Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Deutschland - Tschechien 1:2

45 Beiträge in diesem Thema

Deutschland

_Deutschland_ - _Tschechien_ Tschechien

1 - 2

Ballack 21.; Heinz 30., Baros 77.

alles zum Spiel hier rein :)

bearbeitet von Funkmaster

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ein mehr als schwaches 1:1 gegen Deutschland, wo die Deutschen einfach besser waren und die Holländer nur beim Tor gefährlich wurden, oder doch eher die 2:3 Niederlage gegen Tschechien, nach 2:0-Führung? Holland und Deutschland waren gleich schwach, beide müßten normalerweise ausscheiden, aber das spielts ja nicht.

schaumal wie souverän holland gegen die letten gewonnen und wie schwer sich deutschland getan hat bzw. wurden den letten einen elfer untersagt.

holland spielt ein tolles spiel gegen tschechiens traum a-elf, deutschland spielt in der 1.halbzeit einfach zu schwach und in der zweiten war zwar pech dabei, doch bernd schneider muss den einfach rein hauen, das ist für mich kein pech mehr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Leider konnte ich nur Teile des Spiels sehen, aber was ich gesehen hab (HZ 2), war schon nicht schlecht von Seiten Deutschlands. Die Chancen, die teilweise vergeben wurden, waren schon unglaublich. Alleine Schneider gehört für diesen vergebenen Sitzer aber sofort aus dem Kader geschmissen...unglaublich, dass das kein Tor ist.

Nun gut, die Tschechen haben heute unverdient (?) gewonnen, aber mit ihnen muss man ganz stark rechnen, wenn es zur Vergabe des EM-Titels kommt.

Schade, aber es hätten so und so nicht beide (Niederlande und Deutschland) aufsteigen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Diese tschechische Mannschaft ist tatsächlich ein Titelkandidat, denn eine starke deutsche Mannschaft mit einer B-Mannschaft zu bezwingen hat schon was...

Danke jedenfalls den finanziell schönen Abschluss des Tages (65 € durch Kombiwette Handicapsieg Hollands und Sieg Tschechiens) :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schöne Demütigung für die Deutschen, von _dieser_ tschechischen Mannschaft geschlagen zu werden. Wobei man fairerweise auch sagen muss, dass sich die Tschechen in HZ 2 erst nach der Einwechslung von Poborsky halbwegs erfangen haben, vorher hatte Lahm ja alle Freiheiten auf der linken Seite.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nun gut, die Tschechen haben heute unverdient (?) gewonnen, aber mit ihnen muss man ganz stark rechnen, wenn es zur Vergabe des EM-Titels kommt.

Haben nicht unverdient gewonnen, haben in der ersten Halbzeit in allen Belangen dominiert. Die Deutschen spielten teilweise so als wollten sie das Ergebnis von 1:1 unbedingt halten und nicht aus ihrer Sicht aus verbessern. Aber du hast die erste Halbzeit nicht gesehen, kannst du nicht wissen.

In der zweiten haben die Deutschen dann aufgedreht, aber das Unvermögen bei den Chancen war schon unglaublich. Die Tschechen haben von ca. 2 eine genutzt, die dann auch zum Siegtreffer wurde, muss man ihnen hoch anrechnen.

Alles in allem eine verdiente und unglaublich blamable Niederlage der Deutschen. War auch kein Wunder bei der Aufstellung von Völler. Der Mann hat keine Zukunft, wenn Deutschland in den nächsten Jahren weiterkommen will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deutschland hatte heute seit langem bei einem turnier wiedermal richtig schön pech :clap:

aber man muss schon sagen dass die tschechen in dieser form sicher ein titelkandidat sind!

genau, tschechien haben sich mit ihrer B-Mannschaft zum favorit gemausert....

die Deutschen haben meiner Meinung nach recht gut gespielt,

aber unter Druck bringens irgendwie nichty zusammen (chancenauswertungsmäßig)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also im Vorfeld dachte ich wirklich nicht, dass es so ausgeht. Ich hätte auf ein 2:1 für Deutschland getippt. Zum Glück habe ich mich geirrt.

Die Tschechen haben freilich nicht so gespielt wie gegen Holland oder Lettland. Sie waren nicht in Bestbesetzung und der Gedanke "wir sind sowieso Gruppensieger" war im Hinterkopf, was hin und wieder auch zu sehen war denn manchmal hatte man das Gefühl, dass sie doch nicht ganz so rennen wollen.

Im Großen und Ganzen haben sie dennoch sehr engagiert gespielt, was wohl der Motivation der "Ersatzspieler" zu verdanken ist, sich auch für die Stammelf zu qualifizieren, bzw. generell der Motivation der Tschechen, nicht ausgerechnet gegen Deutschland zu verlieren.

Ich fand es zwar wirklich ein wenig hart, gleich 6 Spieler und ausgerechnet DIE 6 nicht spielen zu lassen, aber immerhin hat Brückner noch Baros und Poborsky gebracht und wie man gesehen hat, war Baros' Einwechslung eine gute Wahl.

Eine tolle Leistung hat wohl auch Blazek geboten.

Die Deutschen, wenn man ehrlich ist, haben vor allem in der 2. Halbzeit ein gutes Spiel geliefert. Ein Sieg wäre so gesehen auch umgekehrt nicht unverdient gewesen. Man darf auch nicht vergessen, dass sie gegen die Niederländer in der 1. Halbzeit stark begonnen haben.

Soweit zur möglichst objektiven Betrachtung - nun der absolut subjektive Schlusssatz: Bin natürlich sehr froh, dass es sich durch den 2:1 Sieg doch noch für Holland ausgegangen ist und mittlerweile bis auf Frankreich mit Italien, Spanien und Deutschland drei der großen Teams die ich nicht mag draußen sind.

Nachdem die Tschechen nicht nur brav gespielt haben (bei diesem engagierten Spiel wäre ich ihnen auch bei einer Niederlage nicht böse gewesen) sind sie wieder in meinen persönlichen Sympathie-Favoriten-Kreis aufgenommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hätte Italien gestern so gespielt wie heute Deutschland - sie hätten mir gestern leid getan. Heute hätten sich die Deutschen einen Sieg verdient, hatten tolle Chancen und viel Pech.

:support: Ich liebe deutsches Land :laugh::D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach dieser Leistung sind die Tschechen mein Titelfavourit! Heute gewann man zwar etwas glücklich aber mMn verdient.

Au Revoir Germany!

Tschüss Deutschland!

Ciao Germany!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.