43 Beiträge in diesem Thema

weil ich soeben in einem anderen channel das alter der SVR erwähnt habe:

in 8 jahren feiern wir den 100. geburtstag von ried. ein ziemlich beachtliches alter. ist ried im vergleich zu anderen fußballklubs alt, mittel, jung? normal? ich hab überhaupt keine idee, wann die meisten fußballklubs gegründet wurden. aber ried scheint mir doch eher ein altes haus zu sein... nun...

ist ried damit schon ein traditionsklub? was zeichnet einen solchen aus? beständige fangemeinde? gründungsjahr? erfolg? lederhosen? ein verankert-sein im regionalen bewusstsein? im nationalen? im internationalen?

bearbeitet von elend

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, die frage "traditionsklub oder nicht" wird wohl jeder anders ant-beworten. die einen sehen in einem traditionsklub einen lange bestehenden verein. die anderen verknüpfen damit erfolge in der vergangenheit. wieder andere sehen traditionsklubs als vereine, die lange im oberhaus gespielt haben.

ich für meinen teil finde, dass die svr mit ihren 92 jahren bereits eine ziemlich alte dame ist. ich bin mir sicher, dass ein großteil der klubs später gegründet wurde (womit vor allem der vergleich zu unterhaus-vereinen gemeint ist). die sache ist halt schwer vergleichbar, weil viele klubs eine bewegte vergangenheit hatten (fusionen, auflösungen und neugründungen, umbenennungen, etc.). ried ist ja da etwas stabiler, so weit ich weiß, hat es nur mal das zusammengehen mit der union (?) gegeben, sonst war die svr aber immer die svr.

dem alter nach müssten wir also schon ein traditionsverein sein. rapid-, austria-, wacker-, lask-, sturm-, etc.- anhänger werden uns zwar mit sicherheit nicht dafür befinden, sie haben aber auch bis anfang der 1990er wohl kaum was von uns gehört. zwar hätten wir mit dem cupsieg auch einen zählbaren sportlichen erfolg und haben uns 8 jahre in der höchsten spielklasse gehalten, aber für anhänger anderer klubs sind wir mit sicherheit lange kein traditionsverein.

ich sehe das aus meiner innviertler perspektive natürlich anders... :yes:

bearbeitet von gotty

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja gut - das steht ja wohl außer frage. wenn wer den titel verdient hat, dann die vienna. immerhin der ERSTE fußballklub österreichs... da ist es natürlich klar. (wär ich auch gern dabei... weiß wer, wieviele zuschauer die vienna in ihren glanztagen hatte?)

aber was kommt dann?`

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich würd mal sagen, ried ist mit sicherheit als 'alter verein' zu bezeichnen. ausser den wiener vereinen und anderen traditionsvereinen wie gak, lask etc gehört ried sicherlich zum alten schlag ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • rapid 1899
  • fak 1911
  • salzburg 1933
  • sturm 1909
  • gak 1902
  • kärnten 1920
  • bregenz 1919
  • admira [Admira 1905 / Wacker 1908 / Mödling 1911 (da sollte man sich auskennen *gg*)]
  • pasching 1946
  • mattersburg 1922
  • wacker 1913
  • leoben 1928
  • unstersiebenbrunn 1932
  • austria lustenau 1914
  • sv ried 1912
  • gratkorn 1921
  • lask 1908
  • altach 1929
  • wörgl 1952
  • kapfenberg 1919
  • vienna 1894
  • sportclub 1904

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pasching 1946

...ah die paschinger haben also nicht nur die jüngsten-fans , sondern sind selber auch noch nicht recht alt ->ich kann die paschinger verstehn, mit so einem jungen club könnte ich mich auch nicht identfizieren :finger:

bearbeitet von supporter_nord

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • kärnten 1920
  • wacker 1913

Bei den beiden möcht ich doch ein Fragezeichen dazumachen.

FC Kärnten is für mich ka Traditionsverein, fusioniert, Farben geändert, Name geändert usw.

Und FC Wacker Tirol ist ein ganz anderer Verein, der mit dem alten FC Wacker Innsbruck (die sich ja auch alle halben Jahr vom Scheitel bis zur Sohle, also von den Farben bis zum Namen neu erfunden hat) bis auf die Fans nicht wirklich mehr was gemeinsam hat.

Aber das sehen viele anders als ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aber das sehen viele anders als ich.

net das ma se foisch verstehn .. i hob einfach amoi alle klubs aus da buli und redzac aufgezählt und deren gründungsjahr (lt. bundesliga.at)

und dann noch 2 wirkliche traditionsvereine angefügt .... ob nun alle aufgezählten klubs sogennante traditionsvereine sind oder auch nicht .... ist wieder ne andere geschichte :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ob nun alle aufgezählten klubs sogennante traditionsvereine sind oder auch nicht .... ist wieder ne andere geschichte :D

Hmmm, hob i mi falsch ausgedrückt.

I wollt eigentlich nur anzweifeln, ob diese Gründungsdaten bei den beiden heutigen Vereinen wirklich als solche zu bezeichnen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hmmm, hob i mi falsch ausgedrückt.

I wollt eigentlich nur anzweifeln, ob diese Gründungsdaten bei den beiden heutigen Vereinen wirklich als solche zu bezeichnen sind.

Aus Fanperspektive - definitiv schon. Wenn auch unter anderem Namen (SK Austria Klagenfurt 1920).

bearbeitet von Vafluacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hmmm, hob i mi falsch ausgedrückt.

I wollt eigentlich nur anzweifeln, ob diese Gründungsdaten bei den beiden heutigen Vereinen wirklich als solche zu bezeichnen sind.

stimmt, nur ab wann ist ein klub nicht mehr der klub welcher er eigentlich ist? schon bei einer fusion?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stimmt, nur ab wann ist ein klub nicht mehr der klub welcher er eigentlich ist? schon bei einer fusion?

Von da her gäbe es den Linzer ASK Linz auch noch nicht so lange :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.