Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
revo

Die Ungerechtigkeit der Viertelfinalauslosung

2 Beiträge in diesem Thema

Nach den 3 bisher gezeigten Leistungen der Teams aus Gruppe A und B, von denen nur England überzeugen konnte, das aber auch nicht immer durch durchgehend offensive Leistungen, stimmt es mich eher traurig, dass zwei von vier Mannschaften aus Gruppe C und D nach dem Viertelfinale ausscheiden werden.

Es wäre wirklich schade, würden Tschechien, Schweden, Niederlande oder Italien (Dänemark) sich nicht fürs Halbfinale qualifizieren. Denn dort gehören sie hin (Deutschland ausgenommen :nervoes:!!!). Stattdessen werden aber wohl Frankreich und England oder Portugal sich qualifizieren.

Nichts gegen diese Mannschaften, aber an die Leistungen und vorallem die unbekümmerte offensive Spielweise der Teams aus den Gruppen C und D sind sie bei dieser EM bei weitem noch nicht rangekommen.

Schon irgendwie schade, dass diese Mannschaften sich gegenseitig aus dem Turnier werfen werden. Hoffentlich setzt sich der offensive Fußball trotzdem durch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wuerde nicht zu frueh urteilen. portugal, bei denen man es gegen spanien schon ansatzweise sah, und frankreich haben sicher die noetigen spieler, um einen sehr ansehnlichen fuszball zu zeigen. das problem waren bisher (und sind vermutlich auch in den viertelfinalpartien) die gegner, die meist ziemlich defensiv und zugegebenermaszen taktisch auch sehr gut eingestellt waren. wenn die beiden allerdings, sofern sie ins halbfinale aufsteigen, gegen spielerisch gleichstarke, offensive gegner spielen, kann man, denke ich, von ihnen noch einiges erwarten...

bearbeitet von rigobert.song

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0

  • Folge uns auf Facebook

  • Partnerlinks

  • Unsere Sponsoren und Partnerseiten

  • Wer ist Online

    Keine registrierten Benutzer online.