Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Funkmaster

Weiterhin keine Viererkette

19 Beiträge in diesem Thema

nach den ersten tests zu urteilen wird es bei uns auch nächste saison keine umstellung auf eine viererkette geben. auch wenn wir so

dmitrovic - silvestre - paschazadeh - neukirchner/krammer

zum beispiel spielen könnten wird coach petrovic weiterhin auf eine dreierabwehr

dmitrovic - silvestre - neukirchner

mit davor spielenden staubsaugern paschazadeh und säumel spielen lassen. als silvestre ersatzmann wird nun wenigstens mörec voll integriert. aber trotzdem: ist sturm nicht zu unmodern und zu berechenbar mit dieser alten taktik?

sollte man nicht mal langsam über eine systemänderung nachdenken?

ich bitte um eure meinungen dazu... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nachdem diese Dreierabwehr leider insgesamt älter ist als so manche Viererkette liegt den drei Spielern das laufintensive Spiel in der Viererkette wohl weniger.

Bei Schifahrern würde man in dieser Situation wohl davon sprechen, dass sie zu alt sind eine neue Technik zu erlernen nachdem sie mit der alten 20 (und mehr) Jahre gelebt/gespielt haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Warum nicht mit 3er Kette ?

Ich meine auch eine 4er Kette hat ihre Schwächen und besomders wenn man sie nicht zu 100% beherscht.

jo, nur hat unsere "abwehr" schon in der dreierkette so große defizite dass man doch gleich die jungen ausbilden könnte viererkette zu spielen...

@ haba: da lob ich mir kjus und aamodt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denk, Sturm hat nicht die richtigen Spieler für eine Viererkette... vor allem keine wirklichen Innenverteidiger. Sylvestre is ein Libero, Neukirchner ein Manndecker bzw. mittlerweile schwacher Libero, Dmitrovic eigentlich nicht mal Verteidiger, Pashazade mMn. eher Mittelfeldspieler...

Mit Gewalt sollte man nicht auf die 4erkette umstellen, sonst nimmts wieder ein böses Ende. Eine taktisch etwas schlauere Mannschaft hebelt die sonst blitzartig aus. Man erinnere sich (ohne jetzt provozieren zu wollen) an das 5:0 Derby damals... die Roten hatten an den Flanken ihre helle Freude mit der nicht eingespielten Kette...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von den Spielern her wäre eine viererkette meiner Meinung nach äußerst unpassend bei Sturm und hat wohl auch ned viel Sinn! Dafür sprechen würde höchstens eine komplette junge Abwehr bei denen man gleich mit der Viererkette anfangen würde, was zwar auf lange Sicht äußerst vorteilhaft sein würde, aber ich bezweifle ob wir so die heurige Saison überstehen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich denk, Sturm hat nicht die richtigen Spieler für eine Viererkette... vor allem keine wirklichen Innenverteidiger. Sylvestre is ein Libero, Neukirchner ein Manndecker bzw. mittlerweile schwacher Libero, Dmitrovic eigentlich nicht mal Verteidiger, Pashazade mMn. eher Mittelfeldspieler...

was für qualitäten benötigt deiner meinung nach ein guter innenverteidiger ? ich glaube kopfballstärke, zweikampfstärke und gutes stellungsspiel, das eventuelle schnelligkeitsdefizite wettmachen kann, sind wichtig, genau jene fertigkeiten, die silvestre perfekt beherrscht.

neukirchner hat als rechter verteidiger in der letzten saison zumeist überzeugen können, ist er ausser form wäre auch krammer eine interessante alternative.

dmitrovic ist kein verteidiger, das stimmt, aber wenn er seine unnötigen spielereien hinten weglässt, könnte er durchaus einen modernen linken aussenverteidiger in der viererkette spielen.

über pashazadeh gehn die meinungen ausseinander, mMn war er bei rapid in der IV um klassen besser als im mittelfeld, aber ich befürchte auch eher, dass er als korsos ersatz im defensiven mittelfeld auflaufen wird...

dmitrovic - silvestre - paschazadeh - neukirchner/krammer, das wäre (natürlich unter der voraussetzung, dass die spieler den umstieg auf viererkette schnell schaffen) wohl eine durchaus herzeigbare abwehr :super:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kopfballstärke... silvestre

Find den Sylvestre überhaupt nicht kopfballstark. Sah man einige male, dass er einen Ball nur "gesäbelt" hat, sprich, sich verschätzt hat. Aber Diskussion hatten wir schon des öfteren und sind nie auf einen grünen Zweig gekommen.

