44 Beiträge in diesem Thema

Erste Halbzeit wirklich scheiße...

braqucht man gar nicht zu reden.

Vorallem papac der sonst immer konstanten leistungen zeigt machte 3 kapitale fehler die aber zum glück nicht zu einem gegentreffer führten.

in der zweiten HZ kam dann mit maric neuer schwung ins spiel und wir spielten schönen fussball den aber wiedermal die tore fehlten.

auch dieser höchstverdiente sieg täuscht mMn nicht über unser stürmerproblem hinweg.

aber zum glück hat uns das goldtor von zuleta heute rausgerissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausschnitt aus dem orf.sport:

Rapid musste sich am Samstag in der 25. Runde der T-Mobile Bundesliga beim FC Kärnten 0:1 geschlagen geben. Der Rekordmeister aus Wien agierte dabei teilweise fast hilflos.

-----------------

Frage an die Leute, die am Match waren: war's wirklich so schlimm mit den Grünen? *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs live auf Premiere mitverfolgt... bis auf die Chance von Kienast zum Schluss (nebenbei bemerkt wohl der beste Rapidler auch wenn er nur ca. 15 spielte!) war Rapid einfach "chancenlos" - Wallner bzw. VIco waren total abgemeldet... Hieblinger hat mir auch sehr gut gefallen... Kärnten hatte dasa Spiel eigentlich ganz gut im Griff und war im Abschluss teilweise leider ziemlich erbärmlich bzw. glücklos - alles in allem wie gesagt ein wirklich verdienter Sieg der Kärntner, wobei sich die Rapidler langsam ein paar Gedanken machen sollten, wenn ein 19 Jähriger die Sturmelite binnen 10 Minuten an die Wand spielt...

bearbeitet von Capueiro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir soeben die BL-Sendung im ORF angesehen. Ein 3:0 wäre auch drin gewesen, wenn der Abschluß bei den Aktionen von Bubalo, Hieblinger, Philipovic oder Kolvidson gepasst hätten.... war anscheinend doch kein so schlechtes Match, was man so gesehen hat...nur der letzte Schliff vor dem Tor fehlte noch. Aber trotz allem war's wirklich ok.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einmal wirklich Glück (Kienast-Volley, darauffolgender Knez-Kopfball) und einmal danke Roli (Wagner alleine vor´m Tor), ansonsten keine einzige wirkliche Torchance von Rapid - auf unsere Abwehr ist wirklich Verlass und daran ist Hieblinger sicherlich nicht unbeteiligt. Der war wirkich ein absoluter Glücksgriff! :super:

Aber die Chancenauswertung war wieder einmal unter aller Sau, unser Stürmerproblem kann wirklich niemand leugnen.

Abgesehen davon absolut verdienter Sieg (jedenfalls nach meinem BL-Halbwissen), so kann´s weiter gehen. =)

bearbeitet von Vafluacht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

yeah forza bei kärnten heute zum thema sport das titelbild: rechts meine violete fahne und daneben die vom kristschn und , unten das fanatics transpi :D

und dann haben sie nach dem match gezeigt wie alle am zaun saßen und zwar in der süd und nicht in der nord.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Abgesehen davon absolut verdienter Sieg (jedenfalls nach meinem BL-Halbwissen), so kann´s weiter gehen. =)

Tja, nur der nächste Gegner heißt GAK, auswärts, und den schätze ich um einiges Stärker ein als die heute hilflos umhereilenden Grünen ein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.