Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Dannyo

Flopspieler der Vorrunde ?

Welcher Spieler war der große Flop der Vorrunde ?   77 Stimmen

  1. 1. Welcher Spieler war der große Flop der Vorrunde ?

    • Pauleta
      11
    • Raul Gonzalez
      4
    • David Beckham
      10
    • Thierry Henry
      3
    • David Trezeguet
      0
    • Hakan Yakin
      1
    • Stephane Chapuisat
      2
    • Christian Vieri
      4
    • Francesco Totti
      32
    • Alessandro del Piero
      1
    • Ebbe Sand
      0
    • Dimitar Berbatov
      0
    • Kevin Kuranyi
      0
    • Niko Kovac
      0
    • Deco
      0
    • Fernando Morientes
      2

Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

20 Beiträge in diesem Thema

Welcher hochgelobte Kicker konnte euch in der Vorrunde überhaupt nicht überzeugen und wieso ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Puh, da gabs viele. Ich nehme jetzt einfach mal Deco und Beckham heraus, die beide VIEL mehr können. Ich weiß nicht, was mit Beckham los ist, irgendwie taucht er bei diesem Turnier bisher an der Seite von Frank Lampard, Paul Scholes (der die eigentliche Führung innezuhaben scheint) und Steven Gerrard unter. Kann ich mir bisher nicht erklären, aber jeder weiß, welch Potential er hat, und ich bin guter Dinge, dass er es gegen Portugal erstmals voll ausschöpfen wird.

Deco zum anderen war vor allem gegen Spanien ein Witz. Er wurde zum Man of the Match (!) gewählt, doch wer das gemacht hat, kann von Fussball nicht viel Ahnung haben. Gut, er hat gegen Russland frischen Wind reingebracht, aber das ist nicht der Deco, den wir vom FC Porto kennen. Es fehlt einfach die Leichtigkeit, wie Hansi Hinterseer passend sagen würde "das Spielerische", das ihn sonst auszeichnet. Vielleicht ist es der große Druck, beim Gastgeber oder als eingebürgerter an der Seite von Figo und Co. zu spielen, anders kann ich mir das nicht erklären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mich für Beckham entschieden, der schlechteste im englischen mittelfeld!

andere Flops: Totti (konnte spielerisch nichts zeigen aber auf grund der Unsportlichkeit), und Raul

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für mich trifft es da leider zwei meiner Lieblingsspieler nämlich totti - durch die dumme spuckaffäre - und pauleta von dem viel erwartet wurde und der nicht mal eine richtige torchance hatte - nicht so wie vieri, der bemühte sich wenigstens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Eindeutig Pauleta, bei Totti kann man nicht aufgrund eines schlechten Spiels und einer Dummheit von einem Flopspieler sprechen, hatte ja keine Gelegenheit mehr sein fußballerisches Können unter Beweis zu stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bei Totti kann man nicht aufgrund eines schlechten Spiels und einer Dummheit von einem Flopspieler sprechen, hatte ja keine Gelegenheit mehr sein fußballerisches Können unter Beweis zu stellen.

Genau aus diesem Grund kann man von einem Flopspieler sprechen!

Wobei Flop ja noch die harmloseste Bezeichnung für Toti ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.