Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Gigi

4.Testspiel: DSV Leoben - FAK

16 Beiträge in diesem Thema

Heute um 19:00, kommt es zum 4.Testspiel, im Rahmen des Vorbereitungsprogramm für die neue Saison. Diesmal ist Zweitligist DSV Leoben der Gegner. Bin schon gespannt, ob das Spiel heute voll durchgezogen werden kann, oder ob es wieder abgebrochen wird. Am Abend soll es ja wieder regnen.

Alles zum Spiel HIER rein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist jemand vor Ort?

Könnte ein aufschlußreicheres Testspiel werden, die taktische Ausrichtung betreffend, da der Gegner immerhin Zweitligist ist. Hoffentlich kann jemand einen Bericht liefern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kiesenebner-Doppelpack: 3:3 gegen DSV Leoben

Der erste ernst zu nehmende Test in Gralla gegen den Red-Zac-Ligisten DSV Leoben. Fast wäre es ins Auge gegangen, aber der FK Austria Memphis MAGNA hatte nach Startschwierigkeiten sogar noch viel Pech, dass es kein voller Erfolg wurde.

Verrückte drei Minuten. Nachdem die Violetten nach einem Doppelschlag bereits mit 0:2 (42. und 43. Minute) zurück gelegen sind, gelang dem sehr gut spielenden Kiesenebner unmittelbar vor der Pause noch der Anschlusstreffer.

„Kiesi“ hatte damit aber noch nicht genug, besorgte vier Minuten nach dem Wechsel auch noch den Aus-gleich. Nach dem Führungstreffer durch Sigurd Rushfeldt und einer Vielzahl an Chancen gelang den Stei-rern durch einen 35-Meter-Schuß von Stankovic – Marke Traumtor – aber wieder der Ausgleich. Die Austria drückte auch danach, leider fehlte unter dem Strich der Siegtreffer.

Austria spielte mit: Safar; Metz, Dospel, Verlaat, Dheedene; Sionko (73., Saurer), Kiesenebner (79., Troyansky), Vastic (46., Wagner), Kitzbichler; Gilewicz (46., Helstad), Rushfeldt.

Tore: Kiesenebner (45., 49.), Rushfeldt (65.) bzw. Dospel (42., ET), Kozelsky (43.), Stankovic (70.).

Der nächste Test findet am Samstag (26. Juli), um 18 Uhr, in Bad Radkersburg gegen NK Maribor statt.

quelle: austria hp

ich war zwar nicht dort aber man sieht das wir umbedingt noch 2 verteidiger brauchen... also schnell handeln!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mir das Spiel angetan. Viel darüber zu schreiben gibt es eigentlich nicht,

war eigentlich nur eine Bewegungstherapie.

Positiv für mich war auf jeden Fall der Kiesi und negativ der Verlaat und

der Kitzbichler.

Verlaat: alt, langsam und sein zu kurzer Rückpaß der zum 0:2 geführt hat -

sensationell.

Kitzbichler: weder alt noch langsam sondern einfach nur Scheiße, kann keinen

Ball stoppen, davon das er einen Gegner überspielen kann will ich

nicht einmal träumen.

Neben mir ist auch ein Violetter gestanden, hat einige Male ein paar Infos

per Handy weitergegeben, hat eine blonde Freundin -

war das zufällig jemand von hier?

mvg, b.j.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

2 Fragen:

Hat Dospel wieder IV gespielt? Obwohl ich letztes Jahr von ihm absolut positiv überrascht war (auf der Aussenbahn!!), hat sich schon in Mistelbach (!) gezeigt, dass er innen grosse Probleme hat.

Wie hat sich Metz geschlagen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Ernstl hat IV gespielt, hat mir aber nicht besonders gut gefallen da auch das

Zusammenspiel in der IV mit Verlaat nicht gut funktioniert hat.

Metz hat eine solide Partie gespielt, hat mir sehr gut gefallen!

mvg, b.j.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@b.i

Verlaat und Kitzbichler scheisse (die haben absolut nichts bei Austria zu suchen, weder als Kaderspieler noch als sonstwas), Dospel limitiert, das wissen eh schon 95% der Leute..

Wie war der Sionko, wie waren die Tore von Kiesenebner?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich für Kiesenebner. Aber Dospel jetzt für irgendwas verantwortlich / schuldig zu machen steht keinem zu. Er ist meiner Meinung nach ein guter Spieler, der als RV viel Druck über die Rechte-Seite bringen kann.

Metz entwickelt sich für mich immer mehr zu einem "vollwertigen" Kaderspieler. :clap:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sionko war nicht schlecht, hatte Licht und Schatten - einige Flanken waren

etwas zu lang, aber das sollte noch werden.

Ich glaube er hat das erste Tor von Kiesi aufgelegt, bin leider etwas

zu weit weg gestanden.

1 Tor: Flanke - Kopfball ins lange Eck

2 Tor: Siggi nimmt den Ball mit in den Strafraum kommt aber nicht zum Abschluß

und Kiesi schiebt aus einem Gestocher heraus den Ball überlegt ein.

Kiesi war meiner Meinung nach der beste Austrianer, immer den Ball gefordert,

schön verteilt, gekämpft und gegrätscht, wir werden noch viel Freude mit ihm haben!

mvg, b.j.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HAALLOOO!! Niemand macht Dospel für irgendetwas verantwortlich (ausser vielleicht Blanchard15) und als Aussenverteidiger ist er absolut gesetzt!

Das Problem ist einfach, dass er sein Können in der IV nicht auspielen kann (zumindest in den Testspielen) und wir daher Probleme bekommen werden, wenn er dort spielen muss. Das ist kein Vorwurf an Dospel, nur einfach nicht seine (ideal) Position!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAALLOOO!! Niemand macht Dospel für irgendetwas verantwortlich (ausser vielleicht Blanchard15) und als Aussenverteidiger ist er absolut gesetzt!

vollkommen richtig. ich hab hier auch noch niemanden gesehen (außer blanchard 15) der gegen dospel ist!

ich hab dospel absolut nix vorzwerfen! ganz m gegenteil. er hat meiner meinung nach eine konstant gute leistung erbracht!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sionko war nicht schlecht, hatte Licht und Schatten - einige Flanken waren

etwas zu lang, aber das sollte noch werden.

Ich glaube er hat das erste Tor von Kiesi aufgelegt, bin leider etwas

zu weit weg gestanden.

1 Tor: Flanke - Kopfball ins lange Eck

2 Tor: Siggi nimmt den Ball mit in den Strafraum kommt aber nicht zum Abschluß

und Kiesi schiebt aus einem Gestocher heraus den Ball überlegt ein.

Kiesi war meiner Meinung nach der beste Austrianer, immer den Ball gefordert,

schön verteilt, gekämpft und gegrätscht, wir werden noch viel Freude mit ihm haben!

mvg, b.j.

danke für deinen kleinen spielberciht. ich freu mich schon den kisi wieder bei uns zu sehen! :super:

endlich mal ein spieler, der KÄMPFT um im team zu bleiben!

Forza Kisi! :busserl:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • FK Austria
  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.