Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
iceman

Heiraten

22 Beiträge in diesem Thema

gestern war ich wieder mal auf einer hochzeit. und es hat mcih wieder mal bestärkt in meiner meinung nie zu heiraten und wenn, dann im kleinsten kreis.

weil bei so großen hochzeiten ( 400 leute warens gestern ) mußt dich den ganzen abend nur zum affen machen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wenn man die Richtige findet - ja

Nicht einmal dann.

Heiraten ist einfach nicht mehr zeitgemäß, nur die Kirche profitiert davon.

Der einzige Grund warum ich heiraten würde, wäre um einen Kredit (für ein Haus, ..) billiger zu bekommen, ansonsten hat Heiraten keine Vorteile, für einen Mann sogar nur Nachteile, im Falle eine Scheidung kann man für seine EX auch noch Unterhalt, etc. zahlen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht einmal dann.

Heiraten ist einfach nicht mehr zeitgemäß, nur die Kirche profitiert davon.

Der einzige Grund warum ich heiraten würde, wäre um einen Kredit (für ein Haus, ..) billiger zu bekommen, ansonsten hat Heiraten keine Vorteile, für einen Mann sogar nur Nachteile, im Falle eine Scheidung kann man für seine EX auch noch Unterhalt, etc. zahlen...

Daher auch Ehevertrag und sowieso nur standesamtlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht einmal dann.

Heiraten ist einfach nicht mehr zeitgemäß, nur die Kirche profitiert davon.

Der einzige Grund warum ich heiraten würde, wäre um einen Kredit (für ein Haus, ..) billiger zu bekommen, ansonsten hat Heiraten keine Vorteile, für einen Mann sogar nur Nachteile, im Falle eine Scheidung kann man für seine EX auch noch Unterhalt, etc. zahlen...

Daher auch Ehevertrag und sowieso nur standesamtlich.

Na bevor ich mich mit meiner "Frau" zum Anwalt setze und einen Ehevertrag austüftel lass ich es lieber gleich bleiben.

Ich kann auch ohne Ehe-Wisch leben :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So wie ich das beurteilen kann heiraten die meisten heutzutage eh nur (vor allem kirchlich) "weil sich das eben so gehört..." ... bla bla...

Ich seh im Heiraten keinen Vorteil, kostet nur viel Geld... die Schwester von meinem Freund heirat im August und was das ganze Essen, Band, Brautkleid :eek: , Blumenschmuck, ... etc. kostet, da hauts da eh die Augen raus...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenns passt dann sicher.

Ich hab nicht gegens Heiraten, würde mich aber auch nicht nur "weils sich ghört" in irgendein Abenteuer stürzen.

Bis es soweit ist, wird aber noch sehr viel Wasser die Mur runter fliessen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nicht einmal dann.

Heiraten ist einfach nicht mehr zeitgemäß, nur die Kirche profitiert davon.

Der einzige Grund warum ich heiraten würde, wäre um einen Kredit (für ein Haus, ..) billiger zu bekommen, ansonsten hat Heiraten keine Vorteile, für einen Mann sogar nur Nachteile, im Falle eine Scheidung kann man für seine EX auch noch Unterhalt, etc. zahlen...

1. Du musst ja nicht kirchlich heiraten, es reicht ja eine standesamtliche Trauung...

2. Solltest du vielleicht wissen (so rein prophylaktisch), dass auch (finanzielle)

Ansprüche schon bei bloßem Zusammenleben entstehen, und nicht erst durch

den Schluss der Ehe...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
2. Solltest du vielleicht wissen (so rein prophylaktisch), dass auch (finanzielle)

Ansprüche schon bei bloßem Zusammenleben entstehen, und nicht erst durch

den Schluss der Ehe...

Ja, aber keine Unterhaltszahlungen (-forderungen)!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doch, in manchen Fällen sogar das!

(...leider...)

also das wäre mir neu, aber gut ich kenne die gesetzliche lage hier nicht 100% - werd mich diesbezüglich aber noch genauer erkundigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
doch, in manchen Fällen sogar das!

(...leider...)

also das wäre mir neu, aber gut ich kenne die gesetzliche lage hier nicht 100% - werd mich diesbezüglich aber noch genauer erkundigen

z.B. wenn man nachweisen kann, dass eine Art "Haushaltsgemeinschaft" bestanden hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.