iceman

der ultimative ASB Schluckspecht Test

21 Beiträge in diesem Thema

http://focus.msn.de/D/DG/DGA/DGAD/DGAD07/dgad07.htm

mein ergebnis:

Sie sind alkoholgefährdet!

Alkohol ist bereits ein zu wichtiger Bestandteil in Ihrem Alltag. Möglicherweise versuchen Sie damit, belastende Situationen zu erleichtern oder sich zu entspannen. Wie Sie aber sicher wissen, wird das Trinken keines Ihrer Probleme lösen, sondern eher noch verschlimmern oder sogar neue Probleme schaffen. Reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum deutlich. Falls Sie das aus eigener Kraft nicht schaffen, sollten Sie mit Ihrem Hausarzt darüber sprechen oder in einer Suchtberatungsstelle Hilfe suchen. :feier:

bearbeitet von Iceman.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie haben keinerlei Problem mit dem Alkohol

Da Sie gar keinen oder sehr maßvoll Alkohol trinken, stellt er auch kein Problem in Ihrem Leben dar. Herzlichen Glückwunsch

:holy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein ergebnis:

Sie sind alkoholgefährdet!

Alkohol ist bereits ein zu wichtiger Bestandteil in Ihrem Alltag. Möglicherweise versuchen Sie damit, belastende Situationen zu erleichtern oder sich zu entspannen. Wie Sie aber sicher wissen, wird das Trinken keines Ihrer Probleme lösen, sondern eher noch verschlimmern oder sogar neue Probleme schaffen. Reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum deutlich. Falls Sie das aus eigener Kraft nicht schaffen, sollten Sie mit Ihrem Hausarzt darüber sprechen oder in einer Suchtberatungsstelle Hilfe suchen. :feier:

Bei mir detto... :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sie haben bereits ein Alkoholproblem!!!

Sie haben es wahrscheinlich schon vermutet:

Alkohol spielt eine viel zu große Rolle in Ihrem Leben. Ihr Alkoholkonsum kann Ihre Gesundheit ernsthaft gefährden. Vielleicht haben Sie durch das Trinken auch schon Probleme mit Ihrer Familie oder am Arbeitsplatz bekommen? Am besten hören Sie sofort auf zu trinken. Falls Sie das aus eigener Kraft nicht schaffen, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihr Suchtproblem oder wenden Sie sich an eine Suchtberatungsstelle.

Aber ganz so schlimm ist es ja doch nicht. :nein:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mein ergebnis:

Sie sind alkoholgefährdet!

Alkohol ist bereits ein zu wichtiger Bestandteil in Ihrem Alltag. Möglicherweise versuchen Sie damit, belastende Situationen zu erleichtern oder sich zu entspannen. Wie Sie aber sicher wissen, wird das Trinken keines Ihrer Probleme lösen, sondern eher noch verschlimmern oder sogar neue Probleme schaffen. Reduzieren Sie Ihren Alkoholkonsum deutlich. Falls Sie das aus eigener Kraft nicht schaffen, sollten Sie mit Ihrem Hausarzt darüber sprechen oder in einer Suchtberatungsstelle Hilfe suchen.  :feier:

Bei mir detto... :nein:

Bei mir auch.

Wie oft denkt ihr an Alkohol? :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bin nicht gefährdet, habs jo gwusst :D

aber ein anderer Test taugt ma:

"das Biologische Alter"

bin scho fast 19, hab aber 18 eingeben test gemacht, und ergebnis war 18,8 - perfekt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß nicht wie die auf die Idee kommen, ich könnte gefährdet sein. :raunz:

1. Wie oft trinken Sie Alkohol?

[x] Zwei- oder dreimal im Monat

2. Wenn Sie Alkohol trinken, wie viele Drinks (z. B. ein Glas Wein oder Bier, ein Schnaps) werden es dann?

[x] Fünf oder sechs

3. Wie häufig trinken Sie sechs oder mehr Gläser?

[x] Selten

4. Wie oft denken Sie an Alkohol?

[x] Nie

5. Wie oft haben Sie im vergangenen Jahr die Kontrolle über Ihr Trinkverhalten verloren?

[x] Seltener als einmal im Monat

6. Wie oft kam es in den letzten zwölf Monaten nach einem Trinkgelage zu einem Filmriss?

[x] Einmal im Monat

7. Wie oft haben Sie im vergangenen Jahr morgens schon Alkohol gebraucht, um in die Gänge zu kommen?

[x] Nie

8. Wie oft in den letzten zwölf Monaten haben Sie sich nach einem Trinkgelage schuldig gefühlt oder sich Vorwürfe gemacht?

[x] Nie

9. Haben Sie, als Sie betrunken waren, schon einmal jemanden verletzt oder sind verletzt worden?

[x] Ja, aber nicht im letzten Jahr

10. Hat jemand aus Ihrem Familien-, Freundes- oder Kollegenkreis Sie schon einmal auf Ihr Trinkverhalten angesprochen?

[x] Ja, im letzten Jahr

11. Sind Sie

[x] ein Mann?

Scheiß Test!

bearbeitet von Relii

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh oh

Sie haben bereits ein Alkoholproblem!!!

Sie haben es wahrscheinlich schon vermutet:

Alkohol spielt eine viel zu große Rolle in Ihrem Leben. Ihr Alkoholkonsum kann Ihre Gesundheit ernsthaft gefährden. Vielleicht haben Sie durch das Trinken auch schon Probleme mit Ihrer Familie oder am Arbeitsplatz bekommen? Am besten hören Sie sofort auf zu trinken. Falls Sie das aus eigener Kraft nicht schaffen, sollten Sie professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihr Suchtproblem oder wenden Sie sich an eine Suchtberatungsstelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
' date='+28 Jun 2004 - 19:13'] bin nicht gefährdet, habs jo gwusst :D

aber ein anderer Test taugt ma:

"das Biologische Alter"

bin scho fast 19, hab aber 18 eingeben test gemacht, und ergebnis war 18,8 - perfekt :D

zuzüglich 7,3 jahre. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
,+28 Jun 2004 - 19:13] bin nicht gefährdet, habs jo gwusst  :D

aber ein anderer Test taugt ma:

"das Biologische Alter"

bin scho fast 19, hab aber 18 eingeben test gemacht, und ergebnis war 18,8 - perfekt :D

zuzüglich 7,3 jahre. :eek:

bei mir auch .... :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.