Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
revo

Systematisches Doping bei Juventus?

2 Beiträge in diesem Thema

Zehn Juventus-Profis der EPO-Einnahme beschuldigt

Zehn Profi-Spieler des italienischen Fußball-Rekordmeisters Juventus Turin, darunter Starstürmer Alessandro Del Piero, werden in einem Gutachten beschuldigt, das verbotene Dopingmittel EPO eingenommen zu haben.

Im Rahmen des Doping-Prozesses gegen den italienischen Spitzenklub, der seit 2002 in Turin läuft, wurden die Resultate einer Studie der römischen Universität Cattolica von Giuseppe D'Onofrio, Berater des Fußballverbandes, vorgestellt.

Starke Schwankungen

Im Auftrag der Turiner Richter überprüfte der Professor die Blutanalysen Dutzender Juventus-Fußballer zwischen 1994 und 1998.

Aus den starken Werteschwankungen schloss D'Onofrio, dass mindestens zehn Juventus-Profis, darunter Del Piero, Didier Deschamps, Paolo Montero, Antonio Conte und Alessio Tacchinardi, EPO eingenommen haben sollen, berichtete die Tageszeitung "La Repubblica" in ihrer Dienstag-Ausgabe.

Verteidiger stellen Gutachten in Frage

Das Gutachten soll in den nächsten Tagen von den Richtern in Turin unter die Lupe genommen werden. Die Resultate der Studie lösten die hitzige Reaktion der Juve-Rechtsanwälte aus, welche die Glaubwürdigkeit des Gutachtens bestritten. Die wissenschaftlichen Grundlagen der Studie seien zweifelhaft, betonten die Verteidiger.

Den Juve-Funktionären wird vorgeworfen, Spieler in den 90er Jahren systematisch gedopt zu haben. Der Prozess, der am 31. Jänner 2002 begonnen hatte, soll in den kommenden Wochen abgeschlossen werden.

bearbeitet von revolucion

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.