach Portugal holen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.