30 Beiträge in diesem Thema

Morgen gehts gegen Vienna!

Ein 3. Platz wird im Tunier schon rausschaun, dürfte nicht so schwer sein gegen Vienna hoffe ich!

Mein Tipp: 3-0 da ja nur 2x30 Minuten gespielt wird!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin ein Wien Fan. Rapid steht in der Bundesliga an erster Stelle, die Austria kommt allerdings nicht wirklich vor in meiner Sympathieskala (obwohl, wenn sie absteigt wärs a bled, dann würd was fehlen).

Und Vienna und Sportklub halten sich die Waage, wobei ich doch in letzter zeit ein bissl mehr zum Sportklub tendiert hab... Im Endeffekt bin ich für 4 Wiener Vereine in der BL :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bin ein Wien Fan. Rapid steht in der Bundesliga an erster Stelle, die Austria kommt allerdings nicht wirklich vor in meiner Sympathieskala (obwohl, wenn sie absteigt wärs a bled, dann würd was fehlen).

Und Vienna und Sportklub halten sich die Waage, wobei ich doch in letzter zeit ein bissl mehr zum Sportklub tendiert hab... Im Endeffekt bin ich für 4 Wiener Vereine in der BL :)

ich würd vienna und sportklub auch gerne wieder in der bl sehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ca. 20 Minuten vor Schluss steht es in einer ziemlichen Scheisspartie 2:0 für uns.

Die bisherigen Tore erzielten Tomàs Dosek und Rene Gartler.

Muß besser laufen als gestern, da wars eine absolute Scheisspartie...

Wobei: Testspiel bleibt eben Testspiel, letzte Saison liefs mit dem 1:2 gegen Roter Stern (obwohls eine recht gute Partie war) und dem 1:1 gegen den Sportklub auch alles andere als rund...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Rapid schlägt Jubilar Vienna 4:0!

Am zweiten Tag des Jubiläumsturniers der Vienna schlug Rapid die Gastgeber klar 4:0.

Wie schon am Freitag gelang Rapid ein Blitzstart. Diesesmal brachte Neo-Stürmer Tomas Dosek nach einem Stanglpass von Florian Sturm seine Mannschaft in der vierten Minute in Führung. In der Folgezeit entwickelte sich vorerst ein typischer „Sommerkick“ tat sich auf dem Platz fast nichts.

Nach Seitenwechsel (gespielt wurden 2 x 40 Minuten), kam zunächst Vienna zu zwei drei Chancen, dann legte Rapid aber einen Gang zu. Nach einer schönen Kombination und Vorarbeit von Ferdinand Feldhofer traf Rene Gartler. In der 70. und 73. Minute machte Axel Lawaree mit einem Doppelpack alles klar.

Rapid testet das nächste Mal am 9. Juli. Gegner ist der FC Brünn, gespielt wird in Hainburg.

Vienna – Rapid 0:4 (0:1)

Rapid spielte mit:

Payer – Garics, Feldhofer, Burgstaller, Sturm – Martinez, Hofmann (66. Katzer), Hlinka (46. Korsos), Ivanschitz (46. Topic) – Dosek (46. Gartler), Lawaree

Tore:

0:1 Dosek (4.)

0:2 Gartler (61.)

0:3 Lawaree (70.)

0:4 Lawaree (73.)

www.skrapid.at

Wenigstens können Dosek und Lawaree selbstvertrauen tanken...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dürfte heute zumindest eine effiziente Torausbeite gegeben haben...

An den Aufstellungen kann man wohl herauslesen, dass

Gartler den Vorzug vor Kienast erhalten wird

Garics als RV gesetzt ist

Seoane wohl nicht verpflichet wird.

bearbeitet von green paul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Dürfte heute zumindest eine effiziente Torausbeite gegeben haben...

An den Aufstellungen kann man wohl herauslesen, dass

Gartler den Vorzug vor Kienast erhalten wird

Garics als RV gesetzt ist

Seoana wohl nicht verpflichet wird.

des is doch eh alles gut so :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also das war eine verdammt schlechte vorstellung von rapid.

erst mitte der 2. hälfte wurde das spiel von rapid besser...

1,5 stangenschüsse der vienna (die halbe latte war als sich helge payer verschätzt hat und den ball vor ihm aufspringen lies!)

Hlinka eine frechheit... fehlpass um fehlpass... hofmann hätte in hälfte 1 eine riesenchance doch anstatt aus ca 12-13 m auf das tor zu schießen, hat er mit dem schiri debattiert und merkte somit nicht das der ball hinter him zum einschuss bereit lag.

dosek traf zum 1:0, laufbereit und gefiel eigentlich gut!

lawaree bei 2 chancen unglücklich, traf aber dann 2x...

ansonsten kann man sagen testspiel, 4:0 gewonnen und 2 lawareetore das ihm wieder selbstvertrauen geben sollte.

das spiel gestern braucht man nicht kommentieren, hlinka pfui, katzer defensiv sehr schwach, korsos mMn souverän...

man muss sich auf jeden fall steigern...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Scheint so, als ob Lawaree wieder zum Goalgetter wird, der er einmal war.

Ich bin ja schon gespannt ob er in der Meisterschaft auch wieder trifft - denn gegen schwächere Testspiel-Gegner haben sogar schon einige Austria-Spieler aus der weniger ruhmreichen Ära Mitte der 90er viele Tore geschossen. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.