Was den Innenverteidiger angeht; Sylvestre ist der klassische Libero, der seine Freiheiten braucht. Bezweifle, dass der von heute auf morgen in ein System mit Raumdeckung gezwängt werden kann.

Im Endeffekt is es mir allerdings auch recht, wenn Sturm umstellt... in Runde 4 is Derby. :augenbrauen::x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kopfballstärke... silvestre

Find den Sylvestre überhaupt nicht kopfballstark. Sah man einige male, dass er einen Ball nur "gesäbelt" hat, sprich, sich verschätzt hat. Aber Diskussion hatten wir schon des öfteren und sind nie auf einen grünen Zweig gekommen.

uh, i glaub da hast net gut aufgepasst ;)

der silvestre is wirklich sehr kopfballstark und hat fast jeden ball, ebenso wie rojas übrigens und das ist jetzt ernst gemeint!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich sage mal, der Dmitrovic würde in einer Viererkette deutlich besser spielen. Pasha hat bei Rapid das schon gespielt, und dem Silvestre traue ich schon zu, dass er das kann (und wahrscheinlich hat er das sowieso bei diversen Teams schon gespielt). Bliebe halt nur der zweite Außenverteidiger. Ob Neukirchner dafür ein Mann ist, weiß ich nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also ich sage mal, der Dmitrovic würde in einer Viererkette deutlich besser spielen. .

glaube ich auch, da könnte er offensiver agieren als in der 3er verteidigung

Bliebe halt nur der zweite Außenverteidiger. Ob Neukirchner dafür ein Mann ist, weiß ich nicht

bin von neukirchner grundsätzlich auch nicht begeistert, spielte letzte saison allerdings relativ solide, krammer sollte zu einigen einsätzen auf der neukirchner-position kommen, sodass er nächste saison vielleicht schon in die startelf rutschen könnte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kopfballstärke... silvestre

Find den Sylvestre überhaupt nicht kopfballstark. Sah man einige male, dass er einen Ball nur "gesäbelt" hat, sprich, sich verschätzt hat.

silvestre nicht kopfballstark ?? ich weiss nicht welches spiel / welche szene du von ihm gesehen haben könntest, ich erinner mich nicht daran, dass er sich beim kopfball jemals gröber verschätzt hätte (und schon gar nicht einige male), ganz im gegenteil, aufgrund seines stellungsspiels steht er fast immer richtig und verliert dadurch praktisch kein kopfballduell (und das ohne ständiges aufstützen wie die gak-IV ;) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kopfballstärke... silvestre

Find den Sylvestre überhaupt nicht kopfballstark. Sah man einige male, dass er einen Ball nur "gesäbelt" hat, sprich, sich verschätzt hat.

silvestre nicht kopfballstark ?? ich weiss nicht welches spiel / welche szene du von ihm gesehen haben könntest, ich erinner mich nicht daran, dass er sich beim kopfball jemals gröber verschätzt hätte (und schon gar nicht einige male), ganz im gegenteil, aufgrund seines stellungsspiels steht er fast immer richtig und verliert dadurch praktisch kein kopfballduell (und das ohne ständiges aufstützen wie die gak-IV ;) )

Beim letzten Derby hat er den Ball zwei mal gefischt... zum Glück für Sturm war einmal kein GAK Stürmer in Reichweite, beim zweiten mal hat der Roli übers Stadiondach geschossen. :yes: So genau verfolg ich das aber nicht. Nur was man im TV halt so sieht und da kam er mir nie wirklich überragend vor...

Was das Aufstützen angeht... lass die Kirche im Dorf. Das is nämlich wirklich Schwachsinn... wozu auch, der Ehmann springt sowieso am höchsten. Und der Aufhauser netzt sogar mit der Schulter :D .

bearbeitet von Inquisitor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wozu auch, der Ehmann springt sowieso am höchsten.

fraglich nur warum der ehmann beim kopfball-zweikampf am höchsten oben ist (nicht immer nur wegen seiner sprungkraft...), aber das würde jetzt zu weit führen und passt ausserdem nicht in den thread

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.