Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Savio

Edgar Davids zu Chelsea?

16 Beiträge in diesem Thema

Chelsea have won the race to sign Holland midfielder Edgar Davids, according to reports.

The Blues are expected to announce the signing of the 31-year-old on a three-year contract on Monday.

Davids had been heavily linked with a move to either Tottenham or Liverpool after his contract at Juventus ran out at the end of last season.

He spent the second half of last season on loan at Barcelona but turned down an offer from the Catalan club.

Spurs were close to signing Davids during the January transfer window but he chose to move from Juventus to the Nou Camp on loan until the end of the season.

BBC

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chelsea close in on Davids

Press Association

Monday July 5, 2004

Edgar Davids

Another day, another Chelsea signing.

Dutch midfielder Edgar Davids is said to be close to joining Chelsea and could be unveiled to the press as early as this afternoon.

Despite interest from Liverpool, Tottenham and Internazionale, the Daily Mirror claims the 31-year-old Dutch midfielder is set to sign at Stamford Bridge on a three-year deal.

The former Juventus man, nicknamed 'Pitbull' on account of his aggressive, combative style, is said to be close to agreeing an £80,000-a-week deal.

Meanwhile Chelsea have announced the management team to work under new manager Jose Mourinho for the coming season.

Mourinho will have two assistant managers - Baltemar Brito and Steve Clarke. Brito was Mourinho's number two at Porto while Clarke, a Chelsea player for 11 years, is the only survivor from the Claudio Ranieri era.

The line-up will be completed by fitness coach Rui Faria, goalkeeper coach Silvino and scout Andre Villas.

· You've read the piece, now have your say. Email your comments to football.editor@guardianunlimited.co.uk.

Ehrlich gesagt, wäre ich froh, würde er zu Chelsky gehen und nicht zu uns. Denn 80000 Pfund (schlappe 117.994,10 Euros in der Woche), das selbe, was Owen bei uns verdient, sollte er seinen Vertrag verlängern, ist er mit seinen 31 Jahren sicher nicht mehr wert. Ausserdem sind wir defensiv mit Gerrard schon bestens besetzt und wir bräuchten eher einen kreativen Mittelfeldspieler.

Und für was Chelsea ihn braucht, ist sowieso eine ganz andere Frage. Wäre toll wenn man da auch an den Milliarden von Abramovich mitschneiden könnte, so wie das fast alle Spielervermittler in Europa mittlerweile machen. Aber in meinen Augen macht sich Chelsea mit ihrer aktuellen Einkaufspolitik eher lächerlich. Einen 31jährigen einen 3 Jahresvertrag geben und das zu diesen Konditionen :laugh:, einfach nur peinlich.

bearbeitet von ianrush

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und für was Chelsea ihn braucht, ist sowieso eine ganz andere Frage. Wäre toll wenn man da auch an den Milliarden von Abramovich mitschneiden könnte, so wie das fast alle Spielervermittler in Europa mittlerweile machen. Aber in meinen Augen macht sich Chelsea mit ihrer aktuellen Einkaufspolitik eher lächerlich.

:laugh::laugh:

Cech, Ferreira, Robben, Kezman -> alt, ausrangiert, lächerlich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh::laugh:

Cech, Ferreira, Robben, Kezman -> alt, ausrangiert, lächerlich...

Tja wenn man alles kauft was irgendwann einmal einen Ball gesehen hat, dann findet sogar ein blindes Huhn mal ein Korn ;).Ausserdem sprach ich hier den Davids Deal an. Aber vielleicht können sie ja ab nächstem Jahr mit 17 Feldspielern und 2 Goalies aufeinmal auflaufen, dann wären vielleicht doch keine Milliarden in den Sand gesetzt worden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh:  :laugh:

Cech, Ferreira, Robben, Kezman -> alt, ausrangiert, lächerlich...

Tja wenn man alles kauft was irgendwann einmal einen Ball gesehen hat, dann findet sogar ein blindes Huhn mal ein Korn ;).Ausserdem sprach ich hier den Davids Deal an. Aber vielleicht können sie ja ab nächstem Jahr mit 17 Feldspielern und 2 Goalies aufeinmal auflaufen, dann wären vielleicht doch keine Milliarden in den Sand gesetzt worden...

5 Spieler geholt, 13 werden abgegeben

Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
:laugh:  :laugh:

Cech, Ferreira, Robben, Kezman -> alt, ausrangiert, lächerlich...

Tja wenn man alles kauft was irgendwann einmal einen Ball gesehen hat, dann findet sogar ein blindes Huhn mal ein Korn ;).Ausserdem sprach ich hier den Davids Deal an. Aber vielleicht können sie ja ab nächstem Jahr mit 17 Feldspielern und 2 Goalies aufeinmal auflaufen, dann wären vielleicht doch keine Milliarden in den Sand gesetzt worden...

5 Spieler geholt, 13 werden abgegeben

Mehr gibt's dazu eigentlich nicht zu sagen...

Ja "werden" abgegeben lol. Spieler für die man letztes Jahr noch zig Millionen Euros hingeblättert hat. Aber gut, Trial and Error soll ja sehr erfolgsversprechend sein. Und ausser Hasselbaink und Gronkjaer ist noch keiner gegangen oder ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Und ausser Hasselbaink und Gronkjaer ist noch keiner gegangen oder ?
Doch, Veron (zu Inter). Soweit ich weiss ist Gronkjaer auch noch nicht fix weg. Von einigen Spielern wurden/werden einfach die Verträge nicht verlängert (Petit, Melchiot, Bogarde,....), demnach sind sie auch weg.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Folgende Spieler werden den Verein verlassen.

Sullivan

Macho

Desailly

Bogarde

Melchiot

Stanic

Petit

Veron

Gronkjaer

Zenden

C. Cole (Leihbasis)

Hasselbaink

Crespo (Nachdem er heute das Training versäumt hat, ist sein Abgang wohl fix!)

Gut, Veron war ein Fehleinkauf. Crespo mMn nicht, aber der Verein sieht das offenbar anders. Aber ansonsten ist darunter kein Spieler, der in der Ära Abramovich geholt wurde.

bearbeitet von Mombasa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich freu mich schon, wenn diese chelsea-mannschaft das erste mal in einem wichtigen spiel miteinander spielen.

chaos pur!

irgendwann wird man schon halbwegs eingespielt sein, aber das könnte noch dauern, vielleicht sogar zu lange.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chelsea deny Davids and Rooney moves

It appears that reports claiming that internationals Edgar Davids and Wayne Rooney are set for a move to Chelsea are incorrect.

During a press conference today Chelsea's new manager José Mourinho 'made it clear that the club is not in for Edgar Davids or Wayne Rooney'.

Quelle: sublimefootball.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich freu mich schon, wenn diese chelsea-mannschaft das erste mal in einem wichtigen spiel miteinander spielen.

chaos pur!

irgendwann wird man schon halbwegs eingespielt sein, aber das könnte noch dauern, vielleicht sogar zu lange.

warum?

hat ja letzte saison auch nicht schlecht geklappt und da wurde auch schon wüstestens umgebaut... :ratlos:

ich trau das dem mourinho scho zu dass er eine einheit formen kann

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.