Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Vafluacht

FM4-Finalübertragung

11 Beiträge in diesem Thema

Ich denke auch, dass ich alte Song-Contest-Traditionen wiederaufnehmen und

den Radio mitlaufen lassen werde...

Wenn schon das Spiel nichts Hochklassiges verspricht, muss man zu solchen Mitteln greifen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sehr richtig.

er mag sich zwar für fußball interessieren, hat jedoch keine ahnung davon.

ein kleiner möchtegern-analytiker mit den kompetenzen eines andi ogris.

und wie er die griechen die ganze em hindurch heruntergemacht hat... furchtbar.

man möge meinen irgendwann kommt auch er zur einsicht, aber dem scheint nicht so!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sehr richtig.

er mag sich zwar für fußball interessieren, hat jedoch keine ahnung davon.

ein kleiner möchtegern-analytiker mit den kompetenzen eines andi ogris.

find ich eigentlich nicht.

hab zwar die final-uebertragung nicht gehoert, aber seine artikel auf der fm4-homepage waren, abgesehen von den groszartigen oe1-kommentaren jeden tag, mit die beste berichterstattung von der em...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
find ich eigentlich nicht.

hab zwar die final-uebertragung nicht gehoert, aber seine artikel auf der fm4-homepage waren, abgesehen von den groszartigen oe1-kommentaren jeden tag, mit die beste berichterstattung von der em...

also i bin der meinung dass er wirklich nur scheiße gredet hat. er versteht es sehr gut seine formuliereungen auszuschmücken, das war dann aber schon alles! vom fachwissen einfach irgenwelchen leuten nachgeplappert, aber viele mannschaften einfach in den dreck gezogen (hauptaugenmerk: Griechenland, Stichwort: "destruktiver Fußball") - wer bis zum Schluss wie ein kleiner Bub auf seinen Behauptungen sitzt wie eine Henne auf ihrem Ei , ohne seine etwaigen Fehleinschätzungen zuzugeben, dem kann ich einfach kein positives zeugnis ausstellen, sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
also i bin der meinung dass er wirklich nur scheiße gredet hat. er versteht es sehr gut seine formuliereungen auszuschmücken, das war dann aber schon alles! vom fachwissen einfach irgenwelchen leuten nachgeplappert, aber viele mannschaften einfach in den dreck gezogen (hauptaugenmerk: Griechenland, Stichwort: "destruktiver Fußball") - wer bis zum Schluss wie ein kleiner Bub auf seinen Behauptungen sitzt wie eine Henne auf ihrem Ei , ohne seine etwaigen Fehleinschätzungen zuzugeben, dem kann ich einfach kein positives zeugnis ausstellen, sorry.

kann schon verstehen, was du meinst, allerdings suche ich, wenn ich mir den blumenau durchles, ja auch keine objektive analyse der geschehnisse der em, die ich genausogut (oder vermutlich sogar besser) auch von herbert prohaska oder aus der krone bekommen koennte. insofern nehme ich blumenaus subjektiven blickwinkel (der meist auch gar nicht so falsch ist) in kauf, wenn seine artikel dafuer originell formuliert sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich versteh dich auch, nur mich hat sein maßloses schlechtmachen vieler mannschaften einfach ziemlich angezipft. auch wenn er es denkt - ein wenig objektivität sollte auch hier gegeben sein. spätestens nach dem finale sollte er so manche aussagen wieder revidieren.

und falls es dir vielleicht nicht aufgefallen ist - er hat sich sehr oft in seinen eigenen aussagen verstrickt und nach diversen mails (auch von mir) nächsten tag genau die gegenteilige meinung in seinem em-journal kundgetan, als er sie noch den tag zuvor hatte.

aber so ist es eben, entweder man mag ihn, oder man mag ihn nicht. ich zähle mich zu zweiterer gruppe - und das schon lange vor seinen berichterstattungen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